Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Aktuelles

Nachhaltige Verstärkung für den Fuhrpark der JLU

Vierrädriges Lastenfahrrad Velomobil steht Beschäftigten für Dienstfahrten zur Verfügung

Nachhaltige Verstärkung für den Fuhrpark der JLU - Mehr…

Neuartige Einblicke in die fundamentalen Bausteine der Materie

5,5 Millionen Euro für die Physik der kleinsten Teilchen – Gießener Physikalische Institute erfolgreich bei der BMBF-Verbundförderung

Neuartige Einblicke in die fundamentalen Bausteine der Materie - Mehr…

Herausforderung Digitalisierung

Digitale Ringvorlesung anlässlich des Jubiläums „Zehn Jahre islamische Theologie“ an der Justus-Liebig-Universität Gießen – Auftakt am 25. Oktober 2021

Herausforderung Digitalisierung - Mehr…

„Das ist keine Ausstellung“

Studierende des Instituts für Kunstpädagogik laden zur digitalen Ausstellung ein – Vernissage am 13. Oktober

„Das ist keine Ausstellung“ - Mehr…

Prof. Iryna Ramanava zeigt vielfältige Perspektiven auf Belarus und die osteuropäische Geschichte

Renommierte Historikerin von der Europäischen Humanistischen Universität in Vilnius (EHU) wird als DAAD-Gastdozentin an der Justus-Liebig-Universität Gießen lehren

Prof. Iryna Ramanava zeigt vielfältige Perspektiven auf Belarus und die osteuropäische Geschichte - Mehr…

Für mehr Biodiversität bei den Kulturpflanzen

EU fördert BIOVALUE-Konsortium unter Beteiligung der Universität Gießen – Tool zur Steigerung der Pflanzenvielfalt in der Agrar- und Lebensmittel-Wertschöpfungskette

Für mehr Biodiversität bei den Kulturpflanzen - Mehr…

Digitaler Einstieg ins Studium und Begrüßung der Erstsemester

Studieneinführungswochen starten am 4. Oktober 2021 – Informationen und erste Kontakte für einen gelungenen Studieneinstieg – Begrüßung der Erstsemester und „Markt der Möglichkeiten“ ebenfalls virtuell

Digitaler Einstieg ins Studium und Begrüßung der Erstsemester - Mehr…

Erkrankungen der Aorta und Gefahr durch Aneurysma

Seniorenvorlesung des Fachbereichs Medizin geht im Wintersemester 2021/22 in eine neue Runde – Auch alle Vorträge aus den vergangenen beiden Semestern online abrufbar

Erkrankungen der Aorta und Gefahr durch Aneurysma - Mehr…

Internationales Promotionsprogramm nimmt nachhaltige Ernährungssysteme in den Blick

International PhD Program in Agricultural Economics, Bioeconomy and Sustainable Food Systems der Universitäten Gießen und Hohenheim – DAAD fördert Stipendienproramm für weitere acht Jahre

Internationales Promotionsprogramm nimmt nachhaltige Ernährungssysteme in den Blick - Mehr…

Bilder des Partners können Schmerzen lindern

Experimentelle Studie von Psychologinnen der Justus-Liebig-Universität Gießen

Bilder des Partners können Schmerzen lindern - Mehr…

Der Einfluss von Waschbären auf bedrohte Tierarten

Forschungsprojekt der Universität Gießen zu den Auswirkungen der invasiven Allesfresser – Förderung mit 150.000 Euro aus dem Biodiversitäts-Forschungsfonds des HLNUG

Der Einfluss von Waschbären auf bedrohte Tierarten - Mehr…

Medikamentenforschung: Neues Wirkprinzip gegen Coronaviren

Arbeitsgruppen aus der Pharmakologie und der Virologie der Universität Gießen publizieren umfangreiche Studie in Nature Communications – Forscherinnen und Forscher von der Universität Marburg beteiligt

Medikamentenforschung: Neues Wirkprinzip gegen Coronaviren - Mehr…

Gedenkstele für Mildred Harnack-Fish feierlich eingeweiht

Veranstaltung im Rahmen des 45. Jubiläumsjahres der Landespartnerschaft Hessen – Wisconsin am Campus Kultur- und Geisteswissenschaften der Universität

Gedenkstele für Mildred Harnack-Fish feierlich eingeweiht - Mehr…

Friedliche Koexistenz von Wölfen und Weidetieren

Neuartiger Zaun soll Weidetiere mittels KI vor Wölfen schützen – BMEL fördert Forschungsprojekt der Universitäten Gießen und Bremen mit rund 1,1 Millionen Euro

Friedliche Koexistenz von Wölfen und Weidetieren - Mehr…

Der Mix macht’s: Die komplexe Biologie des Spinnengifts

Tausende Komponenten steigern die Wirksamkeit – Forscher aus Gießen und Australien veröffentlichen Überblicksarbeit

Der Mix macht’s: Die komplexe Biologie des Spinnengifts - Mehr…

Wenn die Erde wärmer wird, als wir hoffen

Studie der Universitäten Gießen und Cambridge zeigt, dass sich die Forschung zu wenig mit extremen Klimaszenarien beschäftigt

Wenn die Erde wärmer wird, als wir hoffen - Mehr…

Molekulare Handarbeit

Gießener Physiker und Chemiker entwickeln neue Methode zur Herstellung von maßgeschneiderten organischen Nanostrukturen – Veröffentlichung in „Nature Chemistry“

Molekulare Handarbeit - Mehr…

abgelegt unter: Titelseite