Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

DAS LEBEN STUDIEREN - DIE WELT ERFORSCHEN ... SEIT 1607

Artikelaktionen

Notwendige Behördengänge vor und nach der Einreise

Vor Ihrer Einreise nach Deutschland und kurz nach Ihrer Ankunft in Gießen müssen einige Behördengänge erledigt werden, damit Sie sich voll auf Ihr Studium konzentrieren können. Deshalb sollten Sie die Informationen, die wir auf den folgenden Seiten für Sie zusammengestellt haben, sorgfältig durchlesen und rechtzeitig mit den Vorbereitungen Ihres Studienaufenthaltes beginnen.

Ca. 2-3 Monate vor Studienbeginn müssen Sie in Ihrem Heimatland ein

  • Visum für Studienzwecke bei der deutschen Auslandsvertretung beantragen. Dafür benötigen Sie die Zulassung der Hochschule und den Nachweis über die Finanzierung Ihres Aufenthaltes.

Während der ersten Tage in Gießen müssen Sie

Während der Studieneinführung "Info-Tisch" gibt Ihnen das Mentorenteam der "Abteilung Internationale Studierende" Hilfestellung bei den erforderlichen Behördengängen hier in Gießen.

Wenn Sie sich neben dem Studium etwas dazu verdienen möchten, sollten Sie zusätzlich die Informationen zum Thema Arbeiten in Gießen lesen.