Inhaltspezifische Aktionen

Gärtner/in Fachrichtung Zierpflanzenbau


Hinweis: Informationen dazu, wann in welchem unserer Ausbildungsberufe Stellen ausgeschrieben sind, findest du auf unserer Seite zu den Ausbildungsstellen.
Kurzbeschreibung

In der Ausbildung zur Gärtnerin bzw. zum Gärtner wirst du zur Fachkraft für die Anzucht, Kultur und Pflege von Pflanzen ausgebildet. Du übernimmst Aufgaben im Bereich des Anbaus von Pflanzen unterschiedlichster Art und lernst z. B. Bewässerungs- und Kulturmaßnahmen kennen. Die Vermittlung der Ausbildungsinhalte „Beratung und Verkauf“ erfolgt im Rahmen einer Verbundausbildung in einem Endverkaufsbetrieb.

Empfohlene Vorraussetzungen

Mindestens Hauptschulabschluss sowie gute Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern – insbesondere der Biologie, aber auch der Chemie und Mathematik. Interesse an Gartenbau, Pflanzen/-anbau sowie Landwirtschaft. Bereitschaft, praktische und körperliche Arbeiten in Gewächshäusern sowie im Freien zu verrichten.

Besonderheiten

In der Ausbildung an der JLU stehen nicht die marktgerechte Pflanzenproduktion und der Verkauf im Vordergrund. Du erlernst ganzheitlich alle Aufgaben, die bei der Anzucht, Kultur und Pflege unterschiedlichster Pflanzen für Lehre und Forschung anfallen. Der Botanische Garten in Gießen ermöglicht dir eine große Vielfalt an Pflanzen im Freiland und Gewächshaus kennenzulernen. Einblicke in die angrenzende Spitzenforschung sowie Führungen, Ausstellungen und Vorträge im Botanischen Garten zählen ebenfalls zu den Besonderheiten in der Ausbildung zur Gärtnerin bzw. zum Gärtner an der JLU.

Wichtige Informationen
Ausbildungsbeginn:
01.08. (i.d.R.)
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Verkürzung möglich
Berufsschule:
Willy-Brandt-Schule, Gießen

Vergütung:
Die Bezahlung erfolgt jeweils nach dem aktuellen Stand des Tarifvertrages des Landes Hessen für Auszubildende (TVA-H BBiG).
Die aktuelle Vergütung findest du immer auf der Seite unserer Ausbildungsstellen.

Bewerbung:
Schicke deine schriftlichen Bewerbungsunterlagen an die im Ausschreibungstext angegebene Adresse.

Initiativbewerbungen werden als Interessensbekundungen entgegengenommen (s.u. E-Mail).

Pflichtpraktika sind auf Anfrage hin möglich.

Kontakt:
Fotos: Pressestelle JLU/Katrina Friese; Colorbox.de