Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Neuere Publikationen

 

Persiflage in der Romantik und bei Büchner. Roland Borgards/Burghard Dedner (Hg.): Büchner und die Romantik. Stuttgart 2020, S. 139-154.

Vom Weg abkommen oder die Entdeckung romantischer Wildnis in Eichendorffs "Aus dem Leben eines Taugenichts". In: Jan Röhnert/Jan Urbich (Hg.): Zwischen Wildnis und Park. Bilder und Konzepte der Landschaft in der Dichtung von der Goethezeit bis in die Gegenwart. Festschrift für Gerhard R. Kaiser aus Anlass seines 75. Geburtstages. Gera/Jena 2019, S. 59-76.

Theodor Mundts Die Kunst der deutschen Prosa und Karl August Varnhagens Konzeption des Urbanen. In: Cord Friedrich Berghahn/Conrad Wiedemann (Hg.): Berlin 1800. Deutsche Großstadtkultur in der klassischen Epoche. Hannover 2019, S. 279-288.

Fünf Fallgeschichten zum Ungeschickten. In: Christopher Busch, Till Dembeck, Maren Jäger (Hg.): Ichtexte. Beiträge zur Philologie des Individuellen. Paderborn 2019, S. 13-20.

Die ästhetisch-therapeutische Entdeckung der Nordsee und das erste literarische Protokoll einer "Sturmspringflut". Vom Erhabenen zum Entsetzlichen des Meeres. In: Hans Richard Brittnacher u.a. (Hg.): Seenöte, Schiffbrüche, feindliche Wasserwelten: maritime Schreibweisen der Gefährdung und des Untergangs. Göttingen 2018, S. 35-54.

Das Andersartige/Einzigartige literarischer Politik: Stille Nachhaltigkeit und taktvolle satirische Frechheit in der Romantik. In: Christine Lubkoll, Manuel Illi, Anna Hampel (Hg.): Politische Literatur. Begriffe, Debatten, Aktualität. Stuttgart 2018, S. 309-326.

Das ironisch witzige Widerspiel von Schriftbild und Bilderschrift im 19.Jahrhundert. In: Boris Roman Gibhardt und Johannes Grawe (Hg.): Schrift im Bild. Rezeptionsästhetische Perspektiven auf Text-Bild-Relationen in den Künsten. Hannover 2018, S. 55-88.

Das Groteskkomische. In: Uwe Wirth (Hg.): Komik. Ein interdisziplinäres Handbuch, Stuttgart 2017, S. 35-42.

Romantische Satire und August Wilhelm Schlegels satirische Virtuosität. In: Claudia Bamberg, Cornelia Ilbrig (Hg.): Aufbruch ins romantische Universum August Wilhelm Schlegel. Freies Deutsche Hochstift. Frankfurt/M 2017, S. 70-82.

 Jüdische Romantik um und nach 1900. In: Athenäum. Jahrbuch der Friedrich Schlegel-Gesellschaft 27 (2017),S. 61-81.

"Phantastische Burleske"? Die Choreographie der Dinge in Mörikes Märchen "Das Stuttgarter Hutzelmännlein". In: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 60 (2016), S. 291-317.

Mythen und Mystifikationen oder das Spiel von simulatio und dissimulatio in den Kinder-und Hausmärchen der Brüder Grimm. In: Claudia Brinker-von der Heyde, Holger Ehrhardt, Hans Heino Ewers, Annekatrin Inder (Hg.): Märchen, Mythen und Moderne. 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. Bd. 1. Frankfurt/Bern 2016, S. 155-165.

Ein wirkmächtiges Buch über Napoleons Manipulationen der öffentlichen Meinung: Napoleon Bonaparte und das französische Volk unter seinem Consulate (1804) von Gustav Graf von Schlabrendorf. In: Napoleon und die Romantik - Impulse und Wirkungen. Marburg 2016, S. 21-34. (=Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen)

"Ein auf alle Seiten gewandter Blick". C.F.D. Schubarts Autobiographie Leben und Gesinnungen als Widerspiel eines virtuosen Multitalents. In: Barbara Potthast (Hg.): Christian Friedrich Daniel Schubart - Das Werk. Heidelberg 2016, S. 131-148.

Der Tanz als "untergeordnete Kunst" oder als "Zentrum" und Erneuerer aller Künste. Zu einer kontroversen Konstellation in der Romantik. In: Athenäum 25 (2015), S. 17-40.

Späte Freundschaft. Eduard Mörikes Bedeutung als "ästhetischer Gewissensrath" für jüngere Poeten des Nachmärz. In: Barbara Potthast, Kristin Rheinwald, Dietmar Till (Hg.): Mörike und sein Freundeskreis. Heidelberg 2015, S. 281-297.

Literaturbericht: Realismus and Romanticism in German Literature / Realismus und Romantik in der deutschsprachigen Literatur. Hg. von Dirk Göttsche und Nicholas Saul. Bielefeld 2013. In: Jahrbuch der Raabe-Gesellschaft (2015), S. 120-130.

