Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

DAS LEBEN STUDIEREN - DIE WELT ERFORSCHEN ... SEIT 1607

Artikelaktionen

Teilnahmebedingungen

(Die im Folgenden verwendeten Personenangaben gelten sowohl für weibliche als auch für männliche Personen.)

A. Teilnahmebedingungen für semesterbegleitende Kurse

I. Anmeldeverfahren und Teilnahmeberechtigung

      1. Alle Sprachkurse unterliegen der Anmeldepflicht.
      2. Die Kursanmeldung erfolgt zu den angegebenen Terminen im Online-Verfahren (Buchungssystem). Die online angegebenen Fristen sind einzuhalten.
      3. Studierende, die einen entgeltpflichtigen Intensivkurs erfolgreich abgeschlossen haben, werden bei der Platzvergabe für den Folgekurs vorrangig behandelt.
      4. Die Kurse stehen grundsätzlich nur den Studierenden der Justus-Liebig-Universität Gießen offen.
      5. Studierende der THM und der Philipps-Universität Marburg können innerhalb der ersten Vorlesungswoche Restplätze buchen. Dies gilt nicht für Intensivkursteilnehmer (s. A.I.3).
      6. Mitarbeiter der Justus-Liebig-Universität sind vom Online-Verfahren ausgenommen. Sie können vor Kursbeginn die Teilnahme per E-Mail beantragen. Die Zulassung liegt im Ermessen des zuständigen Koordinators und richtet sich vornehmlich nach noch vorhandenen Restplätzen oder der Einrichtung eines vom Kursleiter bewilligten Sonderkontingents. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.
      7. Es gilt die in der Modulbeschreibung festgelegte Mindest- und Höchstzahl an Teilnehmern pro Kurs. Sollte die Mindestzahl nicht erreicht werden, findet der Kurs nicht statt.
      8. Fehlen Kursteilnehmer bei einer Sitzung in den ersten beiden Kurswochen unentschuldigt, wird ihr Kursplatz an Wartende freigegeben und sie werden von der Veranstaltung ausgeschlossen. In diesem Zeitraum ist das Fehlen vor dem jeweiligen Kurstermin per E-Mail an die Lehrkraft und das Forum Sprachen & Kulturen zu richten. Eine Entschuldigung für mehrere aufeinanderfolgende Termine in diesem Zeitraum ist nicht möglich.

II. Einstufungstest und Kurswechsel

      1. Für die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch muss bei Vorkenntnissen vor der Kursanmeldung ein Online-Einstufungstest abgelegt werden.
      2. Das Testergebnis ist verbindlich. In begründeten Ausnahmefällen kann der zuständige Koordinator einen Kurswechsel genehmigen.
      3. Studierende mit Vorkenntnissen, die sich zu einem Anfängerkurs anmelden, können nach Ermessen des Dozenten von der Kursteilnahme ausgeschlossen werden.
      4. Sofern das Sprachniveau deutlich von dem des Kurses abweicht, kann der Dozent einen Kursniveauwechsel anordnen bzw. auf Wunsch des Teilnehmers ermöglichen.

III. Nachrückverfahren

      1. Nach Ausschöpfung des Kurskontingents aktiviert das Buchungssystem eine Warteliste, auf der Studierende ihre E-Mail-Adresse hinterlegen können.
      2. Im Fall des Freiwerdens von Kontingentplätzen werden jeweils 10 Eingetragene pro Platz automatisch vom Buchungssystem unter der angegebenen E-Mail-Adresse benachrichtigt. Diese Benachrichtigung begründet keinen Teilnahmeanspruch. Der freie Platz fällt vielmehr dem Studierenden zu, der sich zuerst anmeldet.
      3. Wartende können innerhalb der ersten beiden Kurswochen auf freie Plätze nachrücken.

IV. Abmeldung

      1. Kursteilnehmer können über einen Link, der ihnen mit der Buchungsbestätigung zugeht, ihren Platz an Wartende freigeben.
      2. Die Abmeldung vom Kurs sollte frühestmöglich, spätestens aber bis zum Ende der zweiten Vorlesungswoche erfolgen.
      3. Sollte eine selbständige Abmeldung über das Buchungssystem nicht möglich sein, muss diese per E-Mail an das Forum Sprachen & Kulturen erfolgen.
      4. Fehlen Kursteilnehmer innerhalb der ersten beiden Vorlesungswochen unentschuldigt, wird ihr Kursplatz an Wartende freigegeben und sie werden von der Veranstaltung ausgeschlossen (s. A.I.8).

