Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

PD Dr. Michael Knipper - Publikationen

Publikationen (Auswahl)

  • Bojorquez I, Cabieses B, Arósquipa C, Arroyo J, Cubillos Novella A, Knipper M, Orcutt M, Sedas AC, Rojas K. Migration and health in Latin America during the COVID-19 pandemic and beyond. The Lancet 397 (10281): 1243-1245, 2021, doi.org/10.1016/S0140-6736(21)00629-2
  • Knipper M, Sedas AC, Keshavjee S, Abbara A, Almhawish N, Ashawe H, Lecca L, Wilson M, Zumla A, Abubakar I, Orcutt M. The need for protecting and enhancing TB health policies and services for forcibly displaced and migrant populations during the ongoing COVID-19 pandemic. International Journal of Infectious Diseases (2021)
  • Zumla A, Chakaya J, Khan M, Fatima R, Wejse C /… Knipper M/… Petersen E. World Tuberculosis Day 2021 Theme — ‘The Clock is Ticking’ — and the world is running out of time to deliver the United Nations General Assembly commitments to End TB due to the COVID-19 pandemic (Editorial). International Journal of Infectious Diseases (2021)

  • Knipper M, Bozorgmehr K, Offe J, Orcutt M. Germany's new global health strategy: leaving migrants behind. The Lancet 397 (10268), p. 20-21, 2021. https://doi.org/10.1016/S0140-6736(20)32546-0
  • Knipper M. Kultursensible Supervision. In: Stingl M, Hanewald B (Hg.) Stationäre psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung Geflüchteter. Göttingen: V&R 2020, S. 97-110. (https://www.vr-elibrary.de/doi/abs/10.13109/9783666408557)
  • Orcutt M, Mussa R, Hiam L, Apostolos V, McCann S, Papadimitriou E, Ponthieu A, Knipper M. EU migration policies drive health crisis on Greek islands. The Lancet 2020, doi.org/10.1016/S0140-6736(19)33175-7  
  • Hanewald B, Knipper M, Fleck W, Pons-Kuehnemann J, Hahn E, Tam Ta TM, Brosig B, Gallhofer B, Mulert C, Stingl M. Different Patterns of Mental Health Problems in Unaccompanied Refugee Minors (URM): A Sequential Mixed Method Study. Front. Psychiatry, 28 April 2020 https://doi.org/10.3389/fpsyt.2020.00324
  • Abubakar I, Aldridge RW, Devakumar D, Orcutt M, ..., Knipper M, ..., Zimmerman K, on behalf of the UCL–Lancet Commission on Migration and Health. The UCL–Lancet Commission on Migration and Health: the health of a world on the move. The Lancet 2018, https://doi.org/10.1016/S0140-6736(18)32114-7

  • Kolitha Wickramage, Jo Vearey, Anthony B. Zwi, Courtland Robinson, Michael Knipper. Migration and health: a global public health research priority. BMC Public Health 2018; 18:987. https://doi.org/10.1186/s12889-018-5932-5

  • Mews C, Schuster S, Vajda C, Lindtner-Rudolph H, Schmidt LE, Bösner S, Güzelsoy L, Kressing F, Hallal H, Peters T, Gestmann M, Hempel L, Grützmann T, Sievers E, Knipper M. Kulturelle Kompetenz und Global Health: Perspektiven für die medizinische Ausbildung – Positionspapier des GMA-Ausschusses Kulturelle Kompetenz und Global Health. GMS J Med Educ 2018; 35(3):Doc28
  • Michael Knipper. Global Health und das Menschenrecht auf Gesundheit. Perspektiven für Kliniken im Kontext der „Flüchtlingskrise“. In: Frewer, A./Bergemann, L./Hack, C./Ulrich, H.G. (Hg.): Die kosmopolitische Klinik. Globalisierung und kultursensible Medizin. Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 10, Königshausen & Neumann, Würzburg, 2017: 93-111
  • A. David Napier, Michael Depledge, Michael Knipper, Rebecca Lovell, Eduard Ponarin, Emilia Sanabria, Felicity Thomas. Culture matters: using a cultural contexts of health approach to enhance policy-making. Cultural Contexts of Health and Well-being, policy brief, No. 1. Copenhagen: World Health Organization, Regional Office for Europe.
  • Reinhard Putz, Michael Knipper. Wie international darf, wie international muss ein medizinisches Curriculum heute sein? In: Hiltraud Casper-Hehne, Tanja Reiffenrath (Hg.): Internationalisierung der Curricula an Hochschulen. Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag, 2017 ISBN: 978-3-7639-5851-1

