Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

#JLUundDU: Überblick

Bei #JLUundDU kannst du Dich vom 15. bis 26. Juni 2020 zu Themen rund um das Studium sowie zu vielen Studienfächern der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) informieren. Das Beste dabei ist: Du wählst nur die Veranstaltungen aus, die Dich wirklich interessieren und kannst an allen Angeboten von zuhause aus mit Deinem Computer, Tablet oder Smartphone teilnehmen. #JLUundDU, das ist Studienwahl kompakt und leichtgemacht!

Überblick

Informieren

informieren
Bild: Senoldo/123rf.com

kennenlernen

kennenlernen
Bild: Senoldo/123rf.com

recherchieren

recherchieren
Bild: Senoldo/123rf.com

entscheiden

entscheiden
Bild: Senoldo/123rf.com

#JLUundDU 2020 ist vorbei

Wann?

Vom 15. - 26. Juni 2020 fand #JLUundDU statt - schön, dass du dabei warst!

Auch abseits von #JLUundDU kannst du dich auf dieser Seite zum Studienangebot der JLU informieren - wir haben für dich Infos zum Studienangebot sowie zu anderen Angeboten der JLU zusammengestellt, die du hier jederzeit abrufen kannst.

Was ist #JLUundDU noch mal?

Studieren? Oder doch was ganz anderes machen? In den zwei Wochen von #JLUundDU wollen wir dir die Möglichkeit geben, so viel über uns, unsere Studiengänge und das Studieren zu erfahren, wie Du magst. Du kannst dich von zu Hause aus (mit deinem Computer, Tablet, Smartphone) über das Studienangebot, die Bewerbung an der JLU informieren und hast die Gelegenheit deine individuellen Fragen mit den Fachleuten der JLU zu klären.
Studieren heißt auch: "Wie bekomme ich einen Studienplatz", "Wie finanziere ich mich?", "Welche Voraussetzungen gibt es?" - diese und viele andere Fragen klären wir in übergreifenden Veranstaltungsteilen.
 
Studienangebot der JLU
Unter dem Reiter "Was kann ich an der JLU studieren?" findest du einen kompakten Überblick zu deinen Studienmöglichkeiten an der JLU.

Einrichtungen der JLU
Neben dem vielfältigen Studienangebot verfügt die JLU auch über weitere Einrichtungen, die dir ein interessantes und umfangreiches Angebot bieten. Diese findest du unter dem Reiter "Was gibt es sonst noch zu entdecken?".

Studienbotschafter/innen
Die Entscheidung für ein Studium ist nicht immer leicht. Wir haben mit Studierenden der JLU gesprochen, die darüber berichten, warum sie sich für ihren Studiengang entschieden haben und was ihnen am Studium an der JLU und der Stadt Gießen besonders gut gefällt. Entdecke die Berichte der Studienbotschafter/innen unter dem Reiter "Wie fühlt sich Studieren an der JLU an?"

Beratungsangebote
Übrigens hat die JLU ein besonders gutes Beratungsangebot, das dir bei #JLUundDU und darüber hinaus zur Verfügung steht. Die Beraterinnen und Berater unterstützen dich gerne bei ganz individuellen Fragen - auch zu spezifischen Themen, wie dem Studium mit chronischer Erkrankung oder Behinderung oder dem Studieren mit Kind bzw. familiären Betreuungsverpflichtungen. Unter dem Reiter "Kontakt/Fragen" findest du eine Übersicht mit Kontaktmöglichkeiten, wenn du Fragen zu deiner Studienwahl hast.

Dein Feedback

Nach einer Veranstaltung freuen wir uns über deine Rückmeldung dazu, wie es dir gefallen hat und wie wir uns verbessern können.
Dafür bitten wir dich nach jeder besuchten Veranstaltung dieses ganz kurze Feedback-Formular auszufüllen.
Herzlichen Dank für deine Mithilfe!
Button zur Evaluation von #JLUundDU

Fragen?

#JLUundDU wird von der Zentralen Studienberatung (ZSB) organisiert und in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und anderen Institutionen der JLU angeboten.
Solltest du Fragen zur Veranstaltung haben, dann wende dich an die ZSB unter
ZSB-Stempel: Bild und Text

Bildrechte

Strichmännchen (oben) informieren, kennenlernen, recherchieren, entscheiden: Senoldo/123rf.com

Was kann ich an der JLU studieren?

