Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

FAQ rund um den Studierenden-Account

Sie haben sich an der JLU eingeschrieben und wollen wissen, wie es nun weitergeht? Wie bekomme ich meinen Account (Benutzernamen und Passwort)? Was muss ich tun, wenn sich meine persönlichen Daten ändern und was muss ich beachten, wenn ich mich exmatrikuliere? Auf dieser Seite möchten wir Ihnen diese Fragen beantworten.

Bewerbung und Einschreibung

Bewerbung und Einschreibung

Ich habe mich eingeschrieben. Wie bekomme ich meinen Account (Benutzernamen und Passwort)?

Nach der Einschreibung erhalten Sie Ihre Immatrikulationsunterlagen per Post zugesendet. Als internationale/r Studierende/r erhalten Sie Ihre Post erst, sobald Sie einen Wohnsitz in Deutschland haben. Ebenso erhalten Sie eine E-Mail an die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Bewerbung/Einschreibung angegeben haben. Bitte folgen Sie der Anweisung in der E-Mail, um Ihren Account zu aktivieren und damit einen Benutzernamen und ein Passwort zu erhalten.

Ich war bereits an der JLU immatrikuliert und möchte mich nach einer Pause wieder einschreiben. Ist mein alter Account noch gültig?

Ob Ihr Account bei einer Wiedereinschreibung noch gültig ist, hängt davon ab, wie lange Ihre Exmatrikulation zurückliegt: Sind dies mehr als 15 Monate, erhalten Sie einen neuen Account. Sind es weniger als 15 Monate, so wird Ihr alter Account wieder reaktiviert. Bei einem Studienfachwechsel erhalten Sie jedoch eine neue E-Mail-Adresse.

Informationen zum Account erhalten Sie nach der Einschreibung per Mail an die E-Mail-Adresse, die Sie im Bewerbungsportal hinterlegt haben.

Ich habe mich beworben, bin aber noch nicht zugelassen. Kann ich trotzdem an einem Vorkurs teilnehmen?

Ja, Sie können schon an einem Vorkurs teilnehmen. Da Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung jedoch noch keinen Account haben, um am digitalen Angebot der JLU teilzunehmen, können Sie sich einen sogenannten Vorab-Account beantragen. Suchen Sie hierzu zunächst den passenden Vorkurs aus und folgen Sie dann den Anweisungen zur Beantragung des Vorab-Accounts auf der Seite des jeweiligen Vorkurses. Die Registrierung für den Account dauert nur ein paar Minuten. Danach können Sie sich mit Ihrem Vorab-Account für den Vorkurs anmelden.

Bitte beachten Sie, dass die Vorkurse etwa vier Wochen vor Semesterstart auf der Webseite veröffentlicht werden. Falls Ihnen noch keine Vorkurse angezeigt werden, versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Ich habe einen Vorab-Account für den Besuch eines Vorkurses. Kann ich damit schon alle Dienste nutzen?

Mit dem Vorab-Account können Sie bereits die zentralen Lernplattformen Stud.IP und ILIAS nutzen. Auch an digitalen Vorkurs-Angeboten, die via Webex oder MS Teams durchgeführt werden, können Sie teilnehmen, nachdem Sie von der Kursleitung hinzugefügt wurden.

Ich habe einen Vorab-Account und habe mich nun eingeschrieben. Was muss ich tun?

Wenn Sie bei Ihrer Einschreibung bereits einen Vorab-Account haben, müssen Sie nichts weiter tun. Der Vorab-Account wird automatisch zu einem vollwertigen Account hochgestuft. Hierüber werden Sie per E-Mail informiert.

Welche Dienste kann ich mit einem Vorab-Account nutzen, welche mit meinem vollwertigen JLU-Account?

Vorab-AccountVollaccount
E-Mail x Ja
ILIAS (Lerplattform) Ja Ja
Stud.IP (Veranstaltungs- und Lernplattform) Ja Ja
k-MED (Lernsystem in der Medizin) x Ja
Flexnow (Prüfungsverwaltung) x Ja
Cisco Webex (Videokonferenz) (Ja, wenn die Lehrenden Sie über Ihre private E-Mail-Adresse zur Veranstaltung einladen)  Ja (die Einladung erfolgt dann per E-Mail an die Uni-Adresse)
Microsoft Teams (Videokonferenz) (Ja, wenn die Lehrenden Sie über Ihre private E-Mail-Adresse zur Veranstaltung einladen)  Ja (Anmeldung siehe: https://www.uni-giessen.de/ms-teams)

Studienbeginn

Studienbeginn

Welche elektronischen Systeme werden an der JLU verwendet?

Informationen zu den elektronischen Systemen der JLU erhalten Sie in unserer Setup-Broschüre. Außerdem werden Sie in unseren Studieneinführungsangeboten von studentischen Mentorinnen und Mentoren in die Systeme eingeführt.


Während des Studiums

Während des Studiums

Wo kann ich meine Studienbescheinigung ausdrucken?

Sie können Ihre Studienbescheinigung nach Ihrer Rückmeldung im IAM-Portal selbst beantragen und ausdrucken. Die Studienbescheinigungen werden Ihnen als PDF-Formular an Ihre universitäre Mailadresse geschickt.

Ich habe mein Passwort vergessen. Wie kann ich es zurücksetzen?

Informationen zur Passwort-Änderung finden Sie hier.

Ich wechsle innerhalb der JLU meinen Studiengang. Was passiert mit meinem Account?

