Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

WLAN - Übersicht

Das HRZ installiert und betreibt das Wireless LAN (WLAN) der Uni Gießen als Teilnetz des Campus-Netzes. Auf dieser und den folgenden Seiten finden sie Informationen und Anleitungen für den Zugang zum WLAN.

ÜberblickWLAN Access-Point

Für einen Zugang zum WLAN benötigen sie eine gültige HRZ-Benutzerkennung (s- oder g-Kennung) und ihr Netzpasswort.

WLAN steht an vielen Stellen der JLU zur Verfügung. Einzelheiten zur WLAN-Abdeckung finden sie in den Übersichten:

An der JLU gibt es folgende WLANs:

eduroam

eduroam-Logo

Dies ist das Standard-WLAN der JLU. Das WLAN eduroam können Studierende, Mitarbeiter und auch Gäste der JLU nutzen, deren Heimateinrichtung am eduroam-Verbund teilnimmt.

ugitag

Dies ist ein spezielles WLAN für Tagungen und Veranstaltungen an der Uni Gießen, das im Bedarfsfall bereitgestellt wird. Über dieses WLAN können sich Tagungsteilnehmer, deren Heimateinrichtung nicht am eduroam-Verbund teilnimmt, über das Netz der JLU mit dem Internet verbinden. Dazu ist ein gesonderte Zugangskennung nötig. Wenden Sie sich bitte vor ihrer Tagung an die Netzgruppe des HRZ, damit ihnen das WLAN freigeschaltet und die Zugangskennung übermittelt werden kann. Das Tagungs-WLAN ist im gegensatz zu eduroam NICHT verschlüsselt! Wir empfehlen die Nutzung einer zusätzlichen Verschlüsselungstechnik wie z.B. VPN.

Bitte beachten Sie: Eine Unterstüzung ihrer Tagung mit WLAN- und Internetanschlüssen ist nur nach rechtzeitiger Anmeldung mind. 5 Arbeitstage vor Beginn der Tagung möglich. Bei verspäteter Anmeldung kann eine Bearbeitung bis zum Beginn ihrer Tagung nicht sichergestellt werden.

ugifula

Dieses WLAN steht nur Studierenden und Mitarbeitern der JLU zur Verfügung. Sie benötigen für die Einwahl eine spezielle Software (VPN-Client).

Weitere Hinweise

Die Nutzung des WLANs der JLU ist grundsätzlich nur für dienstliche Zwecke und Zwecke des Studiums gestattet.

Wenn sie in ihrem Institut oder Büro einen WLAN-Zugang benötigen, dann wenden Sie sich bitte an die Netzgruppe des HRZ (Tel 13116, netz-dl@hrz.uni-giessen.de)

Den Betrieb und die Nutzung von Funk-Datennetzen an der JLU regelt die WLAN-Ordnung vom 31.07.2009.

Die Installation und der Betrieb von eigenen Access Points ist nicht erlaubt.