Studienangebot der JLU

Studienangebot der JLU

Die Justus-Liebig-Universität (JLU) bietet dir ein breites Fächerspektrum in rund 90 Studiengängen.
Es erstreckt sich von den natur- und lebenswissenschaftlichen Fächern über die sozial-, rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen sowie die geistes-, sprach- und kulturwissenschaftlichen Fächer bis hin zu den Lehramtsstudiengängen.

Die Fachbereiche haben zur Unterstützung deiner Studienorientierung und -wahl digitale Angebote (Fachprograme) für deine Information geplant.
Schau auf den Übersichten der beiden Wochen vom 15. - 26. Juni wann welche Fachprogramme zu welchem Zeitpunkt stattfinden und ob du dich dafür anmelden musst.


Bild: Senoldo/123rf.com


Entdecke deine zahlreichen Studienmöglichkeiten an der JLU!

Wir haben die Studiengänge nach den Fachbereichen der JLU geordnet.
Durch Klicken auf den jeweiligen Fachbereich gelangst du zu einer Übersicht der dazugehörigen Studiengänge/ und -fächer des Fachbereichs. Hier bekommst du Informationen zu den Studiengängen, zum Inhalt, zur Bewerbung und Zulassung sowie zu den Berufsaussichten und Kontaktmöglichkeiten. Außerdem kannst du hier Flyer, Videos und Podcasts entdecken!

 

 

Ben Kahl/JLU

Du hast auch die Möglichkeit mit unserem Finder mit oder ohne Suchkriterien nach deinem Wunschstudiengang zu suchen

 Wichtige Infos zur Bewerbung und Zulassung gibt es auf dieser Seite 

Bei Ask Justus haben wir für dich Tipps und Informationen zur Studienwahl zusammengestellt. Hier findest du auch Ready for Justus und kannst online die Anforderungen von Studiengängen mit deinen eigenen Fähigkeiten und Interessen abgleichen. Hier kommst du zur Seite von Ask Justus und hier direkt zu den Tests zur Selbsteinschätzung von Ready for Justus 

In unserer Mediathek hast du einen Überblick zu Filmen, Flyern und Broschüren zu den Studiengängen und Studienfächern der Justus-Liebig-Universität Gießen. Dort kannst du auch ganz bequem Infomaterial herunterladen oder bestellen.
Darüber hinaus haben wir dir eine Übersicht mit Angeboten speziell für Studieninteressierte zusammengestellt

Hier findest du außerdem weitere wichtige Infos zur Justus-Liebig-Universität Gießen, wie zum Beispiel unsere Imagebroschüre, das Profil der JLU sowie alle Infos zu den Campusbereichen und den Veranstaltungskalender mit allen aktuellen Veranstaltungen

Hier kannst du den virtuellen Handicap-Parcours der Beratungsstelle für behinderte und chronische kranke Studierende und Studieninteressierte testen und erleben, wie Menschen die Welt mit unterschiedlichen (Sinnes-)einschränkungen erleben.

 Darüber hinaus gibt es hier unter dem Titel "Zusammen - auf Distanz" virtuelle Veranstaltungsangebote der JLU mit spannenden Videos, Audioformaten und sonstigen Angeboten

Frage?

 

    Bei Fragen kannst du dich jederzeit an die Zentrale Studienberatung (ZSB) wenden. Hier findest du die Kontaktmöglichkeiten der ZSB

 

 

Wie fühlt sich Studieren an der JLU an?

Wie fuehlt sich Studieren an der JLU an?

Die Entscheidung für ein Studium ist nicht immer leicht.
Wir haben mit Studierenden der JLU gesprochen, die darüber berichten, warum sie sich für ihren Studiengang entschieden haben
und was ihnen am Studium an der JLU und der Stadt Gießen besonders gut gefällt.

Bild: Senoldo/123rf.com

Sara Gangloff - Studentin Bewegung und Gesundheit

Sara Gangloff studiert an der JLU Bewegung und Gesundheit

Sara Gangloff Inhalt

Was studierst du an der Justus-Liebig-Universität Gießen und wieso hast du dich für deinen Studiengang an der JLU entschieden?
Was gefällt dir an deinem Studiengang besonders gut?

Ich studiere Bewegung und Gesundheit an der Justus-Liebig-Universität und ich habe mich vor allem für diesen Studiengang entschieden, da er genau das vereint was mich interessiert: das Wissenschaftliche und gleichzeitig die Vielfältigkeit die Sport, Bewegung generell und Ernährung bietet.

