Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Kolloquium zur Medizin- und Wissenschaftsgeschichte

Kolloquium zur Medizin- und
Wissenschaftsgeschichte

Sommersemester 2022

Montags, 18:15 - 19:45 Uhr

 

09.05.22                 Philipp Rauh, M.A.    Termin fällt leider aus!

                                (Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, TU München)

                                Zwischen Routinebetrieb, Krankenmord und NS-Vergangenheitspolitik: Hirnforschung am Kaiser-Wilhelm- bzw.

                                Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München


 

13.06.2022            Prof. Dr. Eberhard Wolff

                                (Philosophisch-Historische Fakultät, Departement Gesellschaftswissenschaften, Universität Basel)

                                Impfdiskurse - im frühen 19. Jahrhundert und darüber hinaus

 

 

27.06.2022            Dr. Sarah Sandfort

                                (Institut für Kunst- und Designwissenschaft, HBK Essen)

                                Konstruktion der Wirklichkeit:

                                Radiologische Computertomografie (1970-1990) aus bildwissenschaftlicher Perspektive

 

 

 - Alle Interessierten sind sehr willkommen -



Veranstaltungsort:

Institut für Geschichte der Medizin - Seminarraum

Jheringstraße 6, 35392 Gießen

Die Veranstaltung wird in hybridem Format stattfinden mit folgendem Link:

https://uni-giessen.webex.com/uni-giessen/j.php?MTID=mf2f330382733bae809e3a903697b4d3e