Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Suchergebnisse

75 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Vollkostenrechnung
Alle neuen Projekte, die gemäß den Vorschriften des europäischen Beihilferechts als wirtschaftlich gelten, müssen ab dem 1. Juli 2011 zu Vollkosten abgerechnet werden.
Existiert in Dezernat D / Budgetmanagement/ Operatives Finanzcontrolling
Ausschreibung und Beschaffungsverfahren
Die Verfahren zur Beschaffung von Waren und Dienstleistungen werden hier näher erläutert.
Existiert in Dezernat D / Beschaffung und Materialwirtschaft
Beschaffung von Forschungsgroßgeräten
Für Geräte, deren Anschaffungswert 200.000 EUR (inkl. Mehrwertsteuer) übersteigt und die weit überwiegend der Forschung dienen, gibt es die Möglichkeit, einen Anteil von 50% der Investitionskosten aus dem Förderprogramm "Forschungsgroßgeräte" nach Art. 91b GG bei der DFG zu beantragen. Die verbleibenden 50% müssen aus Eigenmitteln der Hochschule kofinanziert werden.
Existiert in Dezernat D / Beschaffung und Materialwirtschaft
Beschaffungsordnung der JLU
Am 9. Juni 2015 hat das Präsidium die Beschaffungsordnung der Justus-Liebig-Universität Gießen (Beschaffungsordnung) verabschiedet. Die Beschaffungsordnung trat am 01.08.2015 in Kraft; sie löst die bisherigen Rundschreiben Nr. 38/2002 und 21/2011 zum Beschaffungswesen ab. Zum 10.04.2018 trat eine aktuelle Version in Kraft, in der unter anderem bei Beschaffungswerten von bis zu 10.000 EUR (netto) die Anzahl der einzuholenden Angebote auf drei reduziert wurde.
Existiert in Dezernat D / Beschaffung und Materialwirtschaft
Gerätekommission
Die Gerätekommission unterstützt und berät das Präsidium der Justus-Liebig-Universität Gießen hinsichtlich Gerätebeschaffungen.
Existiert in Dezernat D / Beschaffung und Materialwirtschaft
Rahmenverträge im Beschaffungswesen
Die Justus-Liebig-Universität hat - zusammen mit den anderen hessischen Hochschulen - mit verschiedenen Lieferanten Rahmenverträge für das Beschaffungswesen abgeschlossen.
Existiert in Dezernat D / Beschaffung und Materialwirtschaft
Werkstattprojekt NEUWERK
Existiert in Dezernat E / E1 Flächenmanagement
Campusentwicklung Universitätskarree / Neubau eines "Theaterlabors"
Zwei erste Preise im Wettbewerb für Neubau des „Theaterlabors“ der Universität Gießen. Das Institut für Theaterwissenschaft bekommt ein neues Forschungsgebäude in der Nachbarschaft des Universitätshauptgebäudes.
Existiert in Dezernat E / E1 Flächenmanagement / Aktuelle Bauvorhaben
Forschungsgebäude Medizin
Medizinische Forschung unter einem Dach. Das Land Hessen investiert rund 32 Millionen Euro für das Forschungsgebäude Medizin
Existiert in Dezernat E / / Aktuelle Bauvorhaben / Forschungsgebäude Medizin
Neubau Hörsaalgebäude Recht und Wirtschaft
Existiert in Dezernat E / E1 Flächenmanagement / Abgeschlossenen Baumassnahmen