Inhaltspezifische Aktionen

Wirtschaftswissenschaften

Studiengang: Bachelor of Science (B.Sc.): Wirtschaftswissenschaften

Überblick

Flyer-Titelbild, Seite

zur Illustration: Gauß'sche Kurve auf Tafel gezeichnet

Foto: Marek Ullasz/123rf.com


Überblick

Überblick

Während des Studiums beschäftigen Sie sich mit betriebs- und volkswirtschaftlichen Fragestellungen. Die Betriebswirtschaftslehre (Business Administration) befasst sich mit der Planung, Organisation und rechnerischen Darstellung konkreter Entscheidungen und Handlungen in Betrieben. Ziel ist das erfolgreiche unternehmerische Handeln des einzelnen Betriebes. Die Volkswirtschaftslehre (Economics) befasst sich mit der ökonomischen Erklärung menschlichen Handelns. Dabei ist ihre Perspektive eher gesamtwirtschaftlich ausgerichtet und berücksichtigt Faktoren wie Konjunktur, Währungsentwicklungen, politische Entscheidungen oder die Verfügbarkeit von Ressourcen. Sie sucht nach Gesetzmäßigkeiten, aus denen sie Handlungsempfehlungen für wirtschaftliche und politische Akteure ableitet.

Besonderes Merkmal des Studiengangs Wirtschaftswissenschaften an der Justus Liebig Universität ist die große inhaltliche Flexibilität der Studiengestaltung:

  • Der Studiengang vermittelt Ihnen zunächst wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen und ermöglicht im weiteren Verlauf eine Schwerpunktsetzung im Bereich BWL oder im Bereich VWL oder eine Verbindung beider Disziplinen.
  • Zur individuellen Profilbildung können Sie auch Leistungen in anderen als den wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen in größerem Umfang einbringen.


 

Was Sie mitbringen sollten

Für ein erfolgreiches Studium der Wirtschaftswissenschaften benötigen Sie in erster Linie Interesse an ökonomischen, aber auch an (gesellschafts-)politischen Frage­stellungen. Die komplexen Denk- und Modellstrukturen erfordern außerdem analytisches Denkvermögen und mathematisches Verständnis auf gutem Niveau. Zudem sollten Sie gute Grundkenntnisse der englischen Sprache besitzen.

Studierendenzahlen

1514 Studierende, inkl. der alten Bachelorstudiengänge BWL und VWL (Stand: Wintersemester 2020/21).

Akkreditierung

Akkreditiert seit 22.08.2006.
Button Vorkurse

StEW-Button-Seite Sommer

SoSe, kein NC

Studienaufbau

Regelstudienzeit

  • 6 Semester - 180 Credit Points (CP)
Studienaufbau

Studienaufbau

Der Studienaufbau ist gegliedert in eine Orientierungs- (60 CP) und eine Schwerpunktphase (120 CP).

In der Orientierungsphase werden Ihnen Grundlagenkenntnisse der BWL, der VWL und der Methoden vermittelt. Sämtliche Module der Orientierungsphase sind Pflichtmodule:

    • Management I+II
    • Accounting
    • Finance
    • Mikroökonomie I+II
    • Makroökonomie I+II
    • Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler
    • Formale Grundlagen der Statistik

Die Schwerpunktphase umfasst vier Studienblöcke: Major (42 CP), WiWi-Minor (30 CP), Profil-Minor (30 CP) und Wissenschaftliche Arbeiten (18 CP).

 

Major (42 CP)

Mögliche Majors (Schwerpunkte) sind:

  • Business Administration
  • Management
  • Finance and Accounting (F&A)
  • Economics
  • General Business and Economics (GBE)
  • Datenökonomie

 

Wiwi-Minor (30 CP)

Im Rahmen des Wiwi-Minors bringen Sie weitere Module des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der JLU aus den Bereichen BWL, VWL oder Methoden ein.

 

Profil-Minor (30 CP)

Weiterer Baustein ist ein Profil-Minor, den Sie zur individuellen Profilbildung in einer von vier möglichen Varianten (a, b, c oder d) belegen:

Variante a:

 

strukturiertes Nebenfach komplett mit Modulen eines anderen Fachbereichs der JLU

Mögliche Nebenfächer:

  • Arbeitsrecht
  • Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht
  • Familienrecht
  • Öffentliches Recht
  • Völkerrecht
  • Pädagogik
  • Politikwissenschaft
  • Soziologie
  • Wirtschaftsgeographie / Regionalanalyse
  • Wirtschaftsgeographie / Raumplanung

Variante b:

 

als strukturiertes Programm Managerial English des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der JLU

