Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Feierliche Zeugnisübergabe für Lehramtstudierende

 
Verabschiedung am 11. Dezember 2009 – Besondere Würdigung herausragender wissenschaftlicher Hausarbeiten des Ersten Staatsexamens

Nr. 292 • 9. Dezember 2009

Das Erste Staatsexamen ist geschafft, nun verlassen die künftigen Lehrerinnen und Lehrer die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), um den zweiten Teil ihrer Ausbildung zu beginnen: das Referendariat an Schulen. Zur feierlichen Verabschiedung von 260 Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge für das Lehramt an Grundschulen, Haupt- und Realschulen, Gymnasien sowie beruflichen Schulen laden der Erste Vizepräsident Prof. Dr. Joybrato Mukherjee und das Zentrum für Lehrerbildung ein. Die Zeugnisübergabe findet am Freitag, 11. Dezember 2009, ab 17 Uhr im Audimax im Philosophikum II (Karl-Glöckner-Straße 21A, Gießen) statt.

Zahlreiche Gäste, Freunde, Familienmitglieder sowie Lehrende und Prüfende der JLU werden in dieser Feierstunde anwesend sein. Besonders gewürdigt werden herausragende wissenschaftliche Hausarbeiten des Ersten Staatsexamens, bevor die Zeugnisse an die Absolventen vergeben werden. Für das Lehramt an Förderschulen findet traditionsgemäß eine eigene Feierstunde im Sonderpädagogischen Institut der JLU statt.

Nach der Begrüßung durch Prof. Mukherjee, der auch Vorsitzendes Mitglied des Direktoriums im Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) der JLU ist, folgen Grußworte. Es sprechen der Ministerialrat Andreas Lenz (Hessischen Kultusministerium), der Stadtrat Egon Fritz (Stadt Gießen), der Schulfachliche Aufsichtsbeamte und Leitende Schulamtsdirektor Arno Bernhardt (Staatliches Schulamt des Landkreises Gießen und des Vogelsbergkreises), der Leiter des Studienseminars für Gymnasien Gießen Wolfgang Schülting-Enkler (Studienseminare Gießen) sowie Patrick Krug (Allgemeiner Studierendenausschuss AStA). Die aus Musik-Studierenden der JLU bestehende Band „Bakad Kapelye“ übernimmt die musikalische Gestaltung.

  • Termin:

Freitag, 11. Dezember 2009, 17 Uhr,
Audimax im Philosophikum II, Karl-Glöckner-Straße 21A, 35394 Gießen

  • Kontakt:

Dipl.-Päd. Beate Caputa-Wießner, Büro für Studienberatung
Goethestraße 58, 35390 Gießen
Telefon: 0641 99-16222, Fax: 0641 99-16229

Herausgegeben von der Pressestelle der Universität Gießen, Telefon 0641 99-12041