Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

Internationale Studierende

Kommst Du aus einem anderen Land? Ist Deutsch nicht Deine Muttersprache? Fühlst Du Dich verloren? Machst Du Dir Gedanken darüber, wie Du das Studium erfolgreich absolvieren kannst? Deshalb sind wir für Dich da!

 Tutorien für internationale Studierende

Wer sind wir??

Wir sind eine Gruppe von engagierten, internationalen Studierenden der Medizin aus dem klinischen Studienabschnitt. Wir wissen genau wie es Euch gerade geht und wollen Euch den Studieneinstieg erleichtern.

 

Was bieten wir an?

Wir organisieren Tutorien in Biologie 1 und 2, Anatomie Testate I-V, Medizinische Psychologie, Physiologie. Hier werden die Inhalte der Lehrveranstaltungen nochmals wiederholt und erklärt. Darüber hinaus werden wir Dich auf Prüfungen und Testate vorbereiten.


Aktuelle Informationen findet ihr auf unserer Facebook-Seite 

Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Tutorien im Sommersemester 2021 nur eingeschränkt und nur in digitaler Form statt.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sima Shenavai

 

GAIA-Café „Gemeinsam aktiv für interkulturellen Austausch“ 

Das 1. und 2. Anatomie-Testat stehen bevor und du willst optimal vorbereitet sein?

Du lernst gerne effektiv mit anderen Kommilitonen oder in Gruppen?

Dann bist du bei uns im Lern-Café genau richtig! Hier hast du die Möglichkeit Lerninhalte in ruhiger Atmosphäre mit anderen Kommilitonen sowie mit Tutor*innen zu wiederholen und zu vertiefen. 

Die mündliche Prüfungssituation steht im Vordergrund, weshalb wir spezielle Lernkarten erstellt haben, die euch sehr genau auf die Testate vorbereiten. Zusätzlich stellen wir euch Bücher sowie Skelette zur Verfügung. Die Lerneinheiten finden in Gruppen von max. 5 Studierende statt, um  dich optimal auf die mündlichen Prüfungen vorzubereiten, üben wir gemeinsam Prüfungsfragen schnell zu verstehen und zu beantworten!

Unser Lern-Café findet semesterbegleitend 1x pro Woche statt.
Die genaueren Termine werden noch bekannt gegeben.

Bei Fragen oder Interesse kannst du uns gerne kontaktieren:
Antonia Schulte (Gründerin und Leiterin des Cafés) 
Sami Al-Qariab (Gründer und Leiter des Cafés)  


Aktuelle Informationen zum GAIA-Café (Stand 26.04.2021) 

„Wir starten in die zweite Runde des Lerncafés. 

Unser Ziel ist in ruhiger Atmosphäre bei Kaffee und Keksen Lerninhalte zu wiederholen und die mündliche Wiedergabe zu üben. Dazu könnt ihr euch in Lerngruppen von max. 5 Studierenden zusammenfinden und mit einem/einer Tutor*in die prüfungsrelevanten Inhalte der Anatomie und Histologie wiederholen (Vorbereitung auf Klausur 1, Testat 1, 2 und 3). In den Lerngruppen wird geübt Fragen schnell zu verstehen und Antworten in kurzer Zeit richtig zu formulieren. Dazu haben wir spezielle Lernkarten erstellt, die euch sehr genau auf die Testate vorbereiten. Ihr könnt mit den Tutorinnen und Tutoren nach euren Wünschen Inhalte wiederholen. Dazu stehen euch Bücher, Lernkarten und ein Skelett zur Verfügung.

Das Lerncafé ist für alle Studierenden offen, stellt für ausländische Studierende aber eine sehr gute Möglichkeit dar, in kleinem Kreis ihre Sprachkenntnisse zu verbessern.

Es werden 10 Termine stattfinden, d.h. 5 Termine pro Klausur/Testat. Für die Teilnahme meldet euch bitte über dieses Formular an. Aufgrund der Notbremse wird das Café zuerst online über Webex stattfinden. So bald wie möglich, werden wir uns in Präsenz in den Räumen des Medizinischen Lehrzentrums (MLZ) treffen.
https://forms.gle/dsUqwVuKT1XbGWSNA

 

Liebe Grüße Sami, Angham, Marek und Antonia


Eine Übersicht über alle aktuellen Förderangebote für internationale Studierende und Ansprechpartner*innen finden Sie hier.