Inhaltspezifische Aktionen

AG Scheidenberger

Die IONAS-Gruppe untersucht die Struktur und Eigenschaften exotischer (kurzlebiger) Kerne weit weg vom Tal der Stabilität. Diese Kerne werden in der Natur während der Brennphase von Sternen in Kernfusionsprozessen oder bei einer Supernova-Explosion erzeugt. Im Labor werden solche Kerne an großen Beschleunigeranlagen hergestellt, wie zum Beispiel am Fragmentseparator bei GSI in Darmstadt oder bei TITAN am TRIUMF in Vancouver. Darüber hinaus beschäftigt sich die Arbeitsgruppe mit instrumentellen Entwicklungen und Anwendungen in der analytischen Massenspektrometrie.



Prof. Dr. C. Scheidenberger             
Heinrich-Buff-Ring 16
35392 Giessen
Raum 134a
Tel.: +49-(0)641-99-33273

Prof. Dr. Dr. h.c. H. Geissel             
Heinrich-Buff-Ring 16
35392 Giessen
Raum 134a
Tel.: +49-(0)641-99-33273

Sekretariat - E. Prinz

Heinrich-Buff-Ring 16
35392 Giessen
Raum 134a
Tel.: +49-(0)641-99-33237

Dr. W. R. Plaß
Heinrich-Buff-Ring 14
35392 Giessen
Raum 25
Tel.: +49-(0)641-99-33253
PD Dr. S. Heinz
Heinrich-Buff-Ring 16
35392 Giessen
Raum 415
Tel.: +49-(0)641-99-33317