Förderung für MINT-Bildung von Jugendlichen
Inhaltspezifische Aktionen

Förderung für MINT-Bildung von Jugendlichen

10. Oktober 2022 - Die Zukunft des VISEUM Wetzlar liegt in den Domhöfen. Der Umzug ist für den Sommer 2025 geplant. Bis dahin baut das VISEUM die MINT-Bildung von Jugendlichen im Verbund mit Partnern der Wirtschaftsförderung und der Justus-Liebig-Universität Gießen kontinuierlich aus. Dafür wurden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) nun im Rahmen der „Förderung regionaler Cluster für die MINT-Bildung von Jugendlichen“ Fördermittel von insgesamt 469.587 Euro bewilligt.