V. Anwesenheit, Abschlussprüfung und Bescheinigungen

      1. In allen Sprachkursen besteht Anwesenheitspflicht.
      2. In Kursen mit 2 Semesterwochenstunden (SWS) dürfen die Teilnehmer 5 (SoSe) bzw. 6 (WiSe) Unterrichtseinheiten à 45 Minuten fehlen.
      3. In Kursen mit 4 SWS dürfen die Teilnehmer 11 (SoSe) bzw. 12 (WiSe) Unterrichtseinheiten à 45 Minuten fehlen.
      4. Eine ausreichende Anwesenheit ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Abschlussprüfung bzw. den Erhalt eines Teilnahmescheins.
      5. Bezüglich Prüfungsmodalitäten und Leistungsnachweisen gelten die Regelungen der jeweiligen Modulbeschreibung.
      6. Den Studierenden wird auf Anfrage ein Termin zur Einsicht der Prüfungsunterlagen gewährt.
      7. Studierende, die CP im Bereich der außerfachlichen Kompetenzen erwerben möchten, müssen sich zusätzlich im Prüfungsverwaltungssystem FlexNow anmelden. Der An- und Abmeldezeitraum für die Kurse des Forums Sprachen & Kulturen liegt in der Regel zwischen der 5. und der vorletzten Vorlesungswoche.

VI. Nachprüfung

      1. Nicht bestandene Prüfungsteile können zum auf der Homepage angegebenen Nachklausurtermin wiederholt werden.
      2. Studierende, die am regulären Prüfungstermin erkrankt sind, können nach Vorlage eines ärztlichen Attests die gesamte Prüfung am Nachklausurtermin nachholen.
      3. Studierende, die im Doppelstundenblock während, direkt vor oder nach dem regulären Prüfungstermin eine andere Prüfung ablegen müssen oder zur Teilnahme an einer anderen universitären Veranstaltung verpflichtet sind, können nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises die gesamte Prüfung am Nachklausurtermin nachholen.
      4. Die Studierenden müssen sich fristgerecht im Online-Verfahren zur Nachklausur anmelden.

VII. Schlussbestimmungen

      1. Die Teilnehmerdaten werden entsprechend den geltenden Datenschutzregeln behandelt.
      2. Die Aufbewahrungsfrist für Teilnahme- und Prüfungsdaten beträgt 5 Jahre.

 

B. Teilnahmebedingungen für Intensivkurse in der vorlesungsfreien Zeit

I. Für die Intensivkurse gelten die gleichen Bedingungen wie für semesterbegleitende Kurse mit Ausnahme der folgenden Spezialregelungen.

II. Kursentgelt

      1. Die Intensivsprachkurse sind entgeltpflichtig.
      2. Bei einer Abmeldung im Zeitraum von bis zu 10 Tagen vor Kursbeginn wird keine Stornogebühr erhoben.
      3. Bei einer Abmeldung innerhalb von weniger als 10 Tagen vor Kursbeginn ohne nachgewiesenen wichtigen Grund wird eine Stornogebühr von 50 Prozent des Kostenbeitrags erhoben.
      4. Bei einer Abmeldung bzw. bei Nichterscheinen ab dem ersten Veranstaltungstag wird der gesamte Betrag fällig, sofern kein wichtiger Grund (z.B. Krankheit, Exmatrikulation, Wohnortwechsel) nachgewiesen wird. Über das Vorliegen eines wichtigen Grunds entscheidet der zuständige Koordinator.

 

C. Teilnahmebedingungen für entgeltpflichtige Sprachprüfungen

I. Anmeldeverfahren

Die Prüfungsanmeldung erfolgt zu den angegebenen Terminen im Online-Verfahren (Buchungssystem). Die online angegebenen Fristen sind einzuhalten.

II. Prüfungsentgelt

      1. Bei einer Abmeldung bis zum letzten Werktag vor dem Prüfungsdatum wird keine Stornogebühr erhoben.
      2. Bei einer Abmeldung bzw. bei Nichterscheinen am Prüfungstag ohne nachgewiesenen wichtigen Grund wird der gesamte Betrag fällig.