Inhaltspezifische Aktionen

Informationen zum Einsatz von Zoom

Hier finden Sie die Regelungen zur Nutzung von Zoom an der JLU

Wichtiger Hinweis:
Die Duldungsfrist des Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (HBDI) für die meisten nicht-europäischen Videokonferenzsysteme zum Ende des Wintersemesters 2021/2022 läuft grundsätzlich aus. Für Videokonferenzen mit mehr als 250 Teilnehmenden kann auch im Sommersemester 2022 und Wintersemester 2022/23 übergangsweise Systeme wie WebEx oder bereits dezentral beschaffte Zoom-Lizenzen weiterverwendet werden. Für Veranstaltungen bis 250 Teilnehmende steht Ihnen ab dem Sommersemester das datenschutzkonform betriebene Videokonferenzsystem BigBlueButton (BBB) zur Verfügung. 

Wir verfolgen nach wie vor gemeinsam mit den weiteren Hessischen Hochschulen das Ziel, auch andere Videokonferenzsysteme (voraussichtlich Webex und/oder Zoom) datenschutzkonform bereitzustellen. Allerdings sind dazu nach heutigem Stand relativ komplexe technische Änderungen zwingend notwendig. Ein datenschutzkonformer Betrieb dürfte zudem eine Reihe von Veränderungen in der Konfiguration und Bedienung der Systeme erforderlich machen, die mit einem entsprechenden zeitlichen Vorlauf zunächst technisch umgesetzt werden müssen. Diese werden in dem sog. Hessen-Modell beschrieben.

Weitere Informationen finden Sie in dem Rundschreiben vom 11.3.2022 (Login erforderlich)

 

Durch das HRZ werden folgende alternative Tools unterstützt, deren Nutzung kostenfrei für Angehörige der JLU ist: