Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Studentische Ideengärten

 
Gemeinsame Pressemitteilung von Technischer Hochschule Mittelhessen und Justus-Liebig-Universität Gießen

Die Studierenden der Gießener Hochschulen sind eingeladen, die Landesgartenschau 2014 mitzugestalten. Deshalb starten die Organisatorinnen und Organisatoren jetzt einen Ideenwettbewerb, bei dem kreative Vorschläge für die Anlage von „Wissenschaftsgärten“ gefragt sind. Die gelungensten Beiträge werden mit je neun ersten und zweiten Preisen belohnt, die mit insgesamt 13.500 Euro dotiert sind.    

Im Eingangsbereich der Landesgartenschau an der Ringallee werden wissenschaftliche Themengärten die Gäste erwarten. Was dort gepflanzt, installiert oder präsentiert wird und dem Publikum Anreize für Auge, Ohr, Tast- oder Geschmackssinn bietet, sollen sich die Gießener Studentinnen und Studenten einfallen lassen. Es ist ausdrücklich erwünscht, dass sich bei der Ideenfindung und Ausarbeitung des jeweiligen Gartenkonzepts interdisziplinäre Teams bilden. So sind zum Beispiel Bewerbungen von hochschulübergreifenden Arbeitsgemeinschaften willkommen, in denen naturwissenschaftliche, technische, gestalterische und didaktische Befähigungen vereint sind.

Teilnehmen können Immatrikulierte aller Fachgebiete der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Technischen Hochschule Mittelhessen. Zur Kontaktaufnahme ist eine Pinnwand in Facebook eingerichtet.

Die Ausschreibungsunterlagen gibt es online unter www.landesgartenschaugiessen.de/wissenschaftsgaerten.

 

Gießen, 5. März 2012