Inhaltspezifische Aktionen

Workshop-Angebote

Sowohl für Studierende im Praxissemester als auch für am Projekt beteiligte Lehrkräfte an den Schulen sowie für die universitären Praktikumsbeauftragten bietet das ZfL regelmäßig Workshops an.

Projektbegleitend werden Vorträge, Workshops sowie "Runde Tische" für universitäre Praktikumsbeauftragte, Mentorinnen und Mentoren angeboten.

Feedback geben

Die Veranstaltung richtet sich an schulische Mentorinnen und Mentoren, universitäre Praktikumsbeauftrage und Lehrkräfte, die Beratungs- und Betreuungsaufgaben innehaben und ihre Kenntnisse auffrischen und weiter professionalisieren möchten.

Umgang mit schwierigen Situationen im Praktikum

Die Veranstaltung richtet sich an schulische Mentorinnen und Mentoren, universitäre Praktikumsbeauftrage und Lehrkräfte, die Beratungs- und Betreuungsaufgaben innehaben und ihre Kenntnisse auffrischen und weiter professionalisieren möchten.

Diskriminierung und Rassismus im Kontext Schule

Der zweitägige Workshop vermittelt Grundlagen zu Erscheinungsformen und Funktionen von Diskriminierung und Rassismus. Die Teilnehmenden werden dahingehend gestärkt, Bildung diskriminierungssensibel und rassismuskritisch zu gestalten.

Beobachten und Beurteilen

Dieser Workshop richtet sich an schulische Mentorinnen und Mentoren, Praktikumsbeauftrage und Lehrkräfte, die Beratungs- und Betreuungsaufgaben innehaben und ihre Kenntnisse auffrischen und weiter professionalisieren möchten.

Umgang mit schwierigen Situationen im Praktikum I

Die Veranstaltung richtet sich an schulische Mentorinnen und Mentoren, universitäre Praktikumsbeauftrage und Lehrkräfte, die Beratungs- und Betreuungsaufgaben innehaben und ihre Kenntnisse auffrischen und weiter professionalisieren möchten.

Beobachten und Beurteilen

Die Veranstaltung richtet sich an schulische Mentorinnen und Mentoren, universitäre Praktikumsbeauftrage und Lehrkräfte, die Beratungs- und Betreuungsaufgaben innehaben und ihre Kenntnisse auffrischen und weiter professionalisieren möchten.

Workshop "Diagnostizieren und Beobachten"

Dieser Workshop richtet sich an schulische Mentorinnen und Mentoren sowie Praktikumsbeauftrage, die Beratungs- und Betreuungsaufgaben innehaben und ihre Kenntnisse auffrischen und weiter professionalisieren möchten.