Ihre Benutzerkennung bleibt dieselbe, Sie erhalten eine neue E-Mail-Adresse mit der neuen passenden Subdomäne (z.B. @bio.uni-giessen.de statt @lehramt.uni-giessen.de). Auch in den Systemen (z.B. Stud.IP und FlexNow) wird Ihre Studiengangzuordnung aktualisiert, dies erfolgt etwas zeitverzögert zu einem bestimmten Stichtag.

Hinweis: Als Folge des Cyber-Angriffs kommt es bei Studierenden, die sich vor dem WiSe 2020/21 immatrikuliert haben, in Einzelfällen zu Schwierigkeiten bei Namensänderungen für die E-Mail-Adresse. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mein Name hat sich geändert. Wen muss ich informieren?

Bitte teilen Sie Ihre Namensänderung dem Studierendensekretariat (stud-sekretariat@admin.uni-giessen.de) per E-Mail von Ihrer universitären E-Mail-Adresse unter Angabe Ihrer Matrikelnummer mit. Ein Nachweis (z.B. gültiger Personalausweis, Heirats- oder Scheidungsurkunden etc. in einfacher Kopie) ist erforderlich. Sobald das Studierendensekretariat Ihren Namen im Studierendensystem geändert hat, wird auch Ihre E-Mail-Adresse geändert. Sie werden darüber per E-Mail informiert. Keine Sorge: Nachrichten an Ihre alte E-Mail-Adresse werden weiterhin in das gleiche Postfach zugestellt; Sie haben dann im Prinzip zwei E-Mail-Adressen, aber nur ein Postfach. Bitte ändern Sie ggf. die entsprechenden Einstellungen/Angaben in dem von Ihnen genutzten E-Mail-Programm, sodass die neue E-Mail-Adresse genutzt wird.

Ich bin umgezogen. Wen muss ich informieren?

Bitte teilen Sie Ihre Adressänderung dem Studierendensekretariat (stud-sekretariat@admin.uni-giessen.de) per E-Mail von Ihrer universitären E-Mail-Adresse unter Angabe Ihrer Matrikelnummer sowie der alten und neuen Adresse mit. Die Adressänderung hat keine Auswirkungen auf Ihren Account, es bleibt alles beim Alten.

Ich brauche eine zusätzliche E-Mail-Adresse. Ist das möglich?

Manchmal brauchen Studierende eine zusätzliche Subdomäne (das ist das Kürzel, das nach dem @ steht), um das lizenzpflichtige Angebot von Verlagen nutzen zu können. Hier ein Beispiel: Sie studieren Mathe auf Lehramt und haben die E-Mail-Adresse Vorname.Nachname@lehramt.uni-giessen.de. Ein Verlag verlangt jedoch zwingend die Subdomäne @math.uni-giessen.de, um zu erkennen, dass Sie tatsächlich Mathematik studieren.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Wunsch nach einer zusätzlichen Subdomäne an das HRZ. Wir prüfen, ob Sie berechtigt sind und legen dann einen E-Mail-Alias mit der weiteren Subdomäne an, sodass Sie E-Mails wahlweise von einer der beiden E-Mail-Adressen versenden können. Die Nachrichten an Ihre beiden E-Mail-Adressen werden weiterhin in das gleiche Postfach zugestellt, Sie müssen dann keine zwei verschiedenen Postfächer verwalten.

Ich habe mich für das kommende Semester zurückgemeldet. Muss ich etwas tun?

Sie müssen nichts weiter tun. Ihr Account läuft selbstverständlich ganz normal weiter. Ihre Studienbescheinigung können Sie nach Ihrer Rückmeldung im IAM-Portal selbst beantragen und ausdrucken.


Exmatrikulation

Exmatrikulation

Ich habe mich exmatrikuliert. Kann ich die Systeme der JLU weiterhin nutzen?

Nach Ihrer Exmatrikulation geben wir Ihnen selbstverständlich Zeit, um beispielsweise Prüfungsergebnisse noch per Mail zu besprechen, Daten aus Ihren Veranstaltungen herunterzuladen oder auf FlexNow (Prüfungsverwaltung) zuzugreifen. Nur einige wenige Dienste sind ab dem Tag der Exmatrikulation nicht mehr möglich, beispielsweise die Nutzung des Uni-WLANs, der lizenzpflichtigen Online-Angebote der UB und der Nextbike-Leihräder.

Sie können drei Monate nach Exmatrikulation weiterhin ILIAS, Stud.IP, die JLUbox sowie Ihre E-Mail-Adresse nutzen. Bitte beachten Sie aber, dass eine Nutzung über diese drei Monate hinaus nicht möglich ist. Sichern Sie also rechtzeitig alle Daten und informieren Sie ggf. Ihre Kontaktpersonen, dass Sie bald über eine neue E-Mail-Adresse (z.B. die private E-Mail-Adresse) erreicht werden können.

Zwölf Monate nach Ihrer Exmatrikulation kann auch FlexNow nicht mehr genutzt werden.

Es tut uns leid, dass eine Verlängerung der Nachlauffristen nicht möglich ist.

Ich habe meine Immatrikulation / Einschreibung zurückgezogen. Kann ich die Systeme der JLU weiterhin nutzen?

Wenn Sie Ihre Immatrikulation zurückgezogen haben, können Sie Ihren Account und die Dienste der JLU nicht mehr nutzen. Mit dem Antrag auf Rücknahme der Immatrikulation müssen Sie Ihre Chipkarte sowie die erhaltenen Studienbescheinigungen beim Studierendensekretariat zurückgeben.