Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Te@m - Medienbildungstage 21.09.-23.09.2021

Workshops für Lehramtsstudierende, Dozierende, Liv und Lehrkräfte
Im Folgenden finden Sie die Veranstaltungen des Projektes Te@m im Rahmen der Medienbildungstage vom 21.09.-23.09.2021.

Die kostenlosen Vorträge und Workshops richteten sich an Lehramtsstudierende. Dozierende der JLU, LiV und Lehrkräfte können jedoch ebenfalls an den Veranstaltungen teilnehmen.

Alle Veranstaltungen sind dem Portfolio Medienbildungskompetenz der Hessischen Lehrkräfteakademie zugeordnet und werden in der jeweiligen Teilnahmebescheinigung entsprechend ausgewiesen.
Medienbildungstage statt Medienbildungswoche?
Einige fragen sich vermutlich: Warum gibt es nach all den Jahren plötzlich "Medienbildungstage" statt wie gewohnt eine Medienbildungswoche? Leider läuft das Te@m-Projekt zum 30.09. aus (eine Verlängerung ist beantragt) und wir sind nur noch ein kleines Team, daher bekommen wir keine ganze Medienbildungswoche gestemmt. Mit den Medienbildungstagen wollen wir ein kleines aber feines Programm bieten.
Medienbildungstage im Onlineformat
Da die Medienbildungstage aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie üblich in Präsenz stattfinden kann, hat das Te@m mit externen Partnern wieder ein Online-Angebot zusammengestellt.

Bitte beachten Sie, dass wir zur Durchführung der Workshops ein Webkonferenztool verwenden. Sie benötigen dafür ein Tablet, Laptop oder einen PC mit Headset oder Mikro. Eine Kamera ist nicht erforderlich, aber hilfreich.
Es kommen verschiedene Webkonferenztools zu Einsatz, überwiegend aber Webex, das durch die JLU zur Verfügung gestellt wird. Nähere Informationen zu Webex finden Sie hier: https://www.uni-giessen.de/fbz/svc/hrz/svc/medien/el/werkzeuge/Webex

Bitte wenden Sie sich bei Fragen aller Art direkt an: emedien@zfl.uni-giessen.de

Ihr Te@m-Team
Anmeldung geschlossen
Eine Anmeldung für die Medienbildungstage ist leider nicht mehr möglich.
Hinweis zur Anmeldung
Bei unseren Veranstaltungen in den letzten Monaten mussten sehr viele Teilnehmende kurzfristig absagen oder sind nicht erschienen. Bitte melden Sie sich daher möglichst zeitnah bei uns für Veranstaltungen ab, wenn Sie diese nicht wahrnehmen können, damit wir den Platz weitervergeben können.

Das Te@m
Veranstaltungen Medienbildungswoche
Medienbildungstage September 2021 (Archiv)
Ein Workshop über die Erstellung und den Einsatz von computergenerierten dreidimensionalen Objekten
In diesem Workshop werden Potentiale und Einsatzbedingungen von Simulationen im naturw. Unterricht behandelt
Vorstellung von internetbasierten Lern- und Lehrarrangement für den Schulunterricht
Unterschiedliche Möglichkeiten zur Lehrfilmerstellung für den Unterricht
Einführung in Hard- und Software von interaktiven Whiteboards
Möglichkeiten des Portfolio Medienbildungskompetenz für hessische Lehrkräfte für Schule und Beruf am Beispiel der ePortfolio-Software Mahara.
Austausch zu aktuellen Problemen, Lösungsansätzen und Gelingensbedingungen von Digitalisierung an Schulen und dem Projekt Te@m