Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

 

In the GGL, doctoral projects are embedded in topic-oriented research. Admission is international, and teaching is carried out in the English language. In association with the GGL the medical faculties offer a PhD – MD/PhD programme.

Artikelaktionen

Pathways into Life Science Professions

Willkommen zu PALS! Pathways into Life Science Professions ist ein Trainings- und Mentoringprogramm für internationale und deutsche Promovierende des GGLs. Schon während der Promotion ist es wichtig, für den Berufseinstieg in den Life-Science-Arbeitsmarkt vorbereitet zu werden. Wir bieten nicht nur eine generelle Orientierung für den Arbeitsmarkt an, sondern können durch unser Trainingsprogramm für alle Mitglieder/innen des GGLs bei der Spezialisierung ihres pharmazeutisch-biotechnologischen Profils mitwirken.
Die Mentorinnen und Mentoren werden sich aus GGL Alumni zusammensetzen, die erfolgreich in der lebenswissenschaftlichen Industrie arbeiten, wie z.B. bei Firmen wie Bayer, Merck oder CSL Behring. In regelmäßigen Einzelgesprächen, die Bestandteil der Mentoringbeziehung sind, können die GGL Alumni als Mentorinnen und Mentoren ihre Mentees unterstützen. Idealerweise wird es auch eine Hospitation geben, bei der die Mentees die Möglichkeit haben ihre Mentorin oder ihren Mentor im beruflichen Umfeld zu beobachten.
Um an unserem Programm teilzunehmen, können Sie sich im Oktober 2019 erneut bewerben. Verpassen Sie nicht ihre Chance einen Freund oder "pal" unter den GGL Alumni zu finden, der Sie bei Ihrem Eintritt in den Arbeitsmarkt unterstützt!
Informationen für Mentorinnen und Mentoren
Was ist Ihre Rolle und Ihr Nutzen als Mentorin oder Mentor?
mehr...
Informationen für Mentees
Was ist Ihre Rolle und Ihr Nutzen als Mentee?
Mehr ...
Our PALS mentors and mentees 2019
Wer macht 2019 als Mentorin und Mentor oder Mentee mit?
more...
Company Visits
Lernen Sie die Arbeitsumgebung, Strukturen und Prozesse potenzieller Arbeitgeber während eines Unternehmensbesuchs kennen!
Mehr ...
Training Programm
Seien Sie bei unseren PALS Workshops dabei, um Fähigkeiten zu entwickeln und um wertvolle Kompetenzen zu erlangen, die für eine Karriere in der Industrie von großer Bedeutung sind.
mehr...
Deutschkurse
Verbessern Sie ihre Chancen, einen Job in der Industrie in Deutschland zu bekommen!
mehr...
Useful resources
Informieren Sie sich hier über weitere Karrieremöglichkeiten wie Messen und Veranstaltungen, Trainee- und Karriereprogramme.
mehr...
Downloads and Forms
Sie können alle Formulare und Dateien hier herunterladen.
Mehr ...
FAQ
Häufig gestellte Fragen – Um Antworten zu erhalten, schauen Sie hier nach.
mehr...