Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Klausur An- und Abmeldung

1. Fristenverzeichnis

Bei den vorgegebenen Fristen handelt es sich um Ausschlussfristen, es ist daher nach Ablauf der Frist grundsätzlich keine weitere An- bzw. Abmeldung möglich.

 

2. An- und Abmeldung

Die An- und Abmeldungen zu den Modulprüfungen erfolgen ausschließlich im FlexNow. Ab dem Sommersemester 2016 ist dies ohne Chipkarte möglich. Weitere Informationen finden Sie hier: https://flexnow.uni-giessen.de/cms/index.php/de/neue-startseite/30-wartungshinweise/143-2016-09-13-13-44-13

 

Es empfiehlt sich, die Transaktionen im FlexNow frühzeitig während der Fristen durchzuführen, um bei möglichen Fehlermeldungen adäquat reagieren zu können. Innerhalb der Fristen können Sie sich beliebig oft an- und abmelden. 


3. Probleme bei der An- und Abmeldung

Bei jeglichen Problemen bezüglich der An- bzw. Abmeldung ist der wichtigste Hinweis den es zu beachten gilt, dass Sie sich innerhalb der Frist mit dem Prüfungsamt in Verbindung setzen (telefonisch, via E-Mail, Fax, etc.) müssen. Nur dann besteht die Möglichkeit –sofern ein triftiger, unverschuldeter Grund vorliegt - einer Nachmeldung außerhalb der Frist. Sollten Sie sich erst nach Ablauf der Frist mit dem Prüfungsamt in Verbindung setzen, so kann keine Nachmeldung erfolgen, auch wenn ein standhaftes, unverschuldetes Problem vorlag.