Inhaltspezifische Aktionen

Institut für Germanistik

Profil IfG

Im Institut für Germanistik kooperieren die Kernbereiche Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft (beide je inklusive einer mediävistischen Komponente) und Fachdidaktik in Lehre und Forschung auf vielfältige Weise miteinander. Darüber hinaus sind mit den interdisziplinären Professuren für Angewandte Sprachwissenschaft und Computerlinguistik, Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Vergleichende Literaturwissenschaft zusätzliche innovative Profilbereiche vorhanden. Zu den besonderen Merkmalen des Instituts zählen ein starkes Engagement in der Doktorandenausbildung und die Integration der germanistischen Forschung in fachübergreifende Einrichtungen.

 

Wichtige Hinweise: siehe unten
Quelle: Bildarchiv der Universitätsbibliothek Gießen und des Universitätsarchivs Gießen
ZDF Panorama
ZDF Panorama

Im Interview mit dem ZDF äußerte sich Jana Gamper,
Professorin für Deutsch als Zweitsprache, zur Bildungsdebatte
um Migration und Sprache an Schulen.

Education

Quelle: pixabay

Holocaust-Gedenktag


Am 16. Januar 2023 um 17:15 Uhr war Prof. Sascha Feuchert anlässlich des Holocaust-Gedenktags am 27. Januar zu Gast in der Sendung "Am Nachmittag" in hr2-kultur und sprach über die "Paderborner Erklärung" sowie über mögliche Formen einer zeitgemäßen Erinnerung an den Holocaust in der Schule.

Hier der Link zum Beitrag auf hr2-Kultur.

„Dreikönigsspiel“ von Hanns Wagner aus dem Jahr 1561
Theatergruppe

Nicht nur zur Weihnachtszeit: Die Theatergruppe unter der Leitung von Prof. Cora Dietl inszenierte im Dezember/Januar das „Dreikönigsspiel“ von Hanns Wagner aus dem Jahr 1561. Anders als der Titel vermuten lässt, enthält das Stück durchaus aktuelle Bezüge. Mehr dazu und zu den Besonderheiten der Aufführung ist im-hr-Interview zu erfahren.

Hier der Link zum Beitrag auf hr 2-Kultur.

Seit 2010 immer dabei:
die Hauptheldin „Ratti“.

Ratti

Quelle: Cora Dietl

Präsenz- und Onlinevorkurs Germanistik
Der Vorkurs richtet sich insbesondere an Studienanfänger/innen, die an der JLU Gießen BA Germanistik oder Lehramt Deutsch studieren und ihr schulisches Wissen (insbesondere: Grammatik, Wortarten, Satzglieder, Orthographie, Epochen, Gattungen) auffrischen und durch kurze Vorlesungen erste Eindrücke vom Studium und interessanten Forschungsthemen des IfG gewinnen wollen.

Der Vorkus wird einmal jährlich als Präsenzveranstaltung angeboten. Außerdem steht der Kurs jederzeit als Onlineangebot zur Verfügung.


Zum öffentlichen Online-Vorkurs (ohne Anmeldung)
DaZ-Unterricht für UkrainerInnen
Didaktische Werkstatt Sprachen
Ger.Magazin

Zum Magazin bitte hier oder Bild anklicken !

Karl Wolfskehl - Virtuelle Ausstellung

Zur Ausstellung bitte hier oder Bild anklicken

Studienhandbuch Germanistik

Studienhandbücher Germanistik

Das Studienhandbuch für die Lehramts-Studiengänge und das Studienhandbuch für die BA- und MA-Studiengänge bieten Informationen zu allen Studienfächern, Modulübersichten, Liste der Modulverantwortlichen, Studienverlaufspläne sowie Prüfungsbestimmungen und Modulkataloge.

    Studienhandbuch Lehramt Deutsch (+ BA/MA SLK)

    Studienhandbuch BA/MA Germanistik

Prüfungsordnungen

Prüfungsordnungen
Novellierte Fassung
der Allgemeinen Bestimmungen für modularisierte und gestufte Studiengänge der JLU.

BA Hinweise

Informationen zum Bachelor-Studium am Institut für Germanistik:
- Schwerpunkt Sprache
- Schwerpunkt Literatur

MA Hinweise

Informationen zum MA Germanistik finden Sie hier.