Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

DAS LEBEN STUDIEREN - DIE WELT ERFORSCHEN... SEIT 1607

Artikelaktionen

Justus-Liebig-Universität Gießen

RSS Die nächsten Veranstaltungen der JLU
HIT - Hochschulinformationstage 2015
Nutzen Sie die Gelegenheit sich am 28. und 29. Januar 2015 über die vielfältigen Studienmöglichkeiten der JLU zu informieren.
28.01.2015 08:00 bis 28.01.2015 17:00
Wolfgang Lechthaler - Vortrag im Rahmen des wirtschaftswissenschaftlichen Forschungskolloquiums
Vortrag im Rahmen des wirtschaftswissenschaftlichen Forschungskolloquiums
28.01.2015 16:00 bis 28.01.2015 18:00
28.01.2015 19:15 bis 28.01.2015 20:30
Mehr ...
RSS Aktuelles
Große Universitätswahlen
Wahlen zum Senat und zu den Fachbereichsräten im Wintersemester 2014/15 - Urnenwahl hat begonnen
Tschaikowski, Strawinsky und Debussy zum Semesterabschluss
Universitätsorchester spielt am 7. Februar 2015 in der Kongresshalle
In Mittelhessen ausgestorbene Biene kehrt zurück
Aufregende Entdeckung einer Gießener Doktorandin – Blühflächen als wichtige Lebensräume für Wildbienen
„Die russische Intelligenzia und die Ukraine“
Vortrag des Historikers und Publizisten Prof. Dr. Karl Schlögel beschließt die Ringvorlesung des Präsidenten am Montag, 2. Februar 2015
Stellungnahme zum terroristischen Anschlag in Paris
des Zentrums für Islamische Studien der Universitäten Frankfurt und Gießen
Mehr ...