Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Termine

In der Tradition Philipps des Großmütigen und in Rivalität zu Marburg: Die Universität Gießen als lutherische Universitätsgründung

Wann 17.06.2019
von 18:15 bis 20:00
Wo Marburg, Vortragsaal der neuen Universitätsbibliothek
Teilnehmer Dr. Eva-Marie Felschow, Leiterin des Universitätsarchivs der JLU Gießen
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Wurzeln der im Jahr 1607 von Landgraf Ludwig V. von Hessen-Darmstadt gegründeten Universität Gießen reichen weit in das 16. Jahrhundert zurück. Die Reformation, die konfessionellen Gegensätze zwischen Lutheranern und Calvinisten sowie die Aufteilung des Landes Hessen in mehrere Teilfürstentümer und die zunehmen Konflikte zwischen den hessischen Linien waren die entscheidenden Voraussetzungen für die Errichtung einer eigenen hessen-darmstädtischen Hochschule in Gießen. Aber erst nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges, in dessen Verlauf die Darmstädter Landesuniversität vorübergehend nach Marburg transferiert worden war, wurde die Universität auf Dauer in Gießen etabliert. Im Vortrag von Dr. Eva-Marie Felschow, der Leiterin des Archivs der Justus Liebig-Universität, wird die von mancherlei Unwägbarkeiten geprägte Gründungssituation der Universität Gießen und die Rivalität der beiden Hochschulen in Marburg und Gießen bis zum Jahr 1650 skizziert.

Weitere Informationen über diesen Termin…

Universeum Network Meeting 2019

Wann 18.06.2019 um 09:00 bis
21.06.2019 um 16:00
Wo Brno/Brünn
Termin übernehmen vCal
iCal

The next Universeum annual conference will take place in Czech Republic, from the 18th to the 21st of June 2019.
Il will be organized and hosted by the Mendel Museum of Masaryk University in Brno, together with the Charles University in Prague and the University of Bratislava in Slovakia.

Weitere Informationen über diesen Termin…

11. Sammlungstagung „TRANSFERZONEN – Universität | Sammlung | Öffentlichkeit“

Wann 11.07.2019 um 13:00 bis
13.07.2019 um 13:30
Wo Münster
Termin übernehmen vCal
iCal

Die diesjährige Sammlungstagung findet vom vom 11. bis zum 13. Juli 2019 statt und wird von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster gemeinsam mit der Gesellschaft für Universitätssammlungen (GfU) ausgerichtet. Im Fokus der Tagung steht die Frage, welchen Beitrag wissenschaftliche Sammlungen zu universitären Transferaktivitäten leisten können. Welche Formen von Transferaktivitäten sind denkbar? Welche Veränderungsprozesse kann die Perspektive auf Transfer in und für Sammlungen mit sich bringen, auch innerhalb der Universität?

Vorgesehen sind theoretisch-reflektierende Beiträge sowie die Vorstellung besonders gelungener Praxisbeispiele. Die Tagung ist auch ein Forum, um geplante Projekte zur Diskussion zu stellen.

Weitere Informationen über diesen Termin…