Inhaltspezifische Aktionen

Gasthörerstudium

 

Die JLU hat mit ihrem einmaligen Fächerspektrum viele interessante Veranstaltungen für eine breite Öffentlichkeit zu bieten. Ein Gasthörerstudium eröffnet Ihnen die Möglichkeit, ausgewählte Lehrveranstaltungen an der JLU zu besuchen. Das Angebot des Gasthörerverzeichnisses orientiert sich vor allem an Kursen einführender Art, die nur geringes fachliches Vorverständnis erfordern. Jedoch sei darauf hingewiesen, dass auch Veranstaltungen für Fortgeschrittene, welche nicht im Gasthörerprogramm aufgeführt sind, Gasthörerinnen und Gasthörern im Prinzip offen stehen, wenn die Hochschullehrerin oder der Hochschullehrer die Zustimmung erteilt. Über das gesamte Lehrangebot der Universität sowie für Gasthörer unter der Rubrik „Gasthörerverzeichnis“ informiert vor jedem Semesterbeginn ausführlich das offizielle Online-Vorlesungsverzeichnis unter:
https://studip.uni-giessen.de/studip/evv/extern.php

 

Bitte beachten Sie, dass derzeit kein gedrucktes Gasthörerverzeichnis zur Verfügung steht. Sie können sich aber jederzeit online im Elektronischen Vorlesungsverzeichnis der JLU informieren und sich auch als Gasthörer anmelden (Anmeldeformular). Sie finden die Veranstaltungen hier: Gasthörer im eVV. Hinweise zum Verfahren finden Sie auch im Gasthörerverzeichnis aus dem Wintersemester.

Bitte beachten Sie, dass derzeit kein gedrucktes Gasthörerverzeichnis zur Verfügung steht. Sie können sich aber jederzeit online im Elektronischen Vorlesungsverzeichnis der JLU informieren und sich auch als Gasthörer anmelden (Anmeldeformular). Sie finden die Veranstaltungen hier: Gasthörer im eVV. Hinweise zum Verfahren finden Sie auch im Gasthörerverzeichnis aus dem Wintersemester. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:  

Fragen zum Gasthörerstudium? Call Justus: 0641 99-16400


Anmeldung als Gasthörerin oder Gasthörer

Am Studienangebot des Gasthörerprogramms der Justus-Liebig-Universität können Sie als Gasthörerin und Gasthörer unabhängig von Ihrer Vorbildung teilnehmen. Um als Gasthörerin oder Gasthörer zugelassen zu werden, müssen Sie einen Aufnahmeantrag gestellt und die Zulassungsgebühr bezahlt haben.

Hinweis: Befreiungsmöglichkeiten von der Gebühr gibt es bei Nachweis des Erhalts von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) oder Grundsicherung nach Sozialgesetzbuch II (Hartz IV) oder bei Vorliegen sonstiger in geeigneter Form nachgewiesener Gründe.

 

Bewerbungstermin

Die Bewerbungsfrist für ein Sommersemester ist jeweils der 1. April, für das Wintersemester 2020/21 der 2. November.

 

Aufnahmeantrag
Hier finden Sie einen Aufnahmeantrag für Gasthörer

Alternativ können Sie den Antrag direkt im Studierendensekretariat, Goethestr. 58, erhalten, die Öffnungszeiten finden Sie auf den Seiten des Studierendensekretariats

 

Kosten

1. Lehrveranstaltungjede weitere Lehrveranstaltungjedoch maximal pro Semester
100€ 50€ 500€
Hinweis:
Befreiungsmöglichkeiten von der Gebühr gibt es bei Nachweis des Erhalts von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) oder Grundsicherung nach Sozialgesetzbuch II (Hartz IV) oder bei Vorliegen sonstiger in geeigneter Form nachgewiesener Gründe.

Die Gasthörergebühr ergibt sich aus § 5 Abs. 1 der „Satzung der Justus-Liebig-Universität Gießen für Gasthörerinnen und Gasthörer“ vom 16. Juni 2004.


Die Gasthörergebühr ist bei der Antragstellung unter Angabe des Verwendungszwecks („Gasthörer: Name, Vorname, Geburtsdatum") auf das Konto der Justus-Liebig-Universität Gießen bei der Hessischen Landesbank zu überweisen:

 

Universität Gießen
Hessische Landesbank
Konto: 1006428
BLZ: 500 500 00
IBAN: DE94 5005 0000 0001 0064 28
S.W.I.F.T. (BIC) Code: HELADEFF

 

Zulassung

Nach Eingang des Aufnahmeantrages und des Einzahlungsbeleges beim Studierendensekretariat erhalten Sie einen Bescheid über Ihre Zulassung als Gasthörerin oder Gasthörer.

Information und Beratung

Sollten Sie weitere Informationen zum Gasthörer-Studium wünschen, wenden Sie bitte sich an die Studierenden-Hotline Call Justus. Sie erreichen Sie unter 0641/99-16400.