Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

AG Höhne

  •  

trzez

Schwerpunkt der Arbeitsgruppe ist die Untersuchung des Phasendiagramms stark wechselwirkender Materie an der Beschleunigeranlage GSI/FAIR in Darmstadt. Dort erzeugen und untersuchen wir nukleare Materie unter extremen Bedingungen, ähnlich wie sie im Inneren von Neutronensternen existiert oder wie sie in den ersten 20-30 Millisekunden nach dem Urknall vorhanden war. Unter solchen Bedingungen gehen wir davon aus, dass die nukleare Materie in einer andere Phase vorliegt, dem sogenannten Quark-Gluon-Plasma (QGP) in dem sich Quarks und Gluonen quasifrei bewegen können.


Prof. Claudia Höhne

Heinrich-Buff-Ring 16

35392 Gießen

Raum 534

Tel: +49-(0)641-99-33200

Fax:+49-(0)641-99-33219



Sekretariat: A.Rühl

Heinrich-Buff-Ring 16

35392 Gießen

Raum 132

Tel: +49-(0)641-99-33261

Fax:+49-(0)641-99-33209


Join Us
Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten in Experimentalphysik, Detektorphysik, Datenanalyse und MonteCarlo Simulationen zu vergeben.
Claudia Hoehne
Tel: +49 641 99 33 200
Fax: +49 641 99 33 219