  • Markus Stingl, Michael Knipper, Björge Hetzger, Jessica Richards, Bülent
    Yazgan, Bernd Gallhofer, Bernd Hanewald. Assessing the special need for protection of
    vulnerable refugees: testing the applicability of a screening method (RHS-15) to detect traumatic disorders in a refugee sample in Germany. Ethnicity and Health 22, 2017. http://dx.doi.org/10.1080/13557858.2017.1379598
  • Michael Knipper. Migration, public health and human rights (Editorial). International Journal of Public Health 2016; 61:993-994. DOI 10.1007/s00038-016-0893-x
  • Bernd Hanewald, Janina Gieseking, Oliver Vogelbusch, Inessa Markus, Bernd Gallhofer, Michael Knipper. Asylrecht und psychische Gesundheit: Eine interdisziplinäre Analyse des Zusammenwirkens medizinischer und juristischer Aspekte. Psychiatrische Praxis 2016; 43: 165-171. http://dx.doi.org/10.1055/s-0035-1552730
  • Michael Knipper. Der menschenrechtliche Ansatz in der Gesundheitsversorgung von Papierlosen. Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Infodienst Migration, Flüchtlinge und Gesundheit 2016 (3): 109-112 [Volltext zum Download über BZgA]
  • Alin Schaumberg, Gilbert Rahe, Joachim Kreuder, Michael Sander, Michael Knipper. Ethik – (k)ein Thema in der notfall- und intensivmedizinischen Ausbildung von Medizinstudierenden? Anästhesie und Intensivmedizin 2016;57:1-6
  • Michael Knipper, Adrian Baumann, Christine Hofstetter, Rolf Korte, Michael B. Krawinkel. Internationalisierung des Medizinstudiums: Das „Schwerpunktcurriculum Global Health“ am Fachbereich Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen. GMS Zeitschrift für Medizinische Ausbildung 2015;32(5):Doc52 doi: 10.3205/zma000994

    [english Version: Internationalizing Medical Education: The Special Track Curriculum 'Global Health' at Justus Liebig University Giessen. GMS Z Med Ausbild 2015;32(5):Doc52 doi: 10.3205/zma000994 ]

  • Michael Knipper: Verstehen oder Stigmatisieren? Die Krux mit der „Kultur“ in Medizin und Public Health. Public Health Forum 2015; 23(2): 97–99.DOI 10.1515/pubhef-2015-0036
  • Michael Knipper, Christine Hofstetter: A Global Online Course Gets Locally Grounded. Blog: Inside Higher Education. March24, 2015
  • Michael Knipper: Vorsicht Kultur! Ethnologische Perspektiven auf Medizin, Migration und ethnisch-kulturelle Vielfalt. İn: Michael Coors, Tatjana Grützmann, Tim Peters (Hg.): Interkulturalität und Ethik. Der Umgang mit Fremdheit in Medizin und Ethik. Göttingen: Ed. Ruprecht, 2014: 52-69
  • Tim Peters, Tatjana Grützmann, Walter Bruchhausen, Michael Coors, Fabian Jacobs, Lukas Kaelin, Michael Knipper, Frank Kressing, Gerald Neitzke: Grundsätze zum Umgang mit Interkulturalität in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Positionspapier der Arbeitsgruppe Interkulturalität in der medizinischen Praxis in der Akademie für Ethik in der Medizin. In: Ethik in der Medizin 2014, 26(1): 65-75 [digital: DOI 10.1007/s00481-013-0289-x]
  • Michael Knipper: Joining Ethnography and History in Cultural Competence Training. Culture, Medicine, and Psychiatry 2013; 37(2): 373-384 DOI: 10.1007/s11013-013-9315-1  [download pdf, 153KB] 

  • Kayvan Bozorgmehr, Walter Bruchhausen, Wolfgang Hein, Michael Knipper, Rolf Korte, Peter Tinnemann, Oliver Razum: Germany and global health: an unfinished agenda? In: The Lancet 2013, 382 (9906): 1702 - 1703 [doi:10.1016/S0140-6736(13)62400-9]

