Inhaltspezifische Aktionen

Studentische Organisationen

AIESEC

 

Diese studentische Organisation vermittelt Auslandspraktika und Freiwilligenprojekte für Studierende gegen eine geringe Vermittlungsgebühr, die teilweise auch Unterkunft und Verpflegung beinhaltet. Im Lokalkomitee Gießen können sich Studierende der JLU auch ehrenamtlich engagieren.

 

Freiwilligenprojekte

Das Programm „Global Volunteer“ bietet Freiwilligenprojekte in 10 Partnerländern (u.a. Brasilien, Kolumbien, Tunesien, Indonesien oder Ungarn) an. Diese dauern in der Regel 6-8 Wochen und können unter anderem in NGOs, Schulen oder Kindergärten absolviert werden. Bewerben können sich Personen zwischen 18 und 30 Jahren.

 

Die Vermittlungsgebühr für das erste Projekt beträgt 400€ und 160€ für jedes weitere. Vor Ort können ggf. Zusatzgebühren (bis zu 100€) anfallen.

Untergebracht sind die Volunteers bei Gastfamilien oder mit anderen Freiwilligen.

Eine finanzielle Unterstützung durch ein DAAD-Stipendium ist möglich.

Zudem sind die Freiwilligenprojekte für manche Studiengänge anrechenbar.

Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.aiesec.de/freiwilligenprojekte

 

Praktika

Das Praktikumsprogramm „Global Talent“ bietet professionelle Praktika von 6 Wochen bis zu 1 Jahr an.

Derzeit können hauptsächlich Praktika in den Bereichen Betriebswirtschaft, Marketing, Business Development, Finanzen, IT und Teaching in 12 Ländern absolviert werden (darunter z.B. Großbritannien, Indien, Mexiko, Rumänien, Türkei und Peru).

 

Bewerben können sich Personen zwischen 18 und 30 Jahren.

Die Vermittlungsgebühr für das erste Projekt beträgt 450€ und 200€ für jedes weitere.

Im Rahmen des Programms wird entweder eine Unterkunft oder ein Gehalt zur Verfügung gestellt.

Eine finanzielle Unterstützung durch Stipendien ist möglich.

Zudem sind die Praktika für manche Studiengänge anrechenbar.

 

EL§A - European Law Students' Organisation

Diese studentische Organisation unterstützt Studierende der Rechtswissenschaften bei der Vermittlung von Auslandspraktika, und hilft bei Wohnungssuche und Visaangelegenheiten. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.elsa-germany.org/de/


Deutscher Famulantenaustausch (bvmd)

Gute Möglichkeit für Mediziner, eine Famulatur oder einen Teil des PJ im Ausland zu verbringen. Obligatorisch wird eine geringe Vermittlungsgebühr erhoben. Für Praktika, die durch den bvmd vermittelt werden, kann ein DAAD-Fahrtkostenzuschuss beantragt werden. Weitere Informationen finden Sie unter:  www.bvmd.de

 

Zahnmedizinischer Austauschdienst (ZAD)

Beim ZAD gibt es Hilfestellung rund um den Auslandsaufenthalt für Zahnmediziner, unterstützt wird die Planung und Durchführung von Famulaturen weltweit. Für Praktika, die durch den ZAD vermittelt werden, kann ein DAAD-Fahrtkostenzuschuss beantragt werden. Weitere Informationen finden Sie unter: www.zad-online.com