Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Europawoche an der Universität Gießen

 
Informationsveranstaltungen und Blitzsprachkurse

 

Nr. 70 • 2. Mai 2013

Auch in diesem „Europäischen Jahr der Bürgerinnen und Bürger“ beteiligt sich die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) wieder mit mehreren Veranstaltung an der Europawoche, die vom 04. bis 12. Mai 2013 statt. Den Auftakt bildet am Samstag, 4. Mai, eine Informationsveranstaltung zum Doppelmasterstudiengang „Deutschsprachige Literatur und Kultur im östlichen Europa“, den die JLU gemeinsam mit ihrer Partneruniversität in Lodz, Polen, anbietet. Infos rund um Studium und Praktikum in Europa bietet der Stand des EU-Bereichs des Akademischen Auslandsamts vom 6. bis 8. Mai jeweils von 11.45 bis 14 Uhr in der Neuen Mensa in der Otto-Behaghel-Str. 8.

45-minütige Blitzsprachkurse bietet das Akademische Auslandsamt zusammen mit dem ZfbK (Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen) am 7. Mai im „Lokal International“ im Eichendorffring 111: Studierende können ab 16 Uhr in die Sprachen Norwegisch, Schwedisch, Tschechisch oder Italienisch hinein schnuppern. Im Anschluss (ab 18 Uhr) findet eine Informationsveranstaltung rund um das europäische Austauschprogramm ERASMUS statt. Neben Informationen zum Programm geben ehemalige ERASMUS-Studierende und –praktikanten einen Einblick in ihre Erfahrungen im Ausland. Studierende, die sich für einen Auslandsaufenthalt interessieren, erhalten hier wertvolle Tipps.

Eine thematisch passende Vorlesung von Prof. Göcke mit dem Titel „Die Europäische Integration von Rom bis Lissabon" innerhalb des Studiengangs „Integrationsökonomik“ findet am 8. Mai von 10.15 bis 11.45 Uhr in der Licher Straße 68, Hörsaal 021 statt.

Das gesamte Programm zur Europawoche an der JLU mit weiteren Veranstaltungen der Fachbereiche der JLU Gießen finden Sie unter:

www.uni-giessen.de/cms/europawoche-programm

  • Kontakt

Julia-Sophie Rothmann und Stefanie Eibich, Europa-Team des Akademischen Auslandsamts
Telefon 0641 99-12131 /-5

 

Pressestelle der Justus-Liebig-Universität Gießen, Telefon 0641 99-12041