  • Kayvan Bozorgmehr, Sabine Gabrysch, Olaf Müller, Florian Neuhann, Irmgard Jordan, Michael Knipper, Oliver Razum: Relationship between financial speculation and food prices or price volatility: applying the principles of evidence-based medicine to current debates in Germany. In: Globalization and Health 2013, 9:44 [http://www.globalizationandhealth.com/content/9/1/44]
  • Michael Knipper: Migrationshintergrund? Plädoyer für eine zeitgemäße Beachtung der sozialen und kulturellen Hintergründe von Kindergesundheit in Deutschland. In: BVKJ e.V. (Hg.): Migrantinnen und Migranten in der Pädiatrie/BVKJ-Schwerpunktthema 2013. Köln: Bundesverband der Kinder- und Jugendärzte e.V., S. 65-69  [download pdf 135KB]
  • Michael Knipper: Medizin, Migration und ethnisch-kulturelle Vielfalt: Perspektiven jenseits von "Integration" und "Zuwanderung". In: David, Matthias und Theda Borde (Hg.): Schwangerschaft, Geburt und frühe Kindheit in der Migration. Wie beinflussen Migration und Akkulturation soziale und medizinische Parameter? Frankfurt/Main: Mabuse-Verlag, 2011: 19-37
  • Michael Knipper, Secil Akinci, Nedim Soydan: Culture and Healthcare in Medical Education: Migrants' Health and Beyond. GMS Zeitschrift für Medizinische Ausbildung 2010;27(3):Doc41. [Download: externer Link: GMS Z Med Ausb., 188KB]
  • Michael Knipper, Oswaldo Salaverry: M. Kuczynski-Godard (1890-1967): Fotografías médico-antropológicas de la Amazonía y de los Andes peruanos, 1938-1948. Revista Peruana de Medicina Experimental y Salud Pública 2010; 27(1): 146-150. [Download Artikel: pdf/ 1,9 MB,  gesamtes Heft: externer Link: SISBIB/Peru]
  • Michael Knipper, Conny Seeleman, Marie-Louise Essik-Bot: How should ethnic diversity be represented in medical curricula? A plea for systematic cultural competency training. In: GMS Zeitschrift für Medizinische Ausbildung 2010;27(2):Doc26 (gemeinsame Ausgabe mit: Netherlands Journal of Medical Education/Tijdschrift voor Medisch Onderwijs 2010:29(1): 54-60 [Download, externer Link: GMS Z Med Ausb, 175 KB]
  • Michael Knipper, Yasar Bilgin: Medizin und Ethnisch-Kulturelle Vielfalt - Migration und andere Hintergründe. In: Deutsches Ärzteblatt 2010; 107 (3):A 76-9 [Download, pdf, 330KB, externer Link: Dtsch Ärztebl]
  • Michael Knipper: Traditionelle Medizin als strategische Ressource in Ecuador. Indianische Heilkunde im Kontext. In: Dilger, Hansjörg und Bernhard Hadolt (Hg.): Medizin im Kontext. Krankheit und Gesundheit in einer vernetzen Welt. Frankfurt a.M.: Peter Lang, 2010: 193-212. [Download, pdf, 350 KB]
  • Michael Knipper, Bernhard Wörrle: Traditionelle Medizin als strategische Ressource. Sektionseinleitung in: Dilger, Hansjörg und Bernhard Hadolt (Hg.): Medizin im Kontext. Krankheit und Gesundheit in einer vernetzen Welt. Frankfurt a.M.: Peter Lang, 2010: 201-202. [Download, pdf, 110 KB]
  • Michael Knipper, Verena Dannhardt: 30 Años de Cirugía en la Amazonía Ecuatoriana. Las Experiencias del Dr. Manuel Amunárriz y la Medicina Intercultural. In: Fernández Juárez, Gerardo (Ed.): Salud e Interculturalidad en América Latina. Prácticas Quirúrgicas y Pueblos Originarios. Quito: Ed. Abya-Yala, 2009: 203-217. [descargar, pdf, 340KB]   
  • Michael Knipper: Antropología y »crisis de la medicina«: el patólogo M. Kuczynski-Godard (1890-1967) y las poblaciones nativas en Asia Central y Perú. DYNAMIS. Acta Hispanica ad Medicinae Scientiarumque Historiam Illustrandam 29, 2009: 97-121 [descargar, pdf, 180KB]
