Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Sabrina Reuther

Lernen erscheint omnipräsent: Sei es innerhalb der Lebensspanne (lebenslanges Lernen), in der (Bildungs-)Politik (wiederum: lebenslanges Lernen), in Organisationen bzw. Unternehmen (lernende Organisationen und corporate learning) oder in wissenschaftlichen Diskursen. In Letzteren zeigt sich eine große Vielfalt theoretischer Konzeptionen; vom altbekannten Behaviorismus über sozialkonstruktivistische Modelle bis hin zu marxistisch und leibphänomenologisch begründeten Lernbegriffen. Zugleich gewinnt das sogenannte maschinelle Lernen an Prominenz. Lernen scheint noch nie so wichtig für alle Menschen und alles Nicht-Menschliche gewesen zu sein.

Was ist Lernen – aus (wissens-)soziologischer Sicht?