Außerdem kann ich durch die vielen wissenschaftliche Themen, die behandelt werden, mein Wissen über Bewegung und vor allem Sport breiter fächern und ich interessiere mich mittlerweile für Themen, bei denen ich in der Schule weggelaufen wäre. Chemie und Biochemie ist viel interessanter, wenn man es in Bezug auf den eigenen Körper sieht und nicht nur in der Schule realitätsferne Dinge auswendig lernt.
Auch die medizinische Richtung im Studium ist interessant gestaltet, obwohl es mich vor dem Studium ein bisschen abgeschreckt hat, gehört es inzwischen zu meinen Lieblingsveranstaltungen. Darüber hinaus habe ich durch die geringere Anzahl an Sportpraktischen Kursen noch die Zeit und Energie meinen eigenen Sport zu betreiben und mich dort weiter zu verbessern! Das heißt nicht, dass wir keine Sportpraxis haben, aber unsere eigene Leistung wird fast nie bewertet, sondern nur wie wir einen Kurs anleiten. 

Als BuG Studierende müssen wir uns auch zusätzlich für ein Nebenfach entscheiden und ich finde die Auswahl zwischen Psychologie, Heil- und Sonderpädagogik und BWL bzw. VWL echt gut. Ich habe mich für Psychologie entschieden und obwohl es nur das Nebenfach ist, lernt man echt viel, da wir teilweise in den gleichen Vorlesungen sitzen wie die Psychologie-Studierenden.  

 

Was gefällt dir an der JLU besonders gut?

Die JLU bietet viel an; viele verschiedene Sportkurse, Vorträge aus anderen Fachbereichen, gutes Essen in den verschiedenen Mensen, verschiedenste Orte zum lernen und sich treffen oder auch nur zum Kaffee trinken. Bestimmt gibt es noch ganz viele andere Sachen, von denen ich noch nicht gehört habe oder sie noch nicht ausprobiert habe. Als Studi hat man in Gießen schon viele Vorteile; kostenlos ins Freibad, kostenlos Theatertickets, wenn man 3 Tage vorher die Tickets kauft, Semesterticket für ganz Hessen. Auch die Bibliotheken sind total schön, wenn man sich in die kleineren und ruhigeren Ecken begibt.

Auch die Professor*innen und Dozent*innen haben immer ein offenes Ohr und helfen gerne dort, wo sie helfen können.

 

Was gefällt dir an der Stadt Gießen besonders gut?

Besonders im Sommer ist Gießen super! Wiesen, Parks, Wälder und das Freibad sind alle super schnell erreichbar und echt schön! Auch wenn Gießen eine relativ kleine Stadt ist, je nachdem von wo man ursprünglich herkommt natürlich gesehen, gibt es ein riesiges Angebot. Bars, Clubs, Cafes, Theater, und super viel alternatives Angebot.
Ich glaube, ich habe selbst nach drei Semestern noch nicht alles abgeklappert!

 

Neugierig geworden? Dann findest du hier alle wichtigen Infos zum Studiengang "Bewegung und Gesundheit"

Christin von Schoenfeldt - Studentin

Christin von Schönfeldt hat an der JLU Ökotrophologie studiert

Christin von Schoenfeldt - Inhalt

Was studierst du an der Justus-Liebig-Universität Gießen und wieso hast du dich für deinen Studiengang an der JLU entschieden?

Ich habe meinen Bachelor an der JLU in Ökotrophologie absolviert und studiere derzeit den Masterstudiengang Ernährungswissenschaften.

Ich habe mich für den Bachelor Studiengang Ökotrophologie entschieden, weil es ein sehr vielfältiger Studiengang ist. Neben dem naturwissenschaftlichen Teil des Studiums werden auch sozialwissenschaftliche Aspekte, also vor allem auch das Ernährungs- und Gesundheitsverhalten der Menschen behandelt.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man nach seinem Abschluss eine große Auswahl an verschiedensten Berufsfeldern hat. Ob in der Lebensmittelindustrie oder dem  -handel, in Bereichen der Qualitätssicherung, der Medienbranche, als Ernährungsberater/in oder in der Wissenschaft – da ist für jeden etwas dabei.

 

Was gefällt dir an der JLU besonders gut?

Neben der Tatsache, dass in Gießen so zu sagen der Ursprung des Studiengangs Ökotrophologie liegt, verfügt die JLU über zahlreiche gute Dozenten und Professoren, die Ihre Berufung gefunden haben und uns Studenten ihr Wissen mit viel Leidenschaft näher bringen.

Auch haben wir als Ökotrophologie-Studenten das Glück an einem hochmodernen Campus studieren zu können.

