Inhaltspezifische Aktionen

Hauke Brunkhorst: "Digital capitalism without democracy? - The transformation of mass media through proprietary markets"

Wann

27.06.2024 von 16:00 bis 19:30 (Europe/Berlin / UTC200)

Wo

Rektorenzimmer, JLU Hauptgebäude

Name des Kontakts

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

Unter dem Titel „Digital capitalism without democracy? The transformation of mass media through proprietary markets“ wird Hauke Brunkhorst am 27.06.24 Teile seines bald erscheinenden Buches “Rechtsrevolutionen” vorstellen und diskutieren. Im Rahmen des Gießener Politische Theorie Kolloquiums und der dortigen Sektion „Menschenrechte und Demokratie“ des Graduiertenzentrums für Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften werden Abschnitte aus dem Buch von insgesamt sechs Kommentator:innen besprochen, woran eine übergreifende offene Diskussion anschließt. Kommentare wird es geben von Felmon Davis (Union College, Schenectady), Edward Djordjevic (JLU Gießen/ IFDT Belgrade), Pedro Jurado (Universidad de Medellín), Hannes Kaufmann (JLU Gießen), Anna-Sophie Schönfelder (JLU Gießen) und Claudia Wirsing (Universität Hamburg).

Alle Interessierten Kolleg:innen und Studierende sind herzlich eingeladen. Nach Anmeldung wird eine Textbasis verschickt. Die Teilnahme ist vor Ort (Rektorenzimmer, Hauptgebäude der Justus-Liebig-Universität Gießen, Ludwigstraße 23, 35390 Gießen) oder per Online-Stream möglich. (Bitte bei Anmeldung an geben.)

 

Die Daten zusammengefasst:

Hauke Brunkhorst (Flensburg): „Digital capitalism without democracy? The transformation of mass media through proprietary markets.“

Thursday, June 27, 4-8pm

Rektorenzimmer, JLU Main Building (Ludwigstrasse 23, 35390 Giessen)

Commentaries by

-          Felmon Davis (Union College, Schenectady)
-          Edward Djordjevic (JLU Giessen/ IFDT Belgrade)
-          Pedro Jurado (Universidad de Medellín)
-          Hannes Kaufmann (JLU Giessen)
-          Anna-Sophie Schönfelder (JLU Giessen)
-          Claudia Wirsing (University of Hamburg)