Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Internationales

Alle aktuellen Angebote und Informationen für internationale Studierende an der JLU

Alle aktuellen (digitalen) Angebote des Akademischen Auslandsamts und weitere zielgruppenspezifische Informationen. Die folgenden Informationen auf dieser Seite gelten ab sofort bis zum Ende des Sommersemesters.

In der linken Spalte finden Sie Informationen zum generellen Angebot des Akademischen Auslandsamts außerhalb der hier beschriebenen aktuellen Angebote und Informationen.


Wichtiges zum Semesterstart an der JLU während der Corona-Pandemie

Die JLU wird ab dem 20. April 2020 weitestgehend keine Präsenzlehre, sondern alternative (v.a. digitale) Lehrformen anbieten. Sie müssen dementsprechend für die Teilnahme an Ihren Lehrveranstaltungen nicht vor Ort sein und können Ihr Studium trotzdem fortsetzen bzw. neu aufnehmen. Zwar sind auf Antrag einzelne Präsenz-Lehrformate oder Exkursionen im Inland wieder möglich – allerdings nur dann, wenn die Anwesenheit für das Curriculum zwingend erforderlich ist und nicht durch digitale Alternativen ersetzt werden kann. Weitere Informationen

Wichtige Informationen zur Einreise nach Deutschland


DAAD-Abschlussstipendien für internationale Studierende der JLU – zusätzliche Ausschreibungsrunde aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie

Alle aktuellen (digitalen) Angebote des Akademischen Auslandsamts
und weitere zielgruppenspezifische Informationen finden Sie direkt unter den folgenden Zielgruppen:

Für alle

Allgemeines

Die aktuellen digitalen Angebote des Akademischen Auslandsamts für alle Zielgruppen

 

Democracy and Education - Präsenzveranstaltung in Wiesbaden

The seminar will be held in English.

Fr, 04.09. 17:00 - Mi, 09.09. 14:00

Zur Anmeldung

Digitale Podiumsdiskussion "Berufseinstieg in Deutschland für internationale Absolventinnen und Absolventen

Di, 18.08. 10:00 - 12:00

Zur Anmeldung in StudIP

Wochenendseminar zum Thema "Konsum um jeden Preis? Zwischen Minimalismus und Wegwerfgesellschaft" Präsenzveranstaltung in Fulda

Teilnehmen können Studienkollegiat/-innen, DSH- und internationale Studierende aller Fächer aus Asien, Afrika und Lateinamerika, die an einer hessischen Hochschule studieren!

Fr, 31.07. - So, 02.08. | Zur Anmeldung
Lokal International: Internationale Salate (die Rezepte zum Mit- & Nachkochen ab Mittwoch, 15.07. online) Fr, 17.07. | 18:00 Uhr
Lokal International: Open Stage Sessions: Nikoleta Nicolett Fr, 10.07. | 19:00 Uhr
Lokal International: Sprach-Café - Russisch & Englisch. Join us on JITSI (Russian | English) Do, 09.07. | 18:00 Uhr
Lokal International: Quiz Night Mi, 08.07. | 19:00 Uhr
Erasmus+: Aktuelle Ausschreibungen für Studium und Praktikum im Ausland. Online-Infoveranstaltung.

Di, 07.07. | 16:00 Uhr

Anmeldung bis Montag 06.07.2020, 16:00 Uhr per (Einladungslink wird per E-Mail versendet).

"Research in Germany" Virtual Fair Di, 07.07. | 9:00 - 13:00 Uhr
Lokal International: What’s in the Box? Di, 07.07. | 18:00 Uhr
Lokal International:  Italienischer Länderabend (die Rezepte zum Mit- & Nachkochen ab Mittwoch, 01.07. online) Fr, 03.07. | 18.00 Uhr
JustInternational: Question Monday

Jeden ersten und dritten Montag eines Monats

19:30-20:30 Uhr

Online-Beratung zu Studium und Praktikum im Ausland für JLU-Studierende

Montags 10:00-12:00 Uhr

Bitte um Anmeldung per E-Mail

Online-Beratung für Incoming Studierende

Montags 10:00-11:00 Uhr

Bitte um Anmeldung per E-Mail

JustInternational - Get Together (Webex-Webseminar) Jeden Mittwoch von 19:30-20:30 (ab 3. Juni)
Online-Beratung zu Erasmus Traineeship

Mittwochs 10:00-12:00 Uhr. Bitte um Anmeldung per E-Mail.