  • Michael Knipper, Yasar Bilgin: Migration und Gesundheit. St. Augustin/Berlin: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und Türkisch-Deutsche Gesundheitsstiftung e.V., 2009, 128 S.  [Download, pdf, 650KB] [Zusammenfassung im Online-Magazin "MiGAZIN - Migration in Germany": http://www.migazin.de/2009/05/14/studie-migration-und-gesundheit/]
  • Michael Knipper, Esra Soylu: Von der Theorie in die Praxis: „Der muslimische Patient“ als Thema in der medizinischen Ausbildung. Hospiz-Dialog 39 (2009), S. 17-21 [Download: externer Link: Hospiz-Dialog 39, pdf, 1MB]
  • Michael Knipper: Commentary on: Rosen, George: The Fate of the Concept of Medical Police, 1780-1890, originally printed in CENTAURUS 1957: Vol. 5: 97-113. In: CENTAURUS 2008, 50 (1&2): 70-72. [Download, pdf, 21 KB]
  • Michael Knipper: Der fremde Patient. In: Thorsten Noack, Heiner Fangerau, Jörg Vögele (Hg.): Querschnitt Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin. München, Jena: Urban und Fischer, 2007, S. 37-46.
  • Michael Knipper: Medizin zwischen Wissenschaft und Heilkunst? Der Gießener Internist und Medizinhistoriker Georg G. Honigmann (1863-1930) und die "Krise der Medizin" zur Zeit der Weimarer Republik. In: Ulrike Enke (Hg.): Die Medizinische Fakultät der Universität Gießen: Institutionen, Akteure und Ereignisse von der Gründung 1607 bis ins 20. Jahrhundert. Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 2007: 369-394. [Download, pdf, 218KB]
  • Michael Knipper: Indianische Heilkunde im politischen Raum: Die Entwicklung der "traditionellen Medizin" in Ecuador um die Wende zum 21. Jahrhundert. In: Christian Büschges und Joanna Pfaff-Czarnecka (Hg.): Die Ethnisierung des Politischen. Identitätspolitiken in Lateinamerika, Asien und den USA. Frankfurt/Main: Campus (Historische Politikforschung, Band 12), 2007, S. 216-247. [Downoad, pdf, 1,1MB]
  • Michael Knipper: El reto de la "medicina intercultural" y la historia de la "medicina tradicional" indígena contemporánea. In: Fernández Juárez, Gerardo (Coord.): Salud e Interculturalidad en América Latina. Antropología de la salud y crítica intercultural. Quito/Ecuaor: Abya Yala, 2006: 413-432. [Descargar, pdf, 287KB[Review/Rezension der Buchreihe und des Artikels, in spanischer Sprache, externer Link]
  • Michael Knipper: "Nuevas tareas médicas en la nueva Rusia" (1924): La visión de 'patología étnica' y medicina científica de Max Kuczynski en los años anteriores a su emigración al Perú. In: Anales de la Facultad de Medicina. Universidad Nacional Mayor de San Marcos (Lima) 2005, 66 (3): 247-254. [Decargar, pdf, 170KB]
  • Michael Knipper, Ahmet Akinci: Wahlfach "Migrantenmedizin" - Interdisziplinäre Aspekte der medizinischen Versorgung von Patienten mit Migrationshintergrund: Das erste reguläre Lehrangebot zum Thema "Medizin und ethnisch-kulturelle Vielfalt" in Deutschland. In: GMS Zeitschrift für Medizinische Ausbildung 2005; 22(4): Doc215. [Download; externer Link: GMS Zeitschrift für Medizinische Ausbildung]
  • Michael Knipper: Self, soul and intravenous infusion: medical pluralism and the concept of samay among the Naporuna in Ecuador. In: Johannessen, Helle und Imre Lazar (Ed.): Multiple medical realities. Patients and healers in biomedical, alternative and traditional medicine. Oxford, New York: Berghahn, 2005, S. 238-261 [Download, pdf, 821KB]
