Inhaltspezifische Aktionen

Schule und Öffentlichkeit

Das Fachgebiet Physik bietet verschiedene Veranstaltungen für Schulen und die breite Öffentlichkeit an, die Einblicke in die Arbeit der Institute und den Studienalltag ermöglichen.

Hochschulinformationstage

Die Hochschulinformationstage bieten Schüler*innen der gymnasialen Oberstufe die Gelegenheit, an zwei Tagen in so genannten Fachprogrammen die einzelnen Studiengänge kennenzulernen, Informationen zu Studienaufbau, erforderlichen und wünschenswerten Vorkenntnissen und zu Berufsaussichten zu erhalten und mit Lehrenden und Studierenden der Studiengänge ins Gespräch zu kommen.
Die nächsten Hochschulinformationstage finden am 25. und 26. Januar 2023 nach langem endlich wieder in Präsenz statt, u.a. im Hörsaalgebäude der Physik auf dem naturwissenschaftlichen Camnpus Seltersberg mit Fachprogrammen zu Physik und Technologie für Raumfahrtanwendungen, Materialwissenschaft, Physik und Angewandter Physik sowie Data Science und Angewandter Informatik.

Mehr
PiB - Physik im Blick

Die Vortragsserie Physik im Blick widmet sich Fragestellungen der Physik von öffentlichem Interesse. Seit über 15 Jahren stellen Dozent*innen des Fachbereichs an vier bis fünf Samstagen nach den Weihnachtsferien physikalische Zusammenhänge allgemeinverständlich dar. Zielgruppe sind Schüler*innen der Klassen 10 bis 13, die fasziniert von der Welt der Physik sind. Selbstverständlich begrüßen wir auch die interessierte Öffentlichkeit.

Mehr
PiA - Physik in Aktion

Das Schülerlabor PiA richtet sich primär an Klassen der Mittelstufen aller Schulformen und bietet den Schüler*innen die Möglichkeit, einen halben Tag lang in kleinen Gruppen zu einem bestimmten Thema selbstständig Experimente durchzuführen. Das Schülerlabor wird von der Physikdidaktik und dem Fachgebiet Physik der JLU gestaltet und betreut. Es wird sowohl in die Ausbildung von Lehramtsstudierenden als auch in die fachdidaktische Forschung eingebunden.

Mehr
Projektwochen

Physik an der Uni - Eine Mischung aus ersten Vorlesungen und praktischen Experimenten mit Diskussionen und geselligem Beisammensein bietet Schüler*innen der Stufen 9 bis 13 intensive Einblicke in Studium und Forschung an der Universität. In mehrtägigen Kursen soll neben neuem Stoff insbesondere vermittelt werden, dass Physik interessant ist und Spaß macht! So soll die Stellung der Physik - und der Naturwissenschaften allgemein - in Schule und Gesellschaft gestärkt und die Physik als interessantes und zukunftsorientiertes Studien- und Berufsziel vorgestellt werden.

Mehr
Betriebspraktika

Die physikalischen Institute und angeschlossene Werkstätten der Universität Gießen bieten Schüler*innen die Möglichkeit, Betriebspraktika durchzuführen. Dabei sollen die Praktikant*innen Einblicke in die universitären Aufgabenschwerpunkte Forschung, Technik und Lehre bekommen und die Tätigkeiten der zugehörigen Ausbildungsberufe kennenlernen.

Mehr
Berufsausbildung

Berufsausbildung in einem attraktiven Forschungsumfeld? Am Fachgebiet Physik bieten wir regelmäßig Ausbildungsplätze in den Gebieten Elektronik, Feinwerkmechanik und Mikrotechnologie an. Alle Berufsausbildungen setzen einen besonderen Bezug zu Präzision und Sauberkeit voraus, ein gutes Mathematikverständnis ist ebenso erforderlich. Das innovative Umfeld einer Universität sorgt für abwechslungsreiche Tätigkeiten und bietet die Möglichkeit, unterschiedlichste Herausforderungen kennen zu lernen und zu bearbeiten. Details zu Ablauf und Bewerbungsfristen gibt die zentrale Ausbildungsseite der Justus-Liebig-Universität Gießen

Mehr