Online-Beratung zu den Hessischen Landeskooperationen (Hessen-Wisconsin; Hessen-Massachusetts; Hessen-Queensland) für JLU-Studierende

Nach Vereinbarung

Bitte um Anmeldung per E-Mail

Virtuelle Vorstellung von Informationen zum Studienangebot, wissenschaftlicher Weiterbildung, Lehrerfortbildung und zum Studium für internationale Studienbewerber an der JLU

28. Mai Taipei, Taiwan
11. Juni Neu Delhi, Indien
07. Juli 2020 Jakarta, Indonesien
21. Juli Istanbul

20. August Rio de Janeiro
23. September Shanghai
06. Oktober 2020 Accra, Ghana
16. November 2020 Moskau, Russische Föderation
04. Dezember 2020 Guangzhou, China VR.

Online-Seminar: How to Fund Your PhD

To be announced


Weitere Informationen


Sprechstunden

Es wird zunächst keine Präsenzsprechstunden geben. Die Lehrenden veröffentlichen auf ihren Webseiten Kontaktmöglichkeiten; als übergeordnete Stelle informiert Sie das jeweilige Studiendekanat. Das Akademische Auslandsamt berät Sie weiterhin per E-Mail, Telefon und Videogesprächen (siehe Kontakt).

 

Sprachkurse

Deutschkurse auf verschiedenen Niveaustufen (ggf. kostenpflichtig) bietet das Akademische Auslandsamt vorübergehend online an. Hier können Sie sich auch auf die DSH-Prüfung und den TestDaF vorbereiten.

Sprachkurse für andere Fremdsprachen (z.B. Englisch) bietet das Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK) ebenfalls online an.

 

Außerfachliche Kompetenzen

Das ZfbK bietet zudem digitale Angebote zu außerfachlichen Kompetenzen an. 

 

Web-Seminare

Zu Beginn des SoSe 2020 bietet das Akademische Auslandsamt verschiedene Web-Seminare für internationale Studierende und Promovierende an. Mehr Informationen dazu finden Sie in den nächsten Wochen auf dieser Webseite sowie im internationalen Kalender.

 

Behördengänge

 

Anmeldung beim Stadtbüro

Überall in Deutschland muss man sich bei einem Wohnortwechsel innerhalb von 14 Tagen um- bzw. anmelden. Dies bedeutet, dass Sie nach Ihrer Ankunft eine Wohnung beziehen und dafür einen Mietvertrag abschließen müssen. Bei der Anmeldung müssen Sie Ihren Personalausweis bzw. Pass und eine Wohnungsgeberbestätigung mitbringen.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise des Stadtbüros Gießen. Sie erreichen das Stadtbüro Gießen weiterhin per E-Mail (stadtbuero@giessen.de) oder telefonisch (0641 306-1234).

 

Kontoeröffnung

Möchten Sie ein Konto bei einer Bank in Deutschland eröffnen, können Sie dies auch online beantragen. Für die Eröffnung eines Bankkontos müssen Sie meistens folgende Unterlagen vorlegen bzw. Informationen nachweisen:

  • Personalausweis/Pass
  • Adresse in Deutschland („Wohnungsgeberbestätigung“ und/oder Meldebestätigung des Stadtbüros)
  • Zulassungsbescheid und/oder (vorläufiger) Studienausweis/Chipkarte

Hauptgeschäftsstellen der Banken in Gießen:

  • Sparkasse Giessen: Frankfurter Straße 33, 35392 Gießen
  • Volksbank Mittelhessen: Schiffenberger Weg 110, 35394 Gießen
  • Santander Bank: Bahnhofstraße 62-64, 35390 Gießen
  • Postbank: Bahnhofstraße 82-86, 35390 Gießen
  • Deutsche Bank: Marktplatz 4, 35390 Gießen

