Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Komparatistik – Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft

Bachelor of Arts (B.A.) - in Einführung Wintersemester 2020/21

Überblick

Überblick

Überblick 

Der Bachelorstudiengang „Komparatistik“ (Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft) startet im Wintersemester 2020/21. Der Studiengang bietet eine Einführung in die Methoden und Gegenstände der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, behandelt werden Schlüsseltexte der europäischen und internationalen Literaturen und die weltweite Vernetzung literarischer Texte, ihre unterschiedlichen Rezeptionsgeschichten und Wechselwirkungen mit anderen Künsten und Medien. Dabei werden verschiedene systematische Ansätze im Umgang mit Texten, Medien und ihren diversen kulturellen Kontexten erworben. Lektürekurse, optionale Sprachkurse, ein Praktikumsmodul oder Auslandssemester und Vertiefungsbereiche eröffnen zudem eigene Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Nach dem Bachelorabschluss kann das Studium im Masterstudiengang "Komparatistik" fortgeführt werden.

6 Semester

Regelstudienzeit

6 Semester - 180 Credit Points (CP)

WiSe, kein NC

Bewerbungsportal

Studienaufbau

6 Semester

Regelstudienzeit

6 Semester - 180 Credit Points (CP)

Studienaufbau

Studienaufbau

Der Studiengang besteht aus 14 Pflicht-/Wahlpflichtmodulen.

Ein obligatorischer Auslandsaufenthalt ist vorgesehen. Alternativ können Außerfachliche Kompetenzen sowie ein Praktikum kombiniert werden.


Der Studiengang qualifiziert für unterschiedlichste Berufsfelder in den Tätigkeitsbereichen der Kommunikation, Weiterbildung, des Kultursektors und der Medienbranche.

 

Pflichtmodule

In den Pflichtmodulen beschäftigen Sie sich mit literatur- und kulturwissenschaftlichen sowie mit medienwissenschaftlichen Themen.
Zu den Pflichtmodulen zählen:

  • Einführung in die Komparatistik
  • Hauptwerke / Schlüsseltexte der Weltliteratur
  • Poetik und Ästhetik
  • Literatur- und Kulturtheorie
  • Europäische Literatur und Kultur I
  • Literaturgeschichte(n)
  • Texte und Medien
  • Kulturelle Praxis
  • Europäische Literatur und Kultur II
  • Lektüremodul I
  • Textualität und Medialität
  • Spezialisierungsmodul I
  • Spezialisierungsmodul II
  • Lektüremodul II
  • Bachelor-Thesis

 

Wahlpflichtmodule

In den Wahlpflichtmodulen beschäftigen Sie sich mit literatur- und kulturwissenschaftlichen sowie mit medienwissenschaftlichen Themen. Der Aspekt der Literaturanalyse und Literaturkritik hat hierbei eine besondere Bedeutung.

Zu den Wahlpflichtmodulen zählen:

  • Auslandssemester oder
  • Praktikum oder
  • AfK (außerfachliche Kompetenzen)
Disclaimer Studienaufbau

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Bewerbung

Beginn WS

Studienbeginn

nur zum Wintersemester

Zulassungsvoraussetzungen Abi und

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife (= Abitur oder vergleichbarer Abschluss), Fachhochschulreife, Meisterprüfung, Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte. Mehr...
  • Ein Praktikumsnachweis (Vorpraktikum) ist für die Zulassung nicht erforderlich.
  • Studienbewerber/innen mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung, beachten bitte auch die geforderten Nachweise zu Deutschkenntnissen. Mehr...
Sprachvoraussetzungen

Sprachvoraussetzungen

Für diesen Studiengang müssen bereits vor Studienbeginn spätestens bei der Einschreibung Sprachnachweise vorgelegt werden. Bitte lesen Sie die entsprechende Information zu den Sprachnachweisen genau durch und stellen Sie ggf. Rückfragen an die Zentrale Studienberatung

Disclaimer Bewerbung

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Beginn nur im WiSe / keine Zulassungsbeschränkung

Bewerbung / Einschreibung

Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt.

Der Antrag auf Einschreibung/Immatrikulation für das Wintersemester 2020/21 muss bis zum 30.09.2020 beim Studierendensekretariat der Universität Gießen eingehen.
Hier kommen Sie zum Bewerbungsportal

Bitte beachten Sie, dass Fristverlängerungen für nicht zulassungsbeschränkte Studiengänge beschlossen werden können. Diese werden veröffentlicht im Bewerbungsportal

Für internationale Studienbewerber/innen gelten zum Teil andere Regeln. Mehr...

Bitte beachten Sie:
In diesem Jahr gelten andere Bewerbungs- und Einschreibefristen als regulär.
Bitte informieren Sie sich über die Fristen für eine Bewerbung/Einschreibung ab 2021 auf dieser Seite.

Weiterführende Infos

Noch Fragen?

Frage?

Noch Fragen?
Informations- und Beratungsangebote der JLU finden Sie in der Kategorie "Kontakt" auf dieser Seite!

Unterstützung bei der Wahl des Wunsch-Studiums?

 

Unterstützung bei der Wahl des Wunsch-Studiums?

Angebote: Studienwahl

AksJustus: transparentWie finde ich mein Wunschstudium?
Ask Justus bietet Informationen für Studieninteressierte

 

Veranstaltungen für StudieninterAngebote der ZSBessierte
Es gibt eine ganze Reihe von Veranstaltungsangeboten, die aktuellen Angebote finden Sie in unseren News auf:
www.uni-giessen.de/studium

Kontakt

Studienfachberatung
Komparatistik

Prof. Dr. Kirsten von Hagen

Institut für Romanistik
Philosophikum II, Haus G, Raum 110b
Karl-Glöckner-Str. 21
35394 Gießen
Tel.: 0641 - 99 31120/31148 (Sekr.)


Prof. Dr. Annette Simonis
Institut für Germanistik
Philosophikum II, Haus G, Raum 27a
Otto-Behaghel-Str. 10
35394 Gießen
Tel.: 0641 - 99 31080/31081 (Sekr.)

Zentraler Studienservice
Zentraler Studienservice

Wegbeschreibung und Empfang Studienservice

 
abgelegt unter: zsb-SGK, zsb-sg-ba