Inhaltspezifische Aktionen

Fachinformatiker/in Schwerpunkt Systemintegration


Hinweis: Informationen dazu, wann in welchem unserer Ausbildungsberufe Stellen ausgeschrieben sind, findest du auf unserer Seite zu den Ausbildungsstellen.
Kurzbeschreibung

In der Ausbildung realisierst du kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen und vernetzt hierfür Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beratest und betreust du Lehrende, Studierende, Forschende und Verwaltungsmitarbeitende zu Themen der IT. Die Ausbildung findet am Hochschulrechenzentrum (HRZ), dem „technischen Nervenzentrum“ der JLU, statt.

Deine Hauptaufgaben sind das praktische Arbeiten an IT-Themen des Ausbildungslehrgangs in verschiedenen Arbeitsfeldern des HRZ (u. a. Bereitstellung und Einrichtung von Arbeitsplatzrechnern, Kommunikationsinfrastrukturen, Hard/Software-Installationen, Multimedia, Kundenkontakt und -beratung) sowie Durchführung eigenständiger kleinerer Projekte.

Empfohlene Vorraussetzungen

Realschule, Fachoberschule oder Abitur sowie gute Schulnoten in Mathematik, Physik, Englisch und Deutsch und hohes persönliches Interesse an IT-Themen.

Besonderheiten

Besonderheiten der Ausbildung sind, dass du in Kleingruppen, gemeinsam mit Auszubildenden höherer Jahrgänge Projekte im Team umsetzt. Die Rotation durch verschiedene HRZ- Arbeitsgruppen verschafft dir einen tiefen Einblick in das breite Spektrum der IT-Angebote und umfangreiche Praxiserfahrung. Schließlich ist die tägliche Arbeit mit einem vielfältigen Kundenstamm (von Studierenden über Verwaltungs- angestellten bis hin zu internationalen Gastwissenschaftler/- innen) interessant und abwechslungsreich.

Wichtige Informationen
Ausbildungsbeginn:
01.08. (i.d.R.)
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufsschule
Theodor-Litt-Schule, Gießen

Vergütung:
Die Bezahlung erfolgt jeweils nach dem aktuellen Stand des Tarifvertrages des Landes Hessen für Auszubildende (TVA-H BBiG).
Die aktuelle Vergütung findest du immer auf der Seite unserer Ausbildungsstellen.

Bewerbung:
Schicke deine schriftlichen Bewerbungsunterlagen im Ausschreibungszeitraum an: Direktion des Hochschulrechenzentrums, Heinrich-Buff-Ring 44, 35392 Gießen.

Pflichtpraktika sind möglich. Bei Interesse schicke deine Bewerbungsunterlagen sowie ein Motivationsschreiben an .
Foto: HRZ/JLU