Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Origin-Installation

Grundsätzlich sind im Rahmen des Lizenzvertrags zwei Arten der Installation möglich: Klienteninstallation (via Netzlizenz) oder Einzelplatzinstallation

Installation

Einzelplatzinstallation

Beim ersten Start des Programms nach der Installation erscheint eine Aufforderung zur Registrierung und Erzeugung einer Lizenzdatei. Wählen Sie am besten die erste Option "Get a license file now." aus. Dazu benötigt ihr PC eine aktive Internetverbindung. Nach dem doppelten Bestätigten mit "OK" öffnet sich ein Browserfenster mit einer Anmeldeseite des Herstellers OriginLab.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem Account an oder legen ein neues Benutzerkonto an, falls Sie dies noch nicht geschehen ist. Bitte verwenden Sie unbedingt Ihre universitäre Mailadresse, da nur so Ihre Bezugsberechtigung sichergestellt werden kann.

Füllen Sie bitte das nachfolgenden Formulare aus. Sie erhalten danach entweder per E-Mail - oder als direkte Anzeige auf dem Bildschirm - die individuell erzeugte Lizenzdatei in Form eines mehrzeiligen Codes. Bitte kopieren Sie diesen Code und fügen Sie diesen in das für die Registrierung vorgesehene Feld ihrer installierten Origin-Version ein. Damit ist die Lizenzierung abgeschlossen.

Klienteninstallation (via Netzwerklizenz)

Die Nutzung von Netzwerklizenzen eignet sich besonders für Mitarbeiter-PCs innerhalb der JLU. In diesem Fall wird die Lizenz nicht direkt auf dem Rechner verankert, sondern dynamisch von einem sogenannten Lizenzserver bezogen. Das bedeutet, der PC, auf dem Origin genutzt werden soll, muss an das Datennetz der JLU angeschlossen sein. Der Lizenzserver, auf dem eine spezielle Lizenzmanager Software läuft, wird vom HRZ administriert. Bei der Installation benötigen Sie eine spezielle Seriennumer und den Namen bzw. die Adresse des Lizenzservers. Die Seriennummer erhalten Sie mit der Antwort auf Ihre Freischaltungsanfrage an das HRZ-Lizenzemanagement. Die Adresse des Lizenzservers lautet: Flexlm-origin.hrz.uni-giessen.de.

Um Ihren PC freischalten zu lassen, senden Sie bitte eine E-Mail mit Name, Funktion, Institut und der IP-Adresse Ihres PCs an software-manage@hrz.uni-giessen.de. Benutzen Sie dabei unbedingt Ihre offizielle JLU-E-Mail-Adresse (aus der Ihre Zugehörigkeit zu einem bezugsberechtigten Fachgebiet ersichtlich ist).

Schritt für Schritt Anleitungen mit Screenshots (unseres Handelspartners Additive)