 

Krankenversicherung

Vor der Immatrikulation empfehlen wir dringend den Abschluss einer deutschen, gesetzlichen Krankenversicherung für Studierende (ca. 105 € im Monat). Beispiele für gesetzliche Krankenkassen finden Sie hier. Studierende aus EU-Ländern können ausreichenden Versicherungsschutz über die European Health Insurance Card (EHIC-Karte) nachweisen. Bei Fragen zur Krankenversicherung beraten wir Sie gerne.

 

Ausländerbehörde

Alle internationalen Studierenden aus Nicht-EU-Ländern brauchen eine gültige Aufenthaltserlaubnis für Deutschland. Bevor Sie eine Aufenthaltserlaubnis beantragen, müssen Sie sich im Stadtbüro der Stadt Gießen anmelden. Die Beantragung oder die Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis sollte spätestens einen Monat vor Ablauf des aktuellen Visums/der aktuellen Aufenthaltserlaubnis erfolgen. Bei Fragen zum Aufenthaltsrecht beraten wir Sie gerne.

Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen zu Aufenthaltsrecht und Einbürgerung in der Corona-Krise der Ausländerbehörde Gießen. Sie erreichen die Ausländerbehörde Gießen weiterhin per E-Mail (auslaenderbehoerde@giessen.de) oder telefonisch (0641 306-2280).

 

Informationen auf anderen Webseiten


Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus und zu den Auswirkungen allgemein sowie in Hinblick auf Ihren Studienaufenthalt in Deutschland:

BA/MA/Staatsexamen

BA, MA, Staatsexamen

Die aktuellen digitalen Angebote des Akademischen Auslandsamts


Erasmus+: Aktuelle Ausschreibungen für Studium und Praktikum im Ausland. Online-Infoveranstaltung.

Di, 07.07. | 16:00

Anmeldung bis Montag 06.07.2020, 16:00 Uhr per (Einladungslink wird per E-Mail versendet).

JustInternational: Question Monday Jeden ersten und dritten Montag eines Monats 19:30 - 20:30
Online -Beratung zu Studium und Praktikum im Ausland für JLU-Studierende

Montags 10:00-12:00 Uhr

Bitte um Anmeldung per E-Mail

Online-Beratung zu Erasmus Traineeship Mittwochs 10:00-12:00 Uhr. Bitte um Anmeldung per E-Mail.
Online-Beratung zu den Hessischen Landeskooperationen (Hessen-Wisconsin; Hessen-Massachusetts; Hessen-Queensland)  für JLU-Studierende

Nach Vereinbarung

Bitte um Anmeldung per E-Mail


Weitere Informationen


Lehrveranstaltungen

Informationen dazu, wie Lehrveranstaltungen gestaltet werden, erhalten Sie von den Lehrenden, in Stud.IP bzw. auf den Webseiten des jeweiligen Fachbereichs. Es ist nach dem jetzigen Stand angedacht, dass ab 2. Juni 2020 ein allmählicher Einstieg in die Präsenzlehre erfolgen soll. Allerdings können wir nur „auf Sicht fahren“, das heißt, dass alle Beteiligten mit Blick auf die jeweilige Pandemie-Situation maximal flexibel reagieren müssen. Veranstaltungen, die eine persönliche Anwesenheit unbedingt erfordern (beispielsweise Laborpraktika oder sportpraktische Veranstaltungen), können ab dem 2. Juni 2020 ebenfalls wieder angeboten werden, sofern die Lagebewertung entsprechend ausfällt.

 

Prüfungen
Die Prüfungsplanungen für die verschobenen Prüfungen aus dem vergangenen Wintersemester und auch für die jetzt anstehenden Prüfungen laufen derzeit. Hierüber werden die Betroffenen sobald wie möglich informiert. Bitte behalten Sie die Webseiten Ihrer Prüfungsämter und Dekanate im Blick.


