Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Das Baltikum – der unbekannte Nachbar: In Estland, Lettland und Litauen auf Englisch studieren

Info-Talks: Englischsprachig studieren in Europa
Wann 16.06.2021
von 17:00 bis 17:45
Wo Online
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Gut ausgestattete Hochschulen, kleine Seminare und niedrige Lebenshaltungskosten – wo gibt’s denn sowas? Beim Auslandsstudium im Baltikum! Aber Estland, Lettland und Litauen haben noch mehr zu bieten: Historie und Moderne, Stadt und Natur, kulturelle Vielfalt durch Einflüsse von Ost und West.

Estland, Lettland und Litauen – gemeinsam bilden die drei Staaten eine Brücke innerhalb Europas von Ost nach West. Du interessierst dich für ein Studium im Baltikum, hast aber noch ein paar Fragen: Wie sieht es mit den englischsprachigen Studienangeboten in den baltischen Ländern aus? Inwieweit unterscheiden sich die Studiensysteme in Estland, Lettland, Litauen und Deutschland? Gibt es Studiengebühren und wie gut kommt man eigentlich außerhalb der Uni mit Englisch zurecht? 

Dr. Heiko F. Marten, Leiter des DAADInformationszentrums für Estland, Lettland und Litauen in Riga, bietet dir mit seinem Vortrag einen Überblick zum Studium in den baltischen Ländern und beantwortet deine Fragen. Zudem berichtet Sarah, Botschafterin von „studieren weltweit – ERLEBE ES!“ von ihrem Erasmus-Semester 2017/2018 in Riga, Lettland.

Die Info-Talk-Reihe mit Q&A zum Thema "Englischsprachig studieren in Europa" findet im Rahmen der Kampagne „studieren weltweit – ERLEBE ES!" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) statt (https://www.studieren-weltweit.de/). 

Weitere Informationen über diesen Termin…