Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

KAJUK

 

Das Kasseler Junktionskorpus ist im Rahmen des von Vilmos Ágel und Mathilde Hennig geleiteten DFG-Projekts “Explizite und elliptische Junktion in der Syntax des Neuhochdeutschen. Pilotprojekt zu einer Sprachstufengrammatik des Neuhochdeutschen” (2007-2009) entstanden. In diesem Projekt wurden in je vier Texten aus dem 17. und 19. Jahrhundert junktionsrelevante grammatische Merkmale annotiert, durch deren Kombination verschiedene Techniken der expliziten und elliptischen Junktion rekonstruiert werden können. Das annotierte Korpus ist öffentlich zugänglich unter: ANNIS. Nutzer der grammatischen Annotationen werden gebeten, die hier zur Verfügung gestellten Dokumentationen zu berücksichtigen. Die Dokumentationen geben einen überblick über den Umfang der grammatischen Annotationen und informieren über das den Annotationen zugrunde liegende Verständnis der annotierten grammatischen Kategorien. Darüber hinaus liegt eine speziell für die Analyse von Junktionstechniken erarbeitete Suchmaske vor. Die Zugangsdaten zu dieser Recherchemöglichkeit erhalten Sie auf Anfrage.

 

 

Kontakt

 

Prof. Dr. Vilmos Ágel

Universität Kassel
Fachbereich 02 – Germanistik
Kurt-Wolters-Straße 5
34125 Kassel
Tel.: 0561-804-3325
Sekretariat: 0561-804-3322
Fax: 0561-804-3873
E-Mail:
agel@uni-kassel.de
Prof. Dr. Mathilde Hennig

Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachbereich 05 – Germanistik
Otto-Behaghel-Straße 10B
35394 Gießen
Tel.: 0641-99-29030
Sekretariat: 0641-99-29031
Fax: 0641-99-29039
E-Mail:
Mathilde.Hennig@germanistik.uni-giessen.de