Kosten für den Lebensunterhalt

Sie müssen in Deutschland mit Kosten von mindestens 853 € pro Monat rechnen. Die Finanzierung Ihres Studiums muss vor Studienbeginn geklärt sein (privat, über Stipendien etc.). Studierende aus Nicht-EU-Ländern benötigen einen offiziellen Finanzierungsnachweis (z.B. Sperrkonto in Deutschland oder Stipendienbescheinigung eines öffentlichen Stipendiengebers). Sollten sich während des Studiums hier Probleme ergeben, beraten wir Sie gerne im persönlichen Gespräch.

 

Wohnen

Bitte kümmern Sie sich frühzeitig um eine Unterkunft in Gießen. Dieser Link gibt Ihnen dazu wertvolle Tipps. Wenn Sie bereits eine Wohnung gefunden haben, lassen Sie von Ihrer Vermieterin oder Ihrem Vermieter die Wohnungsgeberbescheinigung (Bestätigung des Vermieters über den Einzug) unterschreiben. Diese brauchen Sie für die Anmeldung beim Stadtbüro.

 

Anmeldung beim Stadtbüro

Überall in Deutschland muss man sich bei einem Wohnortwechsel innerhalb von 14 Tagen um- bzw. anmelden. Dies bedeutet, dass Sie nach Ihrer Ankunft eine Wohnung beziehen und dafür einen Mietvertrag abschließen müssen. Bei der Anmeldung müssen Sie Ihren Personalausweis bzw. Pass und eine Wohnungsgeberbestätigung mitbringen.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise des Stadtbüros Gießen. Sie erreichen das Stadtbüro Gießen weiterhin per E-Mail (stadtbuero@giessen.de) oder telefonisch (0641 306-1234).

 

Ausländerbehörde

Alle internationalen Studierenden aus Nicht-EU-Ländern brauchen eine gültige Aufenthaltserlaubnis für Deutschland. Bevor Sie eine Aufenthaltserlaubnis beantragen, müssen Sie sich im Stadtbüro der Stadt Gießen anmelden. Die Beantragung oder die Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis sollte spätestens einen Monat vor Ablauf des aktuellen Visums/der aktuellen Aufenthaltserlaubnis beantragt werden. Bei Fragen zum Aufenthaltsrecht beraten wir Sie gerne.

 

Arbeitserlaubnis

Internationale Studierende, die im Besitz einer gültigen Aufenthaltserlaubnis sind, dürfen 120 ganze oder 240 halbe Tage pro Jahr arbeiten. Bis zu vier Stunden am Tag gelten als halber Tag, alles darüber hinaus als ganzer Tag. Als Arbeitserlaubnis reicht der Eintrag der Ausländerbehörde in den Pass. Studentische Tätigkeiten (Hiwi-Jobs) sind ebenfalls und zusätzlich zu den 120 Tagen auf der Grundlage dieses Eintrages erlaubt.

Für eine Beschäftigung, die 120 ganze oder 240 halbe Tage im Jahr überschreitet, muss die zuständige Ausländerbehörde in Abstimmung mit dem zuständigen Arbeitsamt eine Sondergenehmigung erteilen. Beide Behörden handeln in diesem Fall nach Ermessen; ein grundsätzlicher Anspruch auf Erteilung einer Arbeitsgenehmigung besteht nicht.

 

JLU-Kennung: S-Kennung

Ihre JLU-Kennung benötigen Sie, um Internet-Zugang und Ihre E-Mailadresse zu bekommen sowie um alle digitalen Angebote (Stud.IP, Bibliothek, etc.) der Universität nutzen zu können. Nähere Informationen finden Sie hier. Darüber wie Sie Ihre JLU-Kennung erhalten und wie Sie sich selbst ein Passwort anlegen, werden Sie postalisch informiert, wenn sie Ihre Einschreibung erfolgreich abgeschlossen haben. Erst dann können sie sich auch über die Online-Plattform Stud.IP in Kurse und Seminare eintragen.