 

Was gefällt dir an deinem Studiengang besonders gut?

Besonders gut an dem Studiengang gefällt mir, dass wir neben dem theoretisches Wissen, dass uns in Form von Vorlesungen vermittelt wird, wir die Möglichkeit haben in Seminaren auch einen Beitrag und Austausch zu den einzelnen Themen leisten können.

Dazu kommt, dass wir die Möglichkeit haben im Labor unser Wissen praktisch anzuwenden und spannende Versuche durchführen. In einigen Modulen werden sogar Exkursionen angeboten, bei denen man Einblicke in die Lebensmittelbranche bekommt.

 

Was gefällt dir an der Stadt und dem Studium besonders gut?

Gießen ist einfach super für Studenten. Mit einer Studentendichte von 45% dreht sich hier alles um die Studenten. Hier ist für jeden etwas dabei von Kinos, über Stadttheater, Parks und vielen weiteren Kultur- und Freizeitangeboten sowie den legendären Bars und Kneipen.

Gießen ist eine eher kleinere Stadt. Das hat aber den Vorteil, dass man alles super mit dem Fahrrad, zu Fuß oder dem Bus erreichen kann. Außerdem triffst du hier niemanden nur einmal. Man läuft sich früher oder später wieder über den Weg ob beim Sport, in der Mensa, auf Partys oder in der Stadt.

Außerdem überzeugt Gießen mit seiner Lage. In nur 45 Minuten kann man mit seinem Semestertickt nach Frankfurt fahren.

Wer lieber in die Natur möchte: Rund um Gießen befinden sich zahlreiche schöne Altstädte, tolle Burgen und schöne Landschaften.

 

Was hättest du vor dem Start an der JLU nicht erwartet? Was hat dich positiv überrascht?

Nach der Schule ist das Studium erst einmal eine Umstellung. Man ist auf sich alleine gestellt und man muss sich seinen Studienalltag selbst planen und organisieren. Aber mit der Zeit lernt man vieles dazu und findet sich zurecht. Aber wie sagt man so schön: „Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben.“

Vor allem die Studieneinführungswoche vor dem Studium ist für jeden zu empfehlen. Hier haben erfahrene Studenten uns in die Materie der Uni eingeführt und man hat erste soziale Kontakte geknüpft.

Das gute ist auch, man ist mit seinen Problemen oder Herausforderungen vor und während des Studiums an der JLU nie allein. Das Studentenwerk der JLU sowie das ZfbK  oder die Zentrale Studienberatung sind hilfreiche Anlaufstellen. Das Studentenwerk gibt Beratung u.a. zu den Themen Wohnen oder Finanzierung und das ZfbK bietet z.B. neben einer Schreibberatung für Hausarbeiten oder Abschlussarbeiten auch Studiencoaching an. Die Zentralen Studienberatung bietet einem Information und Beratung bei individuellen Fragen rund um den Studienverlauf und vielen weiteren Themen.

 

Neugierig geworden? Dann findest du hier alle wichtigen Infos zum Studiengang "Ökotrophologie"

Linda Koelmel - Studentin Psychologie

Linda Kölmel studiert an der JLU Psychologie

Linda Koelmel - Inhalt

Was studierst du an der Justus-Liebig-Universität Gießen und wieso hast du dich für deinen Studiengang an der JLU entschieden?

Ich studiere Psychologie und habe mich für dieses Studium entschieden, weil ich unser Gehirn wahnsinnig spannend finde und mich Neurowissenschaften schon immer interessiert haben - ich aber beruflich auf jeden Fall im sozialen Bereich arbeiten möchte.
Psychologie hat diese beiden Interessen von mir super verbunden und bietet gleichzeitig ein riesiges Feld in dem man viele verschiedene Wege gehen kann.

 

Was gefällt dir an deinem Studiengang besonders gut?

Wir haben eine spannende Abteilung zu pädagogischer Psychologie und einen eigenen Lehrstuhl für Kinder- und Jugendpsychologie. Das sind zwei Fächer, die mich vor allem aus beruflicher Perspektive interessieren und in denen an der JLU wirklich gute Dozent*innen unterrichten. Dadurch habe ich viel Spannendes gelernt, was in der ganzen Masse die man so für die Klausuren pauken muss, auch tatsächlich hängen geblieben ist, da sie mein Interesse geweckt haben und ich mich auch neben dem Studium in diese Themen gerne einlese. Dafür bleibt leider bei den meisten Fächern im Studium wenig Zeit. Wichtig ist es für mich aber auch sich neben dem Studium mit gesellschaftlichen Themen auseinanderzusetzen um mit meinem Hintergrundwissen aus dem Studium Menschen auch in dem Kontext in dem sie leben besser verstehen zu können.