Variante c:

komplettes Auslandssemester

Variante d:

flexible Variante

Hier müssen Sie Module des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der JLU aus den Bereichen BWL, VWL oder Methoden im Umfang von 12 CP absolvieren. Die verbleibenden 18 CP können Sie auf unterschiedlichen Wegen erbringen:

  • ebenfalls aus den Modulen der Schwerpunktphase des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der JLU oder
  • aus nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Modulen der JLU oder
  • aus im Ausland erworbenen wirtschafts- und nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Leistungen oder
  • durch Erwerb außerfachlicher Kompetenzen am Zentrums für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompeten-zen (ZfbK) der JLU oder
  • durch PQ-Zertifikate (Persönliche Qualifikation) des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften.

 

Wissenschaftliches Arbeiten (18 CP)

Im Rahmen des Studienblocks Wissenschaftliche Arbeiten müssen Sie schließlich das Proseminar-Modul und das Thesis-Modul absolvieren.

 

Bachelorarbeit

Das Thesis-Modul können Sie an jeder Professur des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften belegen. Mit dieser Arbeit erbringen Sie den Nachweis, dass Sie ein konkretes, abgegrenztes Thema in einem begrenzten Zeitraum selbständig wissenschaftlich bearbeiten und die Ergebnisse der Fachwelt darlegen können.

Bewerbung

Beginn SS/WS

Studienbeginn

zum Wintersemester und Sommersemester

Zulassungsvoraussetzungen Abi und

Voraussetzungen für die Zulassung

  • Allgemeine Hochschulreife (= Abitur oder vergleichbarer Abschluss), Fachhochschulreife, Meisterprüfung, Hochschulzugangsberechtigung für beruflich Qualifizierte. Mehr
  • Der Nachweis eines Praktikums (Vorpraktikum) ist für die Zulassung nicht erforderlich.
  • Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung sollten auch den geforderten Nachweis von Deutschkenntnissen beachten. Mehr
Vorkurse für diesen Studiengang bzw. seine Teilfächer

Es gibt Vorkurse zur Vorbereitung, folgen Sie dem Link!


Falls Sie planen, ein Studium in diesem Studiengang aufzunehmen, steht Ihnen eine Auswahl an Vorkursen zur Verfügung, durch die Sie Grundlagen schon vorab auffrischen können.

Beginn im Sommer ohne Zulassungsbeschränkung

Bewerbung / Einschreibung

Der Studiengang ist zulassungsfrei, ohne NC.
Die Einschreibephase für das Wintersemester beginnt Anfang Juni und für das Sommersemester Anfang Dezember.

Fristbeginn für das Sommersemester 2024
  • 05.12.2023
Fristende für das Sommersemester 2024
  • 20.03.2024 für Personen mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung
  • 29.02.2024 für Personen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung

Fristbeginn für das Wintersemester 2024/25
  • 01.06.2024
Fristende für das Wintersemester 2024/25
  • 01.09.2024 für Personen mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung
  • 15.08.2024 für Personen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung

Für internationale Studienbewerber/innen gelten zum Teil andere Regeln. Mehr

SoSe, kein NC

Perspektiven

Perspektiven

 

Anschließend an ein Masterstudium ist bei entsprechender Eignung eine Promotion möglich.

 

Weiterführende Infos

Weitere Infos: Dokumente

PDF-Dokumente zum Studiengang

Gerne schicken wir Ihnen auch gedruckte Exemplare, nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular.

 

Prüfungs- und Studienordnungen

 

Lehrveranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis

Elektronisches Vorlesungsverzeichnis (eVV)

Noch Fragen?

Noch Fragen?
Informations- und Beratungsangebote der JLU finden Sie in der Kategorie "Kontakt" auf dieser Seite!

Unterstützung bei der Wahl des Wunsch-Studiums?

 

Unterstützung bei der Wahl des Wunsch-Studiums?

Angebote: Studienwahl (OSA)

Wie finde ich mein Wunschstudium?
Ask Justus bietet Informationen und Hilfe zur Studienwahl.

 

Veranstaltungen für Studieninteressierte
Es gibt eine ganze Reihe von Veranstaltungsangeboten, die aktuellen Angebote finden Sie in unseren News auf:
www.uni-giessen.de/studium

Kontakt

Studienfachberatung
Wirtschaftswissenschaften

Die Kontaktmöglichkeiten zur Studienfachberatung finden Sie auf der Homepage der Studienfachberatung des Fachbereichs.

 

 


Zentraler Studienservice
Zentraler Studienservice

Wegbeschreibung und Empfang Studienservice