 

Chipkarte und Semesterticket

Bitte beachten Sie, dass der vorläufige Ausweis, den Sie bei der Einschreibung erhalten werden, in Verbindung mit einem Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis oder Reisepass) auch als Semesterticket gültig ist.

Aktuelle Informationen zu Chipkarte und Semesterticket finden Sie hier.

 

Studieneinführungswoche (StEW)/Studieneinführungstage (StET)

Das Studium beginnt mit der Studieneinführungswoche. Hier erstellen Sie Ihren Stundenplan, lernen, wie das Studium aufgebaut ist, wie man sich an der Universität zurechtfindet (Institute, Bibliothek, Mensa) und sich zu Seminaren oder Prüfungen anmeldet. Bitte beachten Sie unbedingt die studiengangspezifischen Informationen (inklusive Kontaktmöglichkeiten und Eintragsmöglichkeit in Mentorengruppen) sowie Informationen zur Studienorganisation.

Hilfreiche Informationen zum Studium an der JLU finden Sie in der englischsprachigen Präsentation der Zentralen Studienberatung für internationale Studierende.

 

Semesterzeiten und Rückmeldung

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu Semesterzeiten und zur Rückmeldung für das nächste Semester.

 

Zusätzliche Informationen für Studierende der Human-/Zahnmedizin:

Internationalen Studierende der Medizin haben die Möglichkeit, an Tutorien für ausländische Studierende in den meisten vorklinischen Fächern teilzunehmen. Hier bekommen Sie Unterstützung bei der Vorbereitung von Prüfungen und wichtige Hinweise, die Ihnen den Studieneinstieg erleichtern sollen. Hier finden Sie genauere Informationen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sima Shenavai, PhD

Diversity-Beauftragte am Fachbereich 11

Sima.Shenavai@dekanat.med.uni-giessen.de

Austausch

Austausch

Aktuelle digitale Angebote


Online -Beratung für Incoming Studierende

Montags 10:00-11:00 Uhr. Bitte um Anmeldung per E-Mail.

Online Tutorial (4 ECTS): Deutsche Literatur und deutscher Film nach 1945 Phil I / B033, Monday 16:00 - 18:00, please register with
Online Tutorial (4 ECTS): Translation German-English Phil I / C030, Tuesday 14:00 - 16:00, please register with
Online Tutorial (4 ECTS): Kernkompetenzen Germanistik Phil I / C003, Tuesday 16:00 - 18:00, please register with


Weitere Informationen


Einschreibung

Um sich als Austauschstudierende an der JLU einzuschreiben, müssen Sie alle notwendigen Unterlagen wie in ihrem Zulassungsbescheid beschrieben einreichen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich an: international.admission@admin.uni-giessen.de

Sie erhalten nach Ihrer erfolgreichen Einschreibung eine offizielle Studienbescheinigung, eine JLU-Kennung (s-Kennung) und einen Studienausweis (Chipkarte) mit dem Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr. Die Informationen dazu erhalten Sie per Post. Bitte geben Sie also Ihre korrekte Adresse (z.B. im Studentenwohnheim) an und schauen Sie regelmäßig in Ihren Briefkasten.

 

JLU-Kennung: S-Kennung

Ihre JLU-Kennung benötigen Sie, um Internet-Zugang und Ihre E-Mailadresse zu bekommen sowie um alle digitalen Angebote (Stud.IP, Bibliothek, etc.) der Universität nutzen zu können. Nähere Informationen finden Sie hier. Darüber wie Sie Ihre JLU-Kennung erhalten und wie Sie sich selbst ein Passwort anlegen, werden Sie postalisch informiert, wenn sie Ihre Einschreibung erfolgreich abgeschlossen haben. Erst dann können sie sich auch über die Online-Plattform Stud.IP in Kurse und Seminare eintragen.

 

Chipkarte und Semesterticket

Die Chipkarte (Studienausweis) wird Ihnen in diesem Sommersemester ausnahmsweise per Post zugesandt, nachdem Sie eingeschrieben wurden und alle notwendigen Schritte zur Aktivierung Ihrer JLU-Kennung durchgeführt haben.