 

Was gefällt dir an der JLU besonders gut?

Das gesamte Angebot rund ums Studieren: die Mensa, der Snackpoint und die Cubar, günstiger Kaffee und die Hängematten und Slackline vom Hochschulsport, die im Sommer beim Philosophikum 1 gespannt werden. Ganz grundsätzlich das riesige Sportangebot vom AHS (Allgemeiner Hochschulsport), bei dem man alle erdenklichen Sportarten ausprobieren kann und auch mal Leute aus anderen Studiengängen kennenlernt.

 

Was gefällt dir an der Stadt Gießen und dem Studium besonders gut?

Gießen ist eine super Stadt zum Studieren. Man läuft sich hier immer wieder über den Weg, trifft Leute wieder und kommt so schnell in Kontakt, der sich in einer Großstadt schneller verlieren würde. Alle meine Freund*innen wohnen in der Nähe und wenn man ein Fahrrad hat ist hier nichts weit entfernt und schnell erreichbar.
Die Studierenden kommen von überall her und sind bunt durchmischt. Es gibt ein paar coole Kneipen, einen schönen Park und viele Seen in der Umgebung, zu denen man mit dem Fahrrad nicht lange braucht. Wenn nicht gerade Corona alle zum zu Hause bleiben zwingt, ist eigentlich immer was los. Kleine dauerhafte Projekte wie ein Gemeinschaftsgarten genauso wie große Veranstaltungen, wie die Nachttanzdemo oder der WG-Flohmarkt, bei denen dann wirklich die ganze Stadt zusammen unterwegs ist.

 

Neugierig geworden? Dann findest du hier alle wichtigen Infos zum Studiengang "Psychologie"

Campus des Philosophikum I der JLU Gießen

Außerdem hat Linda für euch eine virtuelle Führung über den Campus des Philosphikum I an der JLU für euch zusammengestellt.
Hier verbringt sie die meiste Zeit ihres Studiums.

Hier findest du eine Übersicht über alle Campusbereiche der JLU

Koray Aydin - Student Rechtswissenschaft

Koray Aydin studiert an der JLU Rechtswissenschaft

Koray Aydin - Inhalt

Koray erzählt euch in diesem Video warum er gerne an der JLU studiert und zeigt euch dabei den Campus der Rechtswissenschaft

 

Neugierig geworden? Dann findest du hier alle wichtigen Infos zum Studiengang "Rechtswissenschaft"

Paula Erb - Studentin Angewandte Theaterwissenschaft

Paula Erb studiert an der JLU Angewandte Theaterwissenschaft

Paula Erb - Inhalt

Paula und ihre Kommilitonen erzählen euch in diesem Video warum sie gerne Angewandte Theaterwissenschaft an der JLU studieren

 

Neugierig geworden? Dann findest du hier alle wichtigen Infos zum Studiengang "Angewandte Theaterwissenschaft"

Clara Kuch - Studentin L5

Clara Kuch studiert an der JLU "Lehramt an Förderschulen" (L5)

Clara Kuch - Inhalt

Was studierst du an der Justus-Liebig-Universität Gießen und wieso hast du dich für deinen Studiengang an der JLU entschieden?

Ich studiere an der JLU Förderschullehramt im mittlerweile 10. Semester und konnte in diesem Frühjahr mein Studium erfolgreich mit dem 1. Staatsexamen abschließen. Nach dem Abitur habe ich ein Freiwilliges Soziales Jahr an einer Grundschule gemacht und mein Wunsch Lehrerin zu werden, wurde dabei ziemlich schnell bestätigt. Während des FSJs bin ich auch immer wieder in Kontakt mit beeinträchtigten Kindern gekommen. Zudem habe ich nebenbei Musikunterricht für zwei Kinder mit Down-Syndrom gegeben. Auch wenn ich mich lange nicht zwischen Grundschul- und Förderschullehramt entscheiden konnte, habe ich mich dann schlussendlich für zweiteres entschieden.


Was gefällt dir an deinem Studiengang besonders gut?

