Inhaltspezifische Aktionen

Weitere Beratungsangebote

Zentrale Studienberatung

Sozialberatung des Studentenwerks Gießen

Referat für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung (AStA)

 

Die aktuelle Situation stellt Menschen, die bereits durch eine Behinderung, chronische und/oder psychische Erkrankung belastet sind, vor besondere Herausforderungen. Wenn Sie sich einsam und isoliert fühlen oder es Ihnen aus anderen Gründen nicht so gut geht, zögern sie nicht, sich Unterstützung zu holen. Überlegen Sie nicht, ob das Problem wichtig oder groß genug ist – dafür gibt es kein objektives Kriterium. Sie entscheiden, ob ein Problem ein Problem für Sie ist und niemand sonst.

Wir haben Ihnen eine Liste mit Ansprechpartner*innen zusammengestellt, an die Sie sich jederzeit wenden können: 

Telefonseelsorge (anonyme, kostenlose Beratung zu jeder Tages- und Nachtzeit):
0800 111 0 111 (gebührenfrei)
0800 111 0 222 (gebührenfrei) 

24 Stunden ärztlicher-psychiatrischer Notdienst:
0641 985-45700

Notaufnahme der Vitos Klinik Gießen:
0641 4030

Rettungsdienst:
112