Die Chipkarte kann jedoch erst an den Self-Service-Stationen im Studierendensekretariat (Goethestraße 58) aktiviert werden, wenn das Gebäude wieder für den Publikumsverkehr geöffnet wird. Bis dahin erhalten Sie einen vorläufigen Ausweis, der in Verbindung mit einem Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis oder Reisepass) auch als Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr gültig ist.

Aktuelle Informationen zu Chipkarte und Semesterticket finden Sie hier.

 

Lehrveranstaltungen

Um sich für Kurse eintragen zu können, benötigen sie Zugang zur Online-Plattform Stud.IP. Der Zugang erfolgt mit Ihrer JLU-Kennung, mehr zur JLU-Kennung siehe der obere Punkt Uni-Account: S-Kennung.

Wenn Sie noch Informationen zu Ihrem Stundenplan benötigen, können Sie das Archiv der Vorlesungen aus dem letzten Sommersemester zur Hilfe ziehen. Bei Fragen zum Stundenplan, wenden Sie sich an Ihre/n Beauftragte/n am Fachbereich.

Sie wissen nicht, wer Ihr/e Beauftragte/r ist? Die Liste der Erasmus-Beauftragten finden Sie hier. Die Beauftragten unserer Abkommen mit Partnern weltweit finden Sie hier. Falls Sie hierzu Fragen haben, kommen Sie gerne auf uns zu (siehe Kontakt/Beratung).

PhD

PhD

Die aktuellen digitalen Angebote des Akademischen Auslandsamts


JustInternational: Question Monday Jeden ersten und dritten Montag eines Monats 19:30 - 20:30
Erasmus+: Aktuelle Ausschreibungen für Studium und Praktikum im Ausland. Online-Infoveranstaltung.

Di, 07.07. | 16:00

Anmeldung bis Montag 06.07.2020, 16:00 Uhr per (Einladungslink wird per E-Mail versendet).

Web-Seminar: Me and my supervisor

Mi, 01.07. | 09:30 - 13:15

Web-Seminar: How to Fund Your PhD

To be announced


Weitere Informationen


Wenn Sie Ihr Promotionsstudium auf Grund der aktuellen Situation nicht zum geplanten Zeitpunkt beginnen können, informieren Sie bitte umgehend Ihre Betreuerin / Ihren Betreuer und besprechen Sie gemeinsam, welche Möglichkeiten bestehen. Wenn Sie sich für ein Graduiertenzentrum beworben haben, nehmen Sie bitte auch mit den dortigen Ansprechpartnern Kontakt auf.

Bei weiterem Unterstützungsbedarf oder Fragen kontaktieren Sie bitte die Beratung für internationale Promovierende unter der Emailadresse: promotionsstudium-international@uni-giessen.de. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Ausführliche Informationen zur Promotion an der JLU und den Rahmenbedingungen finden Sie auch hier.

 

Geflüchtete

Geflüchtete

Die aktuellen digitalen Angebote des Akademischen Auslandsamts:


Online-Studienberatung für Geflüchtete: In unserer Online-Studienberatung beraten wir Sie gerne bei Fragen zum Studium an der JLU sowie zur Bewerbung über uni-assist oder für ein Integra-Deutschkursstipendium. montags, mittwochs und freitags von 10 bis 12 Uhr Anmeldung bitte per .
Deutsch-Intensivkurse für studieninteressierte Geflüchtete - Akademischer Vorkurs B1+ Montag, 18. Mai - Freitag, 21. August 2020, montags und mittwochs 13.00-14.30 Uhr Zur , Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 14. Mai 2020. Bei der Anmeldung sollte ein DTZ-Zertifikat (telc Deutsch-Test für Zuwanderer) vorliegen.
Digitale Sprechstunden Buddy Programm montags, mittwochs und freitags von 10:00-12:00 Uhr sowie dienstags von 12:30-15:30 Uhr Anmeldung per
Online-Study-Group des Buddy Programms

montags & freitags: 13:00-15:00 Uhr

Mittwochs: 10:00-12:00 Uhr

Anmeldung per
Virtuelles JustMeet des Buddy Programmes donnerstags um 19:00 Uhr Anmeldung per

 

Weitere Informationen


Unser Buddy-Team unterstützt Sie bei Fragen oder Problemen und bietet ein virtuelles JustMeet an sowie eine StudyGroup und online Sprechstunden. Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Website.

