Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Klassische Archäologie

Teaser3

Die Bilderwelten der griechischen und römischen Antike, die Grenzgebiete des römischen Reiches, die Vermittlung der Antike in musealen Kontexten und der Einsatz von digitalen Techniken in der kulturwissenschaftlichen Arbeit – das sind unsere Schwerpunkte in Forschung und Lehre hier in der Abteilung für Klassische Archäologie.

In unserem Team vereinen wir umfassende Expertise in der kunstwissenschaftlichen Auseinandersetzung mit antiken Monumenten mit langjährigen Erfahrungen in der Feldforschung, im Einsatz eines breiten Technologiespektrums im Feld sowie im Museum und in der objektbezogenen Lehre. Dabei engagieren wir uns intensiv in der interdisziplinären Zusammenarbeit über die Grenzen unseres Faches hinaus im engen Austausch mit den anderen Altertumswissenschaften, der Kunstgeschichte und den Geo- und Informationswissenschaften.

Interesse an einem Studium der Klassischen Archäologie auf Bachelor-, Master- oder Promotionsebene? Kontaktieren Sie uns: 

Aktuelles

 

 

 Achtung!

SARS-CoV-2

Die Mitarbeiter*innen der Klassischen Archäologie befinden sich derzeit im home office. Sie erreichen uns über unsere individuellen Email-Adressen. Für allgemeine Anfragen kontaktieren Sie bitte das

Digitale Hilfsmittel für das Studium

Aktuelle SARS-CoV-2 Informationen & FAQs der JLU Gießen (Universitätsleitung).

Aktuelle SARS-CoV-2 Informationen des Dekanats (FB04).

Einladung: Präsenzformat im Rahmen der Studieneinführungswoche:

 

Archäologie zum Anfassen

Freitag, 15.10.2021 um 15 Uhr in Phil I, Raum G 026

(zur Teilnahme gilt Maskenpflicht und die 3G-Regelung)

Logo HessenHub

 Diagnoptico – Ein digitaler Beschreibungs- und Analysetrainer für Studium und Kulturgutvermittlung

In diesem vom HessenHub geförderten Linked-Learning Projekt werden anhand ausgewählter Objekte der Antikensammlung interaktive Erlebnis-Szenarios geschaffen, die es Nutzenden am PC oder auf einem mobilen Endgerät ermöglichen, sich ein ihnen unbekanntes Objekt  Schritt für Schritt selbst zu erschließen. Zur Projektwebseite.

TagOffenesDenkmal

Tag des offenen Denkmals am 12.09.2021

Am Kulturhistorischen Wanderweg Muschenheim (Stadt Lich, Lkr. Gießen) kann das Limeskastell Arnsburg-Alteburg mit dem zivilen Lagerdorf und unserer Ausgrabung in idyllischer Naturlandschaft erkundet werden.

Einen Erlebnisbericht und weitere Informationen finden Sie hier. 

Ankündigung Verlängerung

Antikensammlung öffnet ab dem 25.05.2021

Das Oberhessische Museum eröffnet ab dem 25.05.2021 wieder seine Tore, und damit kann auch die Antikensammlung wieder besucht werden. Informationen zur Anmeldung und zum pandemiekonformen Verhalten finden Sie hier.