Schreibszenen des Billets. In: Christine Lubkoll/Claudia Öhlschläger (Hg.): Schreibszenen. Kulturpraxis - Theatralität - Poetologie. Festschrift für Gerhard Neumann zum 80. Geburtstag. Freiburg/Br. 2015, S. 115-135.

zus. mit Thorsten Valk (Hg.): Riskante Geselligkeit. Spielarten des Sozialen um 1800. Würzburg 2015.

Arabeske/Groteske/Karikatur. In: Christine Lubkoll/Harald Neumeyer (Hg.): E.T.A. Hoffmann-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart 2015, S. 341-347.

Eigenarten romantischer Geselligkeit. In: Helmut Hühn, Joachim Schiedermair (Hg.): Europäische Romantik. Interdisziplinäre Perspektiven der Forschung. Berlin/Boston, Mass. 2015, S. 201-214.

Die Romantik und das Intereressante. Tilgung oder Integration? Eröffnung. In: Gerhart von Graevenitz/Walter Hinderer/Gerhard Neumann/G.Oe./Dagmar von Wietersheim (Hg.): Romantik kontrovers. Ein Debattenparcours. Würzburg 2015, S. 193-200.

E.T.A. Hoffmann: Die Königsbraut. Ein nach der Natur entworfenes Märchen (1821). In: Christine Lubkoll/Harald Neumeyer (Hg.): E.T.A. Hoffmann-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart 2015, S. 147-151.

Idylle und Schwank. Eine ungewöhnliche Konstellation in Eduard Mörikes Idylle vom Bodensee. In: Carsten Jakobi/Christine Waldschmidt (Hg.): Witz und Wirklichkeit. Komik als Form ästhetischer Weltaneignung. Bielefeld 2015, S. 275-292.

Mythen und Mystifikationen oder das Spiel von simulatio und dissimulatio in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. In: Claudia Brinker von der Heyde/Holger Ehrhardt/Hans-Heino Weser/Anne-Katrin Inder (Hg.): Märchen, Mythen und Moderne. 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm, Teil 1. Frankfurt/M. 2015, S. 155-166.

Behauptungsversuche in der Provinz. Das romantische Multitalent Justinus Kerner. Ein Essay. In: Barbara Potthast (Hg.): Provinzielle Weite. Württembergische Kultur um Ludwig Uhland, Justinus Kerner und Gustav Schwab. Heidelberg 2014, S. 61-72.

Die Poesie auf dem Prüfstand. Wortspiele – Gedankenstriche und eine prosaische lakonische Frage. Georg BüchnersLeonce und Lena. In: Hans-Richard Brittnacher/Irmela von der Lühe (Hg.): Enttäuschung und Engagement. Zur ästhetischen Radikalität Georg Büchners. Bielefeld 2014, S. 153-166.

"Kunststück" Alter(n). Christoph Wilhelm Hufeland und Immanuel Kant. In: Gerhard Neumann, Günter Oesterle (Hg.): Altersstile im 19. Jahrhundert. Würzburg 2014, S. 57-72.

Von der Peripherie zum Zentrum: Der Aufstieg der Arabeske zur prosaischen, poetischen und intermedialen Reflexionsfigur um 1800. In: Werner Busch/Petra Maisak (Hg.): Verwandlung der Welt. Die romantische Arabeske. Ausst.-Kat. Deutsches Hochstift Frankfurt/Frankfurter Goethe-Museum, 1.12.2013-28.2.2014. Petersberg 2013, S. 29-36.

Hg. zus. mit Thomas Klinkert: Katastrophe und Gedächtnis. Berlin/Boston, Mass. 2014. Darin zus. mit Thomas Klinkert: Einleitung. S. 1-17.

Artikel "Groteske". In: Hans Richard Brittnacher/Markus May (Hg.): Phantastik. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart/Weimar 2013, S. 293-299.

The Conception of Popularity in the Enlightenment and Romanticism. In: Romantic Journal for the Study of Romanticisms 2 (2013), S. 37-52.

Artikel "Wissenspopularisierung". In: Ute Frietsch/Jörg Rogge (Hg.): Über die Praxis des kulturwissenschaftlichen Arbeitens. Ein Handwörterbuch (= Mainzer historische Kulturwissenschaften; 15). Bielefeld 2013.

Garten versus Landschaft - Zwei verschiedenartige Auffassungen des Romantischen in der Aufklärung und in der Romantik. In: Inke Formann/Karl Weber (Hg.): RheinMainRomantik. Gartenkunst. Regensburg 2013, S. 49-58.

Mystifikation und Camouflage nach 1800. Ein Essay. In:Hanns-Werner Heister, Bernhard Spies (Hg.): Mimesis, Mimikry, Simulatio. Tarnung und Aufdeckung in den Künsten vom 16. bis zum 21. Jahrhundert. Festschrift für Erwin Rotermund. Berlin 2013, S. 13-26.

Zu einer Kulturpoetik des Interieurs im 19. Jahrhundert. In: Zeitschrift für Germanistik NF XXIII/3 (2013), S. 543-557.