Giessen online

Explore Giessen Online

Da das Kulturprogramm in Gießen ob der aktuellen Situation gerade ein bisschen eingeschränkt ist, hier ein paar Tipps zu Online-Angeboten, die Sie sich gerne anschauen können.

  • Allgemeiner Hochschulsport der JLU Gießen

Wenn Sie gerade eine Pause vom Studieren oder auch einfach nur ein bisschen Bewegung brauchen, finden Sie einige Online-Angebote unseres Allgemeinen Hochschulsports hier. Die Videos werden vorerst auf Instagram zur Verfügung gestellt. Wer kein Instagram hat, kann alternativ einer Stud.IP- Gruppe beitreten, die per Link zu AHS-Videos bei ILIAS führt: Vorlesung Medialer Studi-Pausenexpress.

  • Angebot der Universitätsbibliothek

Da Sie gerade leider nicht unser Bibliotheksangebot vor Ort nutzen können, können Sie Ihren Wissensdurst stillen, indem Sie den Katalog der UB online durchforsten. Suchen Sie nach Titel, Autor oder Thema und prüfen, welche Angebote online verfügbar sind. Dazu können Sie links den Filter “Online” auswählen und bekommen eine Auswahl angezeigt.

  • Mathematikum – Auf der Website des Mathematikums Gießen finden Sie jede Woche eine Knobelaufgabe oder Experimente zum zu Hause ausprobieren. 
  • Obwohl das Liebig-Museum aktuell geschlossen ist, können Sie sich online trotzdem einen Eindruck verschaffen und einen Panorama-Rundgang machen.
  • Stadttheater: da das Stadttheater momentan leider natürlich geschlossen bleiben muss, gibt es derzeit keine Aufführungen. Aber: der Oster-Poetry-Slam von Lars Ruppel über Gießen ist online als Download verfügbar. 
  • Ulenspiegel: Das Gießener Kult-Lokal Ulenspiegel veranstaltet normalerweise einmal im Monat ein Pub-Quiz. Dieses Quiz ist momentan auf eine Online-Version umgestellt. Weitere Informationen finden Sie auf der Facebook-Seite des Ulenspiegels Gießen.
  • Gießen erkunden: Sie möchten gerne einfach ein bisschen die Stadt kennenlernen oder raus in die Natur? Packen Sie sich Ihren To-Go Becher mit Kaffee oder Tee ein und erkunden den Schwanenteich oder den Gießener Stadtwald. Wer sich sportlich betätigen will, kann entlang der Lahn schöne Joggingstrecken finden. Natürlich alles bitte mit Sicherheitsabstand.

Frankfurt:

Sie haben alle Online-Angebote in Gießen mehr als einmal gesehen, waren schon spazieren und würden eigentlich gerne einen Lazy-Museums-Sonntag einlegen? Obwohl die Frankfurter Kunstmuseen derzeit geschlossen sind, können Sie von einem umfangreichen Digitalangebot profitieren.

  • Städel Frankfurt. Das größte Kunstmuseum in Frankfurt mit einer sehr umfangreichen Sammlung bietet einen Rundgang durch die Digitale Sammlung.
  • Sie wollten unbedingt die Ausstellung “Fantastische Frauen” in der SCHIRN Kunsthalle Frankfurt bewundern?

Schauen Sie sich das Digitorial zur Ausstellung an oder tauchen tief ein in Portraits von verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern im SCHIRN Mag:

  • Normalerweise ein Klassiker, aber leider geschlossen: Das Film Museum in Frankfurt.