Der Studiengang „Förderschullehramt“ gefällt mir besonders gut wegen der vielfältigen Fachrichtungen, die angesprochen werden. Man studiert nicht nur sein Fach, Förderschwerpunkte und Pädagogik, sondern hat noch viele andere Fächer, die meiner Meinung nach von besonderer Relevanz für den Alltag als Lehrer sind.  Nicht nur die verschiedenen Grundwissenschaften (Politikwissenschaften, Psychologie, Soziologie und Erziehungswissenschaften), die alle Lehramtsstudierenden gemeinsam haben (Interdisziplinarität – ebenfalls ein großer Pluspunkt), sondern auch Module in Medizin, Schulrecht oder Sonderpädagogischer Psychologie machen das Studium so besonders.

 

Was gefällt dir an der JLU besonders gut?

Ich mag vor allem die Diversität. Ich komme aus einer Kleinstadt vom Land, wo jeder jeden kennt und es in der Schulwahl und im Freundeskreis nicht besonders viel Auswahl gibt. Ich war in einem Jahrgang mit 45 Leuten und keine Bewegung blieb unbeobachtet während sich alle nach ein oder zwei Personen ausrichteten – Kein Platz für Individualität. Von Anfang an an der JLU habe ich festgestellt, dass das hier ganz anders ist. Eine so große Universität mit 25.000 Studierenden hat einfach Platz für jeden Charakter. Und genau das gefällt mir, jeder ist so wie er ist, macht das wer will und kann seine Meinung vertreten, ohne von Anderen be- oder verurteilt zu werden. Und findet dabei trotzdem Freunde fürs Leben.

 

Was gefällt dir an der Stadt Gießen und dem Studium besonders gut?

Mir gefallen besonders die Möglichkeiten, die sich bieten. Wie gesagt, ich komme aus einer Kleinstadt, allein deswegen ist Gießen als Stadt für mich, wie New York – eine Stadt voller Möglichkeiten. Man bekommt immer von Außenstehenden gesagt, wie hässlich Gießen doch sei, und das stimmt auch. Aber wie schön das Zusammenleben innerhalb der Stadt und auch an der Uni ist, sagt einem keiner, denn das ist es! Das soziale und kulturelle Leben kommt hier, meiner Meinung nach, voll zum Aufblühen. Das Stadttheater ist dabei einer meiner Lieblingsorte. Auch wenn es nur das eine Theater (mit zwei Häusern) in der Stadt gibt, so ist es doch ein sehr facettenreiches, wo sowohl Konzertgänger, Musical-Liebhaber und Theater-Freunde voll auf ihre Kosten kommen.

 

Was hättest du vor dem Start an der JLU nicht erwartet? Was hat dich positiv überrascht?

Ich hätte niemals erwartet, dass Studieren so viel Spaß machen kann. Eigentlich hatte ich nach der Schule, trotz einem Jahr Pause, keine Lust mehr auf Lernen und Qualifikation. Dennoch habe ich mich für ein Studium entschieden, einerseits weil ich den Berufswunsch hatte, der sich nur durch ein Studium erfüllen lies und weil meine Eltern wollten, dass ich etwas „Sinnvolles“ mache. Die JLU hat mich dann eines Besseren belehrt – mit den richtigen Lerninhalten, den richtigen Dozenten und den richtigen Freunden an deiner Seite kann auch Lernen ziemlich viel Spaß machen.

 

Neugierig geworden? Dann findest du hier alle wichtigen Infos zum Studiengang "Lehramt an Förderschulen" (L5)


Clara erzählt euch in diesem Video warum sie gerne an der JLU studiert:


Was gibt es sonst noch zu entdecken?

Was gibt es sonst noch an der JLU zu entdecken?

Neben dem umfangreichen Studienangebot bietet die JLU mit verschiedenen Einrichtungen vielfältige Angebote, Unterstützung und die Möglichkeit in andere Bereiche reinzuschnuppern. Dadurch wird die JLU zu einem Ort an dem du deine Interessen vertiefen, entdecken und entfalten kannst. 

Bild: Senoldo/123rf.com


Lokal International

Hier findest du einige Angebote und Einrichtungen der JLU im Überblick:

 

Lokal International

Wir interessieren uns für Kulturen und erfahren sie auf allen Ebenen! Das Lokal International ist ein internationales Studierenden- Begegnungszentrum. Ein Ort, an dem Verschiedenheiten erlebbar sind und Gemeinsamkeiten entdeckt werden, an dem Internationales und Lokales aufeinander treffen. Von dienstags bis freitags gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Im Lokal International kommen Studierende aus der ganzen Welt zusammen und tauschen ihre Ideen und Erfahrungen aus. Wir bauen auf die Ideen der Studierenden. Programmwünsche und -vorschläge sind willkommen und das Team unterstützt bei der Umsetzung eigener Ideen durch langjährige Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement.
Das Programm reicht bei uns von Spieleabenden über Salsapartys, Stammtische, Länderabende und Vorträgen bis hin zu einer Open Stage. Der vielfältigste Ort Gießens, seit 2009.

