Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

JLU-Leihräder jetzt auch am Hauptgebäude

Station im Universitätszentrum ab sofort in Betrieb – Auch am BFS und im Campusbereich Veterinärmedizin stehen neuerdings Nextbikes zur Verfügung

Nr. 3 • 9. Januar 2019

copy_of_PM0319LeihradstationHauptgebude.jpg
Nextbike-Mitarbeiter Patrice Broisch bei der Montage der Leihradstation hinter dem JLU-Hauptgebäude. Foto: JLU-Pressestelle / Sara Strüßmann
Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) wird ab sofort noch mobiler: Seit Dienstag können sich Nextbike-Nutzerinnen und -Nutzer auch am Hauptgebäude im Universitätszentrum aufs Rad schwingen. Damit rückt das Leihradnetz der JLU, das im vergangenen Sommer zunächst in den äußeren Campusbereichen eingeführt wurde, auch auf Wunsch vieler Nutzerinnen und Nutzer näher an die Innenstadt heran. Zusammen mit zwei weiteren neuen Stationen am Biomedizinischen Forschungszentrum (BFS) und im Campusbereich Veterinärmedizin gibt es mittlerweile 17 Gießener Leihrad-Standorte an der JLU, an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) und am Bahnhof. Die Abstellanlage am Hauptgebäude der JLU befindet sich direkt an der Parkplatz-Zufahrt in der Stephanstraße.  

Die JLU, die den Umstieg vom Auto auf andere Verkehrsmittel weiter fördern möchte, ist sehr zufrieden mit der Resonanz auf das in Kooperation mit der THM und dem AStA eingeführte Leihradsystem. Die Fahrräder werden gut genutzt, etwa zu zwei Dritteln von Studierenden und zu einem Drittel von Nicht-Studierenden.

Voraussetzung für die Nutzung ist eine individuelle Registrierung im System des Anbieters Nextbike. Die Studierenden können bei Auswahl des Partners JLU über ihren Semesterbeitrag die ersten 30 Minuten jeder Fahrt kostenlos nutzen. Bedienstete erhalten für berufliche Fahrten mit den Leihrädern in Absprache mit den Vorgesetzten eine Kostenrückerstattung für Einzelfahrten und Jahrestickets.
  • Weitere Informationen

www.uni-giessen.de/leihrad  

Pressestelle der Justus-Liebig-Universität Gießen, Telefon: 0641 99-12041




abgelegt unter: