Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Titel

Artikelaktionen

SPC Physikalische und Rehabilitative Medizin & Naturheilverfahren

Quick Links

 Überblick über alle Module

 !!NEWS!!


ACHTUNG: Die Einführungsveranstaltung findet jetzt am 21. Oktober im Hörsaal II statt !!


Einführungsveranstaltung wieder vor Ort!

Liebe Studierende,

da nun Präsenzunterricht wieder möglich sind, wird diese Veranstaltung im Hörsaal II abgehalten.
Das für die Anmeldung der Workshops erforderliche Pfand von 10 € könnt Ihr an diesen Termin abgeben. Mit der Bezahlung bestätigt Ihr die Online-Anmeldung. Anders kann Eure Anmeldung leider nicht als gültig angesehen werden.

Solltet Ihr keinen Platz bekommen haben, könnt Ihr ab dem 22.10.21 nach freigewordenen Plätzen fragen. Für alle weiteren Fragen könnt Ihr euch per Mail melden.

Für alle Präsenzveranstaltungen gelten spezielle Maßnahmen. Hier findet Ihr alle Details dazu.

 



Corona Regelung für Präsenzveranstaltungen:

Die Voraussetzung für die Teilnahme an dem Präsenzunterricht ist die Einhaltung der 3G-Regelung ab dem Vorlesungsbeginn am 18. Oktober 2021. Damit erhalten nur noch geimpfte, genesene und getestete Personen Zugang zu den Lehrveranstaltungen und Prüfungen.

Geimpfte und genesene Studierende können sich mit dem digitalen COVID-Zertifikat der EU auf dem Smartphone (nur CoronaWarn oder CovPass) ausweisen oder den JLU-Hörsaalpass. Bei nicht geimpften und nicht genesenen Studierenden sind die jeweils aktuellen Testnachweise (digital oder in Papierform) vorzulegen. Die Testnachweise dürfen beim Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden, beim PCR Test max. 48 Stunden alt sein. Vor Ort durchgeführte Antigen-Selbsttests sind kein ausreichender Nachweis! Das Tragen einer medizinischen Maske während der Veranstaltungen ist ebenfalls verpflichtend.

 

 

Wintersemester 2021/2022 - Anmeldungen freigeschaltet

 

Liebe KursteilnehmerInnen des SPC Physikalische und Rehabilitative Medizin & Naturheilverfahren, wir freuen uns Euch mitteilen zu dürfen, dass die Kursplanung für das kommende Wintersemester 2021/2022 abgeschlossen ist. Die Anmeldung für die Workshops und Vorlesungen ist ab sofort freigeschaltet.

Aufgrund der andauernden Corona-Epidemie werden für alle Veranstaltungen Hygienemaßnahmen getroffen werden. Bitte bringt immer einen Mund-Nasenschutz mit, Händedesinfektionsmittel wird in den Kursräumen zur Verfügung gestellt.

 

Denkt bitte daran, Euch in eine Gruppe anzumelden (für alle Workshops, die eine Einteilung in Gruppen vorsehen), damit Ihr euren Wunschtermin zugewiesen bekommen könnt.

 

 

Euer SPC-Team



PJ-Wahltertial

Seit dem SS 2016 gibt es das PJ-Wahltertial „Physikalische Medizin und Rehabilitation“. Weitere Infos hier.

 


Plakat NHV

 


 

Naturheilverfahren


Naturheilverfahren erfreuen sich in der Bevölkerung immer größerer Beliebtheit. Auch der Wunsch nach fachkundlicher Behandlung in diesem Bereich ist ein wachsender Trend.

nhv-verwenderkreisIn den USA hat die Anzahl der Konsultationen bei NHV Praktikern zwischen 1990 und 1997 die Konsultationen bei den konventionell arbeitenden Hausärzten zahlenmäßig sogar überholt.(1)

Aus diesem Grund müssen die zukünftigen Ärzte genügend Kenntnisse über NHV aus ihrer Ausbildung mitbringen, um ihre Patienten fundiert über Nutzen und Risiken, über Kosten und Wirkungen dieser Therapieformen beraten zu können.(2)

Die Universität Gießen bietet in der Lehre über den Querschnittsbereich 12 hinaus verschiedene Module in NHV und physikalischer Therapie an. Diese Module umfassen Vorlesungen, praktische Workshops, Exkursionen, Famulaturen, einen Wahlabschnitt im PJ und wissenschaftliches Arbeiten auf diesem Gebiet.

Diese Module sind seit 2014 Teil eines Schwerpunktcurriculums für Medizinstudierende. Sie können aber auch unabhängig davon belegt werden.

Zielgruppe sind Medizinstudenten im klinischen Studienabschnitt an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

 

Bewerbung zum SPC

 

Für Informationen über die Bewerbung und Anforderungen zur Teilnahme bitte hier klicken.

 

 

(1) Siehe: Eisenberg DM, Davies RB, Ettner SL Trends in alternative medicine use in the United States 1990 –1997: results of a followup national survey. Jama 1998; 280, 18: 1569–75

(2) Z. Allg. Med. 2003; 79: 605–608. © Hippokrates Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG, Stuttgart 2003