Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Persönliches Home-Laufwerk

Zu jeder Benutzerkennung für Studierende und Beschäftigte stellt das HRZ ein persönliches Home-Laufwerk auf dem zentralen Fileserver winfile bereit.
Das persönliche Homelaufwerk weist folgende Eigenschaften auf:
  • 50 GB Speicherplatz
  • Der Zugriff ist aus dem JLU-internen Netzwerk (LAN, WLAN eduroam) möglich
  • Für die Verbindung wird die HRZ-Benutzerkennung mit LDAP-Passwort benötigt
  • Stündliche Sicherung am aktuellen Tag und am Vortag zwischen 6 und 20 Uhr
  • Tägliche Sicherung
  • Aufbewahrung der täglichen Sicherung 180 Tage
  • Eigenständige Wiederherstellung von Daten aus den Sicherungen innerhalb der letzten 14 Tage (Nur unter Windows möglich)

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die HRZ-Benutzungsordnung.

 

Bitte beachten Sie, dass sich mit der Wiederinbetriebnahme der Home-Laufwerke im Februar 2020 der Laufwerksname geändert hat. Anstatt unter \\studfile.uni-giessen.de\HRZ-Kennung  liegen die Home-Laufwerke für Studierende und Beschäftigte nun unter \\winfile.uni-giessen.de\home$\HRZ-Kennung.

 

So verbinden Sie Ihren