Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

FB07 | Schülerlabor Physik in Aktion (PiA)

Fachbereich 07 - Mathematik und Informatik, Physik, Geographie | Fachgebiet Physik

Das Schülerlabor PiA richtet sich an Klassen der Jahrgänge 5 bis 13 aus allen Schulformen und bietet den Schüler/innen die Möglichkeit, einen halben Tag lang selbstständig Experimente zu verschiedenen Themen in Gruppen durchzuführen. Das universitäre Schülerlabor führt als außerschulischer Lernort zu einem (ersten) Kontakt der Schüler/innen mit der Universität. Lehrkräfte können während des Besuchs ihre Schüler/innen in einem anderen Lernumfeld beobachten und Anregungen für den eigenen Unterricht sammeln. Das Schülerlabor ist zudem in die Ausbildung von Lehramtsstudierenden und in die fachdidaktische Forschung eingebunden.

Die verschiedenen Themenangebote werden von der Physikdidaktik in Kooperation mit den physikalischen und anderen fachdidaktischen Instituten gestaltet. Bei der Entwicklung der Lernangebote werden fachdidaktische Leitlinien herangezogen. Insbesondere wird Wert auf systematisch angelegte Explorationsmöglichkeiten sowie Kompetenz- und Autonomieerleben der Schüler/innen gelegt. Individuelle Interessen der Schüler/innen werden berücksichtigt.

Zuständig für die Organisation ist das Institut für die Didaktik der Physik, in dessen Räumen der Besuch stattfindet. Die Themen werden von den Lehrkräften entsprechend der Klassenstufe gewählt, eine fachliche Vorbereitung des Besuchs ist nicht notwendig.

Wenn Lehrkräfte mit ihrer Klasse das Schülerlabor PiA besuchen möchten, können diese eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse mit dem Betreff Anmeldung schicken:

Der Besuch des Schülerlabors PiA kostet pro Person 2 Euro.

Termin
zwei Termine pro Woche

Kontakt
Dr. Kathrin Steckenmesser-Sander



Weitere Informationen
www.uni-giessen.de/pia