Profi-Tipp: Alleine ins Digitale Museum klingt nicht spannend? Verbinden Sie sich online über Skype, WhatsApp, etc., treffen sich mit anderen Studis auf einen FaceWine und küren Ihr Lieblingsbild. Alternativ erstellen Sie für Ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen ein Kahoot mit witzigen Fragen rund um das, was Sie im Museum gelernt haben, oder stellen Sie Ihr Lieblingskunstwerk nach und küren Sie eine/n Sieger/in. Natürlich alles bitte socially distanced. Oder um es mit den Worten unseres Präsidenten zu sagen: Wir meistern diese Situation mit unserer für die JLU typischen Kreativität und unserem Pragmatismus.

  • Sie haben noch Vorschläge für weitere Angebote, von denen Ihr/e Kommiliton/innen profitieren könnten? Schreiben Sie uns eine Mail.

Kontakt

Kontakt/Beratung

Für Rückfragen bezüglich internationaler Aspekte wenden Sie sich bitte an das Akademische Auslandsamt: internationales@admin.uni-giessen.de

Für Rückfragen bezüglich Studium und Lehre wenden Sie sich bitte an:corona-lehre@uni-giessen.de

Bei organisatorischen Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Krisenstabs: corona@uni-giessen.de


Akademisches Auslandsamt


Das Akademisches Auslandsamt berät Sie weiterhin per E-Mail und Telefon. Per E-Mail können Sie auch Termine für ein digitales Beratungsgespräch vereinbaren.

Bei besonderem Unterstützungsbedarf (z.B. im Hinblick auf Aufenthaltsrecht oder Krankenversicherung) wenden Sie sich bitte an die Bereiche Beratung und Unterstützung internationaler Studierender bzw. Promovierender.

Internationale Studierende und Studienbewerber/innen:

Dr. Saltanat Langohr und Patrycja Zakrzewska

Tel.: +49 (0)641 99 12143/-12174

studium-international@uni-giessen.de

Internationale Promovierende:

Dr. Imke Neumann-Fatia

Tel.: +49 (0)641 99 12167

promotionsstudium-international@uni-giessen.de

Internationale Forschende / International Scholars

Silvia Boide und Martina Bork

Telefon: +49 (0)641 99 12184


Bei Fragen zu Ihrer Studierendenmobilität wenden Sie sich bitte an die jeweilige Ansprechpartnerin:

 

Erasmus+ (EU)

Annika Weiser

Telefon: +49 (0)641-99 12135

europa-aaa@admin.uni-giessen.de

Erasmus+ (außerhalb EU)

Anne Landsiedel

Telefon: +49 (0)641-99 12134

mobility@admin.uni-giessen.de

Studierendenmobilität weltweit (nicht Erasmus+)

Melanie Schunk-Wießner

Telefon: +49 (0)641-99 12156

mobility@admin.uni-giessen.de

 

Buddy-Programm für studieninteressierte Geflüchtete

In der Online-Sprechstunde hilft euch das Buddy-Team u.a. bei der Bewerbung an der Universität und veranstaltet Online-Spieleabende und-Treffen.

www.uni-giessen.de/internationales/fluechtlinge/buddyprogramm

jlu-buddyteam@admin.uni-giessen.de

 

Studierendensekretariat


Bei allen Fragen zu Bewerbung, Zulassung und Immatrikulation internationaler Studierender wenden Sie sich bitte an:

Katarzyna Smolka und Sandra Wobisch

Tel.: +49 (0)641 99 16400 (über Call Justus)

international.admission@admin.uni-giessen.de

 

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Die Zentrale Studienberatung (ZSB) ist online bzw. telefonisch für übergreifende Fragen zum Studium für Sie erreichbar.

 

Studierendenhotline Call Justus

Unter der Telefonnummer 0641 99-16400 hilft Ihnen das Team von Call Justus bei allen Fragen rund um Bewerbung und Studium an der JLU weiter.

 

Studentenwerk Gießen

  • Das Studentenwerk Gießen bietet unterschiedliche Dienstleistungen in den Bereichen Gastronomie, Wohnen, Studienfinanzierung und Beratung an.