Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Sonstige Angebote

Für Startseite einmalige termingebundene Angebote

Kalender

 

Für die Zeit, in der soziale Distanz geboten ist und die JLU Gießen keine öffentlichen Veranstaltungen anbietet, haben die JLU und ihre Mitglieder deswegen ein vielfältiges Angebot an virtuellen, an die breite Öffentlichkeit gerichteten Formaten zusammengestellt.

Diese regelmäßig aktualisierte Webseite hält Sie über zusätzliche Angebote neben Audio- und Videoformaten auf dem Laufenden. Das Gesamtprogramm finden Sie hier: https://www.uni-giessen.de/zusammenaufdistanz

 

Auslandsaufenthalt in Coronazeiten: Testimonials from abroad

Viele Studierende der JLU wurden während ihres Auslandsaufenthaltes von der Corona-Pandemie überrascht. Manche kehrten schnellstmöglich nach Deutschland zurück, andere blieben. Hier erzählen vier Studierende von ihren Erfahrungen, die sie während der Pandemie im Ausland gemacht haben.


https://www.instagram.com/p/CE1JTUZpgDs/


Corona-Archiv

Corona beeinflusst alle Aspekte des Lebens – auch die geisteswissenschaftliche Forschung. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Gießen, Bochum und Hamburg starten in Zeiten von Kontaktsperre und Homeoffice das Projekt „coronarchiv“. Das Portal soll die Pandemie aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger dokumentieren – und jede bzw. jeder ist aufgerufen, sich zu beteiligen.

 

https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv/page/willkommen

 

ECM: Rundgang und Rapid Prototyping-Workshop im Makerspace MAGIE

Das Entrepreneurship Cluster Mittelhessen (ECM) veranstaltet eine zweiteilige Event-Reihe im Makerspace MAGIE, beginnend mit einem Rundgang am 29. Juli von 16:30 bis 18 Uhr. Im Herbst wird ein Rapid Prototyping-Workshop vor Ort erfolgen.


Die zwei MAGIE-Manager Nils Seipel und Johannes Schmid stellen das Konzept vom Makerspace sowie die Arbeitsmöglichkeiten vor. Sie selber werden vor Ort den Rundgang durchführen, während die Teilnehmenden via Web-Konferenz zugeschaltet sind. Im Anschluss gibt es eine Fragerunde.

Die Teilnahme ist kostenlos und für alle JLU-Angehörigen offen. Es steht zur freien Auswahl, die gesamte oder nur einen Teil der Event-Reihe zu besuchen. Anmeldungen vorab per E-Mail an: Sarah.Krecker@wirtschaft.uni-giessen.de

https://www.uni-giessen.de/fbz/fb02/fb/ueberuns/einrichtungen-fb02/ecm/news/rundgang-makerspace-magie

https://www.facebook.com/ecm.jlu

 

Erkenntnisse aus der JLU-Forschung zum Coronavirus

Beiträge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der JLU zur Corona-Pandemie aus Lungenforschung und Virologie sowie aus weiteren Fachgebieten finden Sie hier:


https://www.uni-giessen.de/coronavirus/coronaforschung/corona-forschung


Gesundheitsrechtliches Praktikerseminar

Das neue "Gesundheitsrechtliche Praktikerseminar" findet im WS 2020/21 an vier Terminen im digitalen Format über Cisco Webex statt und richtet sich nicht nur an Studierende und Doktoranden der Rechtswissenschaft und Medizin, sondern an alle Personen, die in Praxis und Wissenschaft mit dem Zusammenwirken rechtlicher und medizinischer Aspekte zu tun haben oder die allgemein an entsprechenden Konstellationen interessiert sind.

Eine Teilnahme ist allen Interessierten ohne Voranmeldung möglich.

https://www.uni-giessen.de/fbz/fb01/professuren-forschung/professuren/augsberg/gps 

 

GGS-Jahrestagung 2020 – "Solidarity in Times of Crisis"

Die Sektion "Menschenrechte und Demokratie" des Gießener Graduiertenzentrums Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS) lädt alle Interessierten am 3. und 4. Dezember 2020 zur diesjährigen GGS-Jahrestagung zum Thema "Solidarity in Times of Crisis" im Hybridformat ein. Inhaltlich werden sich die zahlreichen Sprecher*innen auf der Konferenz sowohl mit theoretischen Zugängen zum Komplex der Solidarität als auch mit Praktiken der Solidarität auseinandersetzen.

Bei Interesse an einer Teilnahme vor Ort wird um eine Rückmeldung bis zum 26.11.2020 an Hannes Kaufmann (hannes.s.kaufmann@sowi.uni-giessen.de) gebeten. Die Anmeldung zur Online-Teilnahme ist bis zum 02.12.2020 möglich.

https://www.uni-giessen.de/fbz/zentren/ggs/forschung/tagungen/ggs-jahrestagung2020

 

Gießener Antikensammlung digital

Die Daueraustellung der Antikensammlung im Gießener Stadtzentrum begeistert nicht nur Freunde der klassischen Archäologie. Mit einer interaktive Serie zur griechischen Mythologie und vielen weiteren Angeboten bleibt Ihnen die Antikensammlung auch bei geschlossen Türen erhalten.

