Inhaltspezifische Aktionen

Vorträge/Infoveranstaltungen

Studium und Praktikum in Finnland

16.04.2014 von 17:00 bis 19:00 THM Campus Gießen, Raum A 2.05,
Ab nach Nordeuropa! Wir informieren Sie über Möglichkeiten, einen Studienaufenthalt oder ein Praktikum in Finnland zu absolvieren.

Fördermöglichkeiten für ein Praktium weltweit

30.04.2014 von 18:00 bis 19:30 Margarethe-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34,
Ab nach Europa oder in die große, weite Welt? Erfahre über die vielfältigen Möglichkeiten, mit der JLU Gießen ein Praktikum oder einen Freiwilligendienst im inner- und außereuropäischen Ausland zu absolvieren.

"How to find a job": Wege zum Praktikum im Angloamerikanischen Ausland

13.06.2014 von 17:00 bis 19:00 Technische Hochschule Mittelhessen, Campus Gießen, Raum A.4.06,
Die Veranstaltung bietet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen die Möglichkeit, sich zunächst im Rahmen eines Vortrags eingehend über die Möglichkeiten eines Praktikums im Angloamerikanischen Ausland zu informieren und am Folgetag im Rahmen eines Workshops an der perfekten Bewerbung zu basteln!

****ACHTUNG TERMINÄNDERUNG**** Gut organisiert um den Globus - wie plane und finanziere ich meinen Auslandsaufenthalt?

09.07.2014 von 18:30 bis 23:30 Lokal International, Eichendorffring 111,
Ab ins Ausland - so heißt es für viele Studierende aller Fachrichtungen, doch wie plant und finanziert man einen Auslandsaufenthalt am besten? Diese Fragen sollen im Vortrag beantwortet werden. Zudem soll der Austausch zwischen Vortragenden und Zuhörern im Anschluss die Möglichkeit bieten, eigene Fragen zu stellen.

Vortrag: Jetzt los zur Uni! Studium und Praktikum im Ausland mit der JLU Gießen

18.06.2014 von 16:15 bis 17:15 Margarethe-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34,
Raus aus der Schule und hinaus in die weite Welt? Nach dem Abi wünschen sich viele, eine gewisse Zeit im Ausland zu verbringen. Umso wichtiger ist es, sich schon vor dem geplanten Studium über die Möglichkeiten zu informieren: Wann möchte ich ins Ausland, wer hilft mir bei der Organisation und wie finanziere ich das alles?

Ihr Arbeitsplatz: Die Welt - Der höhere Auswärtige Dienst als Berufsperspektive

09.07.2014 von 17:30 bis 19:30 (ZfbK Raum 108, Karl-Glöckner-Str. 5A, 35394 Gießen,
New York, Rio, Togo? Eine Karriere auf internationalem Parkett? Hört sich phantastisch an! Und das ist eine Laufbahn im Auswärtigen Dienst auch. Sie lernen die Welt kennen, Sie arbeiten mit interessanten Menschen zusammen, Sie lösen spannende Aufgaben - es gibt nicht viele Berufe, die so viel Abwechslung und Faszination ermöglichen. Der Vortrag gibt einen Überblick zu den Tätigkeitsfeldern im diplomatischen Dienst, sowohl in der Zentrale als auch in den Auslandsvertretungen. Potentiellen BewerberInnen bietet die Veranstaltung Informationen zum Auswahlverfahren, den Bewerbungsvorraussetzungen und zur Vorbereitung auf die verschiedenen Auswahltests. Zielgruppe des Vortrages sind Studierende und Promovierende aller Fachbereiche, insbesondere aber der Wirtschaftswissenschaften und Rechtswissenschaften. Das Auswärtige Amt hat außerdem Bedarf an Regionalexperten mit Kenntnissen seltener und schwieriger Sprachen (Russisch, Chinesisch, Arabisch etc.).

Auslandsbafög, Stipendien und co: Wie plane und finanziere ich meinen Auslandsaufenthalt?