We are interested in cultures and experience them on all levels. Lokal International is a meeting centre for local and international students. A place where differences come alive and similarities can be discovered – a place where international and local culture come together. A diverse programme is organised between Tuesdays and Fridays.
Lokal International is a place where students from all over the world come together to exchange experiences and ideas. We trust in the ideas of students. Propositions for events are welcome and with long-term experience of eventmanagement, the team offers support for any idea.
Our programme ranges from game nights to salsa parties, roundtables, country evening (Länderabende) and talks to an open stage. The most diverse place in Giessen since 2009.

Hier findest du die Seite des Lokal International mit aktuellen Angeboten und Veranstaltungen

Allgemeiner Hochschulsport (ahs) der JLU

Allgemeiner Hochschulsport

Zielgruppe des Hochschulsports sind die Studierenden sowie Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Der Hochschulsport ist abzugrenzen von der Sportwissenschaft, die sich der akademischen Forschung und Lehre im Sportbereich widmet. Dachverband des Hochschulsports in Deutschland ist der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh), der über 190 Hochschulen (Universitäten und Fachhochschulen) mit rund 2,4 Millionen Studierenden und 550.000 Bediensteten repräsentiert.

Der Hochschulsport wird vor allem als Bildungseinrichtung verstanden, in der Studierende wichtige Bewegungs- und Körpererfahrungen sammeln können, soziale Kontakte knüpfen, den Austausch mit anderen Fachkulturen jenseits des Seminarraums erleben und schließlich einen physischen Ausgleich zum akademischen Hochschulalltag finden.Das Sportprogramm bietet Kurse im Gesundheits- und Fitnesssportbereich (z.B. Yoga, Pilates, Aerobic), in Tanz-, Natur-, Kampf-, Individual- und Trendsport (z.B. Slacklining) an. Neben Rückschlag- und Ballsportarten werden auch Sportkurse wie Jonglage und Improvisationstheater für die Hochschulmitglieder geplant und durchgeführt.
Zweimal jährlich erscheint jeweils zu Semesterbeginn ein vielfältiges Sportprogramm gegliedert nach dem aktuellen Semesterangebot und der danach anschließenden vorlesungsfreien Zeit. Der ahs gestaltet über 180 Kurse in ca. 80 Sportarten. Diese Kursvielfalt wird durch ein qualifiziertes und engagiertes Team aus über 130 Übungsleiterinnen und Übungsleitern realisiert.

Hier findest du die Seite des allgemeinen Hochschulsports (ahs) und des medialen Pausenexpress zum Mitmachen

Zentrum fuer fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK)

Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK)

Erfolg in Studium und Beruf hängt heute mehr denn je nicht nur von Fachwissen ab, sondern auch von personalen, sozialen, kommunikativen, didaktischen und kognitiven Kompetenzen. Um Studierende und Lehrende beim Erwerb dieser Schlüsselqualifikationen bestmöglich zu unterstützen, gründete die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) im Jahr 2010 das Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK). Es ist heute die zentrale Anlaufstelle für alle Studierenden und Lehrenden der JLU, wenn es um den Erwerb disziplinenübergreifend relevanter Kompetenzen und die individuelle Beratung zur persönlichen Profilentwicklung geht.

In seinen fünf Abteilungen, die sich synergetisch ergänzen, finden Studierende in jeder Phase ihres Studiums – vom Studieneinstieg über die Promotion bis in den Beruf – die Orientierung, die sie für eine erfolgreiche Weiterentwicklung über den fachlichen Tellerrand hinaus benötigen. Lehrende begleitet das ZfbK beim Ausbau ihrer Lehrkompetenz in der grundständigen Lehre ebenso wie in der wissenschaftlichen Weiterbildung.

Hier findest du die Seite des ZfbK mit einer Übersicht an allen Angeboten

Studentenwerk Gießen

Studentenwerk Gießen

Beim Studentenwerk Giessen haben wir die Aufgabe Studierende wirtschaftlich, sozial und gesundheitlich zu fördern und bieten umfassende Serviceleistungen in den Bereichen Gastronomie, Wohnen, Studienfinanzierung und Beratung für die Zeit vor und während des Studiums. Verantwortlich sind wir für die Studierenden der Justus-Liebig-Universität, der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Hochschule in Fulda.