 

https://www.facebook.com/pages/category/College---University/Klassische-Arch%C3%A4ologie-JLU-Gie%C3%9Fen-261247721382115/

 

Interviewserie: Stay in Touch

Stay in touch ist eine Initiative des Instituts für Politikwissenschaft, um die internationale Zusammenarbeit auch in Zeiten von Corona sichtbar zu machen und weiter zu pflegen. Die Interviews mit Partner*innen in aller Welt werden digital veröffentlicht:

 

Link: https://www.uni-giessen.de/fbz/fb03/institute/ifp/ueber-uns/profil/kontroversen

 

JustInternational: neues digitales Austauschformat für internationale Studieninteressierte, Studierende und Promovierende

Mit der Veranstaltungsreihe "JustInternational" bietet das Akademische Auslandsamt eine digitale Austauschplattform für internationale Studieninteressierte, Studierende und Promovierende an.

Jeden Mittwoch findet "JustInternational: The Ultimate Get-Together" statt. In gemütlicher Runde sind Studierende und Studieninteressierte eingeladen, andere internationale Studierende kennenzulernen, Gesellschaftsspiele zu spielen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Beim Online-Event "JustInternational: Question Monday", das jeden ersten und dritten Montag stattfindet, können sich internationale Teilnehmerinnen und Teilnehmer über verschiedene Themen des Studienalltages an der JLU (z.B. Wohnen in Gießen, Universitätsbibliothek) informieren und ihre Fragen live stellen.

 

Uhrzeit und Ort: jeweils um 19.30 Uhr über Cisco Webex

 

www.uni-giessen.de/questionmonday

www.uni-giessen.de/get-together

www.uni-giessen.de/internationales/veranstaltungen



Lokal International (LI) - lokal, international, digital

Unter Nicht-Corona-Umständen bietet das LI während der Vorlesungszeiten ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Events und Veranstaltungsreihen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können die Veranstaltungen allerdings nicht in gewohnter Form stattfinden. Doch die gute Nachricht für alle LI-Fans ist, die beliebten Formate wie Quiz Night, Länderabend und Sprach-Café gibt es jetzt als digitales Programm im Kleinformat fürs Wohnzimmer auf Facebook (@Lokal.International) und Instagram (@lokalinternational):

 

LI Portal: https://www.studentenwerk-giessen.de/internationales/lokal-international/

Instagram: https://www.instagram.com/lokalinternational/?hl=de

Facebook: https://www.facebook.com/Lokal.International/

 

Mathematikum online

Das Mathematikum in Gießen ist das erste mathematische Mitmach-Museum der Welt und wegen der Corona-Krise vorübergehend geschlossen. Mathematik-Professor und Leiter des Mitmach-Museums Albrecht Beutelspacher verkürzt die Wartezeit bis zur Wiedereröffnung mit Schönem, Erstaunlichem, Kniffligem und Großartigem aus der Welt der Mathematik im Online-Mathematikum:

 

https://www.mathematikum.de/mathematikum-online

 

Online-Angebote des Career Centre Plus und Alumni Service im ZfbK der JLU

Neben einer Webinar-Reihe mit Themen rund um den Berufseinstieg, wird auch eine Alumni-Vortragsreihe verschiedener Studienrichtungen angeboten. Das Programm wird fortlaufend aktualisiert. Es lohnt sich also, immer mal wieder das aktuelle Programm aufzurufen.

 

Online-Veranstaltungen: https://www.uni-giessen.de/careeralumni-online 

 

QueRBeet: die Datenbank des Botanischen Gartens der JLU

Der Botanische Garten der JLU ist eine Einrichtung des Fachbereichs Biologie und Chemie. Für die botanische Lehre und Forschung werden auf einer Fläche von etwa 3 ha ca. 7500 Pflanzenarten aus der ganzen Welt kultiviert. Mit der Datenbank lassen sich die Schätze des Botanischen Gartens auch digital bewundern.

 

http://fb08heilpflanze.bot1.bio.uni-giessen.de/querbeet

 

Vorlesungsreihe "Aktuelle Fragen des Bildungs- und Jugendrechts"

In dieser Vorlesungsreihe sprechen Experten der Rechtswissenschaft ab November 2020 zu aktuellen Fragen des Bildungs- und Jugendrechts. Die Vorträge beginnen jeweils um 18 Uhr auf Cisco Webex – mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen – und richten sich an die rechtswissenschaftlich interessierte Öffentlichkeit. Hierfür ist kein Programmdownload notwendig.

 

Anmeldungen vorab per E-Mail an: johanna-luise.doerr@erziehung.uni-giessen.de.

 

www.uni-giessen.de/studienangebot-bildungsrecht


ZMI-Aktionswoche "Digitaler Habitus"

In der Woche vom 2. bis 6. November 2020 veranstaltet das Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI) der JLU die virtuelle Aktionswoche "Digitaler Habitus" und fragt nach Folgen aktueller politischer Ereignisse, digitaler Entwicklungen und der fortschreitenden Pandemisierung des Alltags.

Alle Veranstaltungen finden im Livestream statt, Fragen aus dem Publikum werden über Twitter und andere Kanäle unter dem Hashtag #DigitalerHabitusZMI geteilt und ans Podium zurückgespielt. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

 

Zum Livestream mit Gebärdensprache: http://www.conf.dfn.de/stream/nr5h6yany3npf

 

https://www.uni-giessen.de/fbz/zmi/zmi_tagungen/zmi-aktionswoche/zmi-aktionswoche