07.11.2014 von 18:00 bis 19:30 Lokal International, Eichendorffring 21, Gießen,
Ab ins Ausland - so heißt es für viele Studierende aller Fachrichtungen, doch wie plant und finanziert man einen Auslandsaufenthalt am besten? Was sollte man beachten, um sich erfolgreich zu bewerben und wie finanziert man die Zeit im Ausland? Diese Fragen sollen im Vortrag beantwortet werden.

Study Abroad - Worauf achten im Lehramtsstudium?

02.02.2015 von 18:00 bis 20:00 Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34,
Im Ausland zu studieren oder zu arbeiten ist immer eine Bereicherung, sowohl sprachlich, fachlich als auch in persönlicher Hinsicht. Lehramtsstudierende profitieren zusätzlich für Fremdsprachenvermittlung oder bilingualen Unterricht. Wer Lehramt studiert, muss bei der Planung allerdings den Studienaufbau, die Fristen und Prüfungen im Rahmen des Lehramtsstudiengangs an der JLU Gießen berücksichtigen. Vorgestellt werden mögliche ‚Fenster’ für den Auslandsaufenthalt im Lehramtsstudium, Austauschprogramme und Fördermöglichkeiten sowie Beispiele zur Organisation des Betriebspraktikums oder der Schulpraktischen Studien im Ausland.

Lerne Dein Wohnheim und WoTuPro kennen! / Get to know your dormitory and WoTuPro!

10.10.2014 von 18:00 bis 20:00 In deinem Wohnheim,
Du bist neu im Wohnheim und möchtest die anderen Bewohner_innen kennenlernen? Die Umgebung ist für dich neu und du bist auf der Suche nach "Geheim-Tipps" rund um dein Wohnheim? Außerdem hast du noch keine Ahnung, wofür "WoTuPro" steht? Dann komm zum Informationsabend in Deinem Wohnheim! You are new in the dormitory and want to get to know other residents of the dorm? The surroundings are new and you are looking for "insider tips" about your dorm? Moreover, you don't know yet what "WoTuPro" stands for? Then come to the information evening at your dorm!

THM: Informationstag International Career Center in Friedberg

27.10.2014 von 11:00 bis 14:00 Friedberg, 11-14h Infostand Foyer Haus A 13-14h Vortrag Raum A4.0.02,
Erfahren Sie, wer die Mitarbeiter des International Career Centers sind und erfragen Sie, was Sie schon immer zum Auslandspraktikum und zum Berufseinstieg wissen wollten.

THM: Informationstag International Career Center in Gießen

29.10.2014 von 11:00 bis 14:00 Gießen 11-14h Infostand Foyer Haus A3 13-14h Vortrag Raum A113,
Erfahren Sie, wer die Mitarbeiter des International Career Centers sind und erfragen Sie, was Sie schon immer zum Auslandspraktikum und zum Berufseinstieg wissen wollten.

JLU - Jetzt los zur Uni: Studium und Praktikum im Ausland

10.06.2015 von 16:15 bis 17:15 Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34,
Am Mittwoch, 10. Juni 2015 findet im Rahmen der Vortragsreihe “JLU – jetzt los zur Uni“ der Zentralen Studienberatung in Kooperation mit dem Akademischen Auslandsamt eine Infoveranstaltung statt zum Thema „Studium und Praktikum im Ausland“.

Interreligiöser Dialog

08.05.2015 von 19:00 bis 21:00 Lokal International Eichendorffring 111 35394 Gießen,
Vortrag & Gespräch: Lernt die Propheten kennen Erstmalig bieten wir im Lokal International einen Rahmen, in dessen Fokus der interreligiöse Dialog steht. Eine Möglichkeit um interreligiöses Verständnis zu fördern, ist der Austausch über das Leben und die heiligen Bücher der jeweiligen Religion. Am 8. Mai wird der Vorsitzende der islamischen Gemeinde Gießens (IGG), Dr. Diaa Rachid zu Gast sein und über den Islam referieren. Dabei werden auch Vergleiche mit anderen Religionen gezogen, so dass ihre Propheten, deren Leben und Bedeutungen für die jeweilige Religion besser in Beziehung zueinander gestellt werden können. mit Dr. Diaa Rachid Vorsitzendem der islamischen Gemeinde Gießen (IGG)