Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Wechsel des Schwerpunktbereichs – Mitnahme von Veranstaltungen

Voraussetzungen einer Anrechnung von Pflicht- und Wahlveranstaltungen im neuen Bereich

Liebe Studierende,

 

Pflicht- und Wahlveranstaltungen, die nicht gleichzeitig in mehreren Schwerpunktbereichen angeboten werden, können trotzdem vor einem Wechsel des Schwerpunktbereichs schon besucht und dann im neuen Schwerpunktbereich angerechnet werden, sofern der Wechsel tatsächlich gelingt. Der vorherige Besuch von Veranstaltungen für den neuen Bereich birgt also ein gewisses Risiko für den Fall, dass der Wechsel aus Kapazitätsgründen nicht möglich ist.

 

Für Pflicht- und Wahlveranstaltungen, die von vornherein in mehreren Schwerpunktbereichen gleichzeitig angeboten werden, gilt das Gesagte erst recht (siehe Folie 16 der Präsentation zur Infoveranstaltung vom 26.01.15: http://www.uni-giessen.de/fbz/fb01/einrichtungen/pruefungsamt/mediathek/dateien/dateien_spb/Infoveranstaltung_Handzettel-26.01.15.pdf).

 

Viele Grüße

Volker Stiebig

abgelegt unter: Schwerpunkt