Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Feierliche Verabschiedung der Lehramtsstudierenden

Zeugnisübergabe am Freitag, 8. Dezember 2017 im Audimax

Nr. 232 • 4. Dezember 2017

Rund 400 Kandidatinnen und Kandidaten der modularisierten Lehramtsstudiengänge haben in diesem Herbst ihre Erste Staatsprüfung abgelegt. Knapp 350 unter ihnen – ohne das Lehramt an Förderschulen – haben am 8. Dezember 2017 die Möglichkeit, ihr Abschlusszeugnis im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung im Audimax der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) entgegen zu nehmen. Somit haben im gesamten Jahr 2017 ca. 900 angehende Lehrerinnen und Lehrer ihr Studium an der JLU abgeschlossen.

Zur feierlichen Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsstudiengänge an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) laden im Namen des Zentrums für Lehrerbildung die Vizepräsidentin für Studium und Lehre, Prof. Dr. Verena Dolle, sowie die Hessische Lehrkräfteakademie – Prüfungsstelle Gießen ein. Die Zeugnisübergabe findet am Freitag, 8. Dezember 2017, um 17 Uhr im Audimax statt (Philosophikum II, Karl-Glöckner-Straße 21A, Gießen). Es werden zahlreiche Gäste erwartet – Freundinnen und Freunde, Familienmitglieder, Lehrende und Prüfende der JLU sowie Vertreterinnen und Vertreter der Stadt, der Zweiten Phase der Lehrerbildung sowie der Politik.

Für die Absolventinnen und Absolventen sowie deren Familien findet vorab ein Gottesdienst statt, der von Prof. Dr. Frank Thomas Brinkmann (Institut für Evangelische Theologie) in der Musikaula um 15:30 Uhr zum Thema Meine Zeit in Deinen Händen? gestaltet wird.

Besonders gewürdigt werden während der feierlichen Verabschiedung herausragende Wissenschaftliche Hausarbeiten der Ersten Staatsprüfung, bevor die Zeugnisse an die Absolventinnen und Absolventen aus den Lehramtsstudiengängen Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen und Lehramt an Gymnasien durch Sören Mayer und Markus Posern (Prüfungsstelle Gießen) sowie Hartmut Hasenkamp (Leiter Wissenschaftliche Lehrerbildung in der Lehrkräfteakademie) vergeben werden.

Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Verena Dolle, Vizepräsidentin und vorsitzendes Mitglied des Direktoriums im Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) der JLU, folgen weitere Grußworte. Es sprechen für das Hessische Kultusministerium Hartmut Hasenkamp, für die Stadt Gießen Oberbürgermeisterin Grabe-Bolz sowie Kerstin Gromes für das Staatliche Schulamt für den Landkreis Gießen und den Vogelsbergkreis und Christian Hofmann für die Studienseminare Gießen. Auch die Fachschaft Lehramt wird ein Grußwort an die ehemaligen Kommilitoninnen und Kommilitonen richten. Die Band „Bakad Kapelye“ übernimmt, wie es inzwischen gute Tradition ist, die musikalische Gestaltung der Feier.

  • Termin

Freitag, 8. Dezember 2017, 17 Uhr, Audimax, Phil II, Karl-Glöckner-Straße
Pressestelle der Justus-Liebig-Unviersität Gießen, Telefon: 0641 99-12041