Weitere Details inklusive einem kleinen Gewinnspiel gibt’s im Video und auf unserer Website unter www.studentenwerk-giessen.de

Hier findest du die Seite des Studentwerks Gießen mit einer Übersicht an allen Angeboten

Hier findest du ein Video mit der Vorstellung des Studentenwerks Gießen mit Gewinnspiel:

Weitere Einrichtungen

Weitere Einrichtungen und Angebote der JLU findest du hier:

iwichtig | byBen Kahl/JLU


Kontakt / Fragen

Beratungsangebote an der JLU

An der JLU gibt es zahlreiche Möglichkeiten einer individuellen Beratung - melde dich bei Fragen bei den Beratungsstellen.
Hier findest du eine Übersicht über die Beratungsstellen sowie die jeweiligen Kontaktmöglichkeiten

Bild: Senoldo/123rf.com

 

Zentrale Studienberatung
Die Zentrale Studienberatung (ZSB) der JLU Gießen berät und informiert Studieninteressierte und Studierende persönlich und durch gedruckte sowie elektronische Informationsmaterialien, Veranstaltungen und Vorträge. Sie ist damit eine zentrale Serviceeinrichtung für allgemeine und fachübergreifende Beratung und Information.
Du kannst dich an uns wenden, wenn du Fragen zu deinem gewünschten Studiengang hast oder auch, wenn du noch nicht weißt, für welchen Studiengang du dich bewerben möchtest. Außerdem helfen wir dir gerne bei Fragen zur Bewerbung und Zulassung weiter.

Hier findest du die Kontaktmöglichkeiten der ZSB

 

Hotline Call Justus
Die Hotline Call Justus hilft dir bei allen Fragen zum Studienangebot sowie zur Bewerbung und Zulassung weiter. Außerdem sind einige Abteilungen, wie zum Beispiel das Studierendensekretariat ausschließlich über Call Justus erreichbar.
Du erreichst die Hotline unter der Nummer 0641 99-16400.

Hier findest du die Kontaktmöglichkeiten von Call Justus


Studienfachberatung
Die Studienfachberatung ist zuständig bei Fragen mit überwiegend fachspezifischem Bezug. Studienfachberatung und Zentrale Studienberatung arbeiten zusammen und ergänzen sich gegenseitig.

Hier findest du eine Übersicht der Studienfachberater in den Fachbereichen

 

Studieren mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung
Chronische Erkrankungen oder Behinderungen können vielfältige und auch vollkommen unterschiedliche Auswirkungen auf den Lebensabschnitt Studium haben. Die meisten dieser Konsequenzen bleiben für Außenstehende dabei unsichtbar, so wie auch 90% der Behinderungen oder Erkrankungen nicht unmittelbar "gesehen" werden können.
Das bedeutet erfreulicherweise, dass es den meisten Betroffenen gelingt, einen eigenen Weg zu finden, um den Anforderungen des Studiums irgendwie gerecht zu werden. Nicht übersehen darf man dabei, dass dies nicht immer ohne Kompromisse gelingt und auch schwierig sein kann. Hier möchten wir Sie als Universität gerne so gut wie möglich unterstützen.
So vielfältig wie die Bedarfe sind dabei auch unsere Angebote und Möglichkeiten, bitte sprechen Sie uns an, damit wir eine individuelle Lösung für die bevorstehenden Herausforderungen finden können.

Hier findest du die Kontaktmöglichkeiten der Beratungsstelle

Hier kannst du den virtuellen Handicap-Parcours testen und erleben, wie Menschen die Welt mit unterschiedlichen (Sinnes-)einschränkungen erleben.

 

Studieren mit Kind /familiären Betreuungsverpflichtungen
Die JLU unterstützt die Vereinbarkeit von Studium und Familie und hat für Studierende mit Kind/familiären Betreuungsaufgaben eine Reihe von Angeboten, Maßnahmen und speziellen Regelungen sowie individuellen Beratungsmöglichkeiten geschaffen.

Hier findest du die Kontaktmöglichkeiten zum Thema Studieren mit Kind / familiären Betreuungsverpflichtungen


Beratungskompass
Mit dem Beratungskompass helfen wir dir die richtige Ansprechperson an der JLU für dein Anliegen zu finden.

Hier kommst du zum Beratungskompass


Ergänzende Beratungsangebote

Auf dieser Seite findest du weitere ergänzende Beratungsangebote an der JLU