  • Michael Knipper: Salud y etnicidad: la "medicina tradicional indígena" en la Amazonia ecuatoriana. In: Pujadas, Joan J. und Gunther Dietz (Ed.): Etnicidad en Latinoamérica: movimientos sociales, cuestión indígena y diásporas migratorias. Sevilla: Fund. El Monte, Fed. de Asoc. de Antropología del Estado Español, Asoc. Andaluza de Antropología, 2005, S. 155-171
  • Michael Knipper: Behandeln und Beobachten - methodische Konsequenzen aus der Doppelrolle als ethnologisch forschender Arzt. CURARE, Zeitschrift für Ethnomedizin und transkulturelle Psychiatrie 27 (3), 2004, S. 215-224. [Download, pdf, 533KB]
  • Michael Knipper und Angelika Wolf: Methoden und Methodologie medizinethnologischer Forschung. CURARE, Zeitschrift für Ethnomedizin und transkulturelle Psychiatrie 27(1/2), 2004, S. 61-72. [Download, pdf, 594KB]
  • Michael Knipper: Rezension von: Paul U. Unschuld, Was ist Medizin? Westliche und östliche Wege der Heilkunst, München, C.H.Beck 2003. In: Sehepunkte. Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften 4 (2004), Nr. 9 [Downlad, externer Link: Sehepunkte]
  • Michael Knipper: Rezension von: Ilhan Ilkilic, Der muslimische Patient. Medizinethische Aspekte des muslimischen Krankheitsverständnisses in einer wertpluralen Gesellschaft. Münster, Lit, 2003. In: Zeitschrift für medizinische Ethik, 2004, 50 (3), S. 312-315.
  • Michael Knipper: Krankheit, Kultur und medizinische Praxis. Eine medizinethnologische Untersuchung zu "mal aire" im Amazonastiefland von Ecuador. (Band 2 der Reihe: Schott, Heinz [Hg.]: Medizin und Kulturwissenschaft - Bonner Beiträge zur Geschichte, Anthropologie und Ethik der Medizin.) Münster: LIT-Verlag, 2003 [Details]
  • Michael Knipper: "Der ,Kollege yachac': Anmerkungen zum Verhältnis zwischen Schamanen und Ärzten im Amazonas-tiefland von Ecuador." In: Schweitzer de Palacio, Dagmar und Wörrle, Bernhard (Hg.): Heiler zwischen den Welten. Transkulturelle Austauschprozesse im Schamanismus Ecuadors. Reihe Curupira Band 15. Marburg: Curupira, 2003, S. 129-144.
  • Michael Knipper: "Was ist "Krankheit"? - Anmerkungen zur transkulturellen Anwendung des wissenschaftlichen Krankheitsbegriffs." In: Hörbst, Viola und Angelika Wolf (Hg.): Medizin und Globalisierung: Universelle Ansprüche - lokale Antworten. Münster: LIT-Verlag 2003, S. 153-175.
  • Michael Knipper: "Zwischen mal aire und Malaria - Medizinischer Pluralismus bei den Naporuna im Amazonastiefland von Ecuador." INDIANA 17/18, 2000/2001, S. 293-316. [Download, externer Link: Iberoamerikanisches Institut Berlin]
  • Volker Roelcke, Michael Knipper: "Schmerzwahrnehmung und Schmerzverhalten: Theoretische Ansätze aus der Ethnomedizin." In: Bergdolt, Klaus und Dietrich von Engelhardt (Hg.): Schmerz in Wissenschaft, Kunst und Literatur. Hürtgenwald: Pressler, 2000, S. 219-229.
  • Michael Knipper, Galo Mamallacta, Mauricio Narváez, Santiago Santi: Mal Aire entre los Naporuna. Enfermedades por viento entre la gente que vivimos a la orilla del río Napo. Coca (Ecuador): Ed. CICAME, FCUNAE und Sandi Yura, 1999.
  • Michael Knipper: Mal Aire und Mal de la Humanidad unter den Quichua-Indianern des mittleren Río Napo in Ecuador. Probleme der Erfassung indigener Krankheitskonzepte. In: Wolf, Angelika und Michael Stürzer (Hg.): Die gesellschaftliche Konstruktion von Befindlichkeit. Berlin: VWB, 1996, S. 23-36.