Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

4-Fächer Klausur

Informationen zur 4-Fächer Klausur der i-Seminare

Die Regelungen zur 4-Fächer Klausur

 

Die 4-Fächer-Klausur (4F-Klausur) findet erstmals im WS 19/20 statt, als gemeinsame Abschlussklausur  der 4 integrierten Seminare. Die Klausur beinhaltet 120 Multiple-Choice Fragen aus den vier Fächern (jeweils 30/Fach). Die Klausurzeit beträgt 180 Minuten. Die Bestehensgrenze liegt bei 60% fest.

 

Voraussetzung für die Teilnahme an der "4F-Klausur" ist die regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an

    • integriertes Seminar Biochemie im SoSe 2019
    • integriertes Seminar Medizinische Psychologie im SoSe 2019
    • integriertes Seminar Anatomie im WiSe 19/20
    • integriertes Seminar Physiologie im WiSe 19/20

 

Unter welchen Voraussetzungen muss ich die 4F-Klausur NICHT schreiben?
Wenn Sie mindestens ein integriertes Seminar (i-Seminar) bereits vor dem SoSe 2019 absolviert oder begonnen haben, dann müssen Sie die 4F-Klausur nicht schreiben.
Sie beenden dann alle weiteren noch offenen i-Seminare nach den Regelungen, wie sie vor dem SoSe 2019 gegolten haben. Auskunft darüber erteilt Ihnen der/die Lehrverantwortliche des entsprechenden Fachs. 

Ich bin "Wiederholer/in" der Physiologie Klausur II - was nun?
Sie müssen nur noch den Physiologie-Teil der 4F-Klausur schreiben, nicht die komplette 4F-Klausur.

Mir fehlt nur noch das i-Seminar Anatomie und/oder das i-Seminar Medizinische Psychologie
Sie schreiben keine 4F-Klausur, in diesem Fall beenden Sie das/die i-Seminar/e nach den Regelungen, wie sie vor dem SoSe 2019 gegolten haben. Auskunft darüber erteilt Ihnen der/die Lehrverantwortliche des entsprechenden Fachs.
 
Ich bin Studienortwechsler/in und habe Teilleistungen in i-Seminaren erbracht - was nun?
Teilleistungen werden nicht anerkannt. Sie müssen die i-Seminare regulär belegen und diese mit der 4F-Klausur abschließen.

Nur in diesem Fall betrifft die 4F-Klausur einen anderen Leistungsnachweis als die i-Seminare:

Ich habe die Klausur Biochemie K2 noch nicht bestanden - was nun?
Wenn Sie den Prüfungszyklus bereits begonnen haben, aber noch nicht erfolgreich abgeschlossen, dann müssen Sie den Biochemie-Teil der 4F-Klausur schreiben.

 

Anmeldung für die 4F-Klausur

 

Alle Studierenden, die erfolgreich an den 4 integrierten Seminaren teilgenommen haben, werden automatisch durch das Studierendensekretariat der Biochemie zum regulären Termin für die 4F-Klausur über FlexNow angemeldet.

Studierende, die erst am Wiederholungstermin die 4F-Klausur schreiben wollen, müssen sich bis spätestens 7 Tage vor der Klausur über das Studierendensekretariat der Biochemie per Email vom regulären Termin abmelden.

Studierende, welche die Klausur nicht bestehen, werden automatisch wieder für den nächsten Klausurtermin angemeldet.

Bitte beachten Sie die Raumeinteilung, insbesondere wenn Sie nur einen Teil der 4F-Klausur schreiben müssen.


Hinweis: Lesen Sie auch die allgemeinen Prüfungsregelungen.


Nach der Klausur


Einsprüche gegen Klausurfragen

Einsprüche gegen Klausurfragen sind nur am Folgetag der Klausur möglich 
und schriftlich an das jeweilige Fach zu richten.

Atteste

Atteste müssen spätestens am 3. Werktag nach der Klausur
im Studierendensekretariat der Biochemie eingereicht werden.  


Kontakt bei organisatorischen Fragen
Studierendensekretariat der Biochemie
Frau Melanie Leib-Gerlach
Telefon: 0641/99-47522
Email:
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8.45 - 11.45 Uhr