Inhaltspezifische Aktionen

Die JLU und Du – Kooperation mit PASCH-Schulen in Polen und Kolumbien

  • Foto: Mona Besendorf

  • Foto: Ewa Widenska
    Foto: Ewa Widenska

Projektüberblick

Projektüberblick

Den Schülerinnen und Schülern ihrer Partnerschulen in Polen und Kolumbien bietet die JLU ein breitgefächertes Informationsangebot zu den Studienmöglichkeiten und eine individuelle Beratung zur Bewerbung und Studienaufnahme an. Die Studienbewerberinnen und -bewerber haben die Möglichkeit, sich auf ein 12-monatiges Teilstipendium zu bewerben.

Die JLU pflegt Partnerschaften mit folgenden fünf Schulen in Kolumbien und Polen:

Das Projekt wird im Zeitraum 2023 bis 2025 gefördert vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) mit Mitteln des Auswärtigen Amtes im Rahmen des Programms

„Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partnerschulen“ (BIDS). 

 

 

  

A
Gefördert durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) mit Mitteln des Auswärtigen Amtes

Info/Beratung

Info/Beratung

Den Schülerinnen und Schülern, bzw. Absolventinnen und Absolventen der Partnerschulen bietet die JLU ein umfassendes Informations-, Beratungs- und Betreuungsangebot vor und während des Studiums:

  • Informationsveranstaltungen an den Partnerschulen: Die JLU informiert über ihr vielseitiges Studienangebot.
  • JLU erleben – Informationstage für Schülergruppen: Die Schülerinnen und Schüler können im Rahmen von Kurzbesuchen an der JLU Lehrveranstaltungen besuchen, Labore besichtigen, die Campusbereiche, sowie das Stadtzentrum erkunden und an Kulturveranstaltungen teilnehmen.
  • Individuelle Beratung für Studien-Interessierte: Zusätzlich zur individuellen und persönlichen Beratung von Schülerinnen, Schülern und deren Eltern unterstützt die JLU die Partnerschulen bei schulinternen Projekten zum Thema „Studium in Deutschland“.
  • Engmaschige Betreuung der Bewerbenden: Die JLU unterstützt die Absolventinnen und Absolventen bei den Prozessen der Bewerbung un der Einschreibung und leistet individuelle Hilfestellung bei Ankunft und Studienaufnahme in Gießen.
  • Unterstützung beim Studienstart und während des Studiums: Den Studierenden werden die extra-curricularen Angebote der JLU vorgestellt (Hochschulsport, Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen, Begegnungszentrum „Lokal International“, etc.). Außerdem erwartet sie ein maßgeschneidertes interkulturelles Coaching und die Betreuung durch ein geschultes Mentoring-Team.

Teilstipendium

Blank

Teilstipendium

Absolventinnen und Absolventen der Partnerschulen, die daran interessiert sind ein Studium an der JLU zu beginnen, können sich um ein 12-monatiges Teilstipendium bewerben. Dieses unterstützt den Studienstart mit monatlich 400 €. Die Stipendien werden jeweils im April (2023-2025) ausgeschrieben.

Stipendienausschreibung 2024

BIDS-Ausschreibung (Video)

 

Video: "Die JLU und Du - Kooperation mit PASCH-Schulen in Polen und Kolumbien" / Magda Milena Hernández González, Nicole Bier


Kontakt

Kontakt

Zum Projekt und zur Stipendienausschreibung:

Susanne Faber
Akademisches Auslandsamt

susanne.faber@admin.uni-giessen.de

 

Fragen von Schülerinnen und Schülern der Partnerschulen sowie deren Eltern zu Studium und Bewerbung an der JLU: 

Nicole Bier
Akademisches Auslandsamt

nicole.bier@admin.uni-giessen.de

studium-international